Multicar M21

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Multicar M21

Beitrag  Jan Brosche am 29/9/2016, 18:54

Hallo,

hier mein erstes (von 4) Modellen von Small Model:




Grüße Jan
avatar
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1411
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Lutz Dinger am 29/9/2016, 20:24

Hallo Jan.

Bisher war ich mit dem Melhause Modell ganz zufrieden,die fehlende Inneneinrichtung hab ich mit einem Fahrer kaschiert.Nur jetzt nach deinen Bildern werd ich mir doch mal einen Bausatz aussuchen der dann in meine Sammlung wandert.Sehr sauber gebaut, und leider im Orginal fast überall präsent aber immer übersehen.

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2040
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 55
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Stefan Hinrichs am 29/9/2016, 21:21

Sehr schön gebautes Modell - mein Kompliment.

Aber irgendwie ist das Modell von Small Models nicht richtig getroffen worden. Die Tür ist zu klein. Beim Original beginnen die Türen so ca. 10 cm oberhalb der Blinklichter. Und der "V-Ausschnitt" in der Tür ist beim Modell etwas zu stark. Der Kippaufbau sitzt auch etwas zu hoch.

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1858
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Friedrich Czogalla am 30/9/2016, 09:48

Hallo Jan,

wieder tolle Umsetzung im Detail! Leider hat aber Stefan recht mit seinen Hinweisen zum Ausgangsmodell. Ich würde es aber lassen, nur Wenige kennen sich wirklich aus .....

Gruß Friedrich - der auf die anderen Modelle gespannt ist!
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5578
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  christian schulz am 4/1/2017, 16:27

Moin,

ich hänge mich mal hier dran mit meinem M21.
Auch hier habe ich den sehr schönen Bausatz von SmallModels genommen.

Am meisten Zeit beanspruchte (bei mir) die Farbgebung, der Bausatz an sich ist von wirklich hervorragender Qualität und fällt fast von alleine zusammen.


Nur sind die Teile wirklich winzig.


Auch eine Bauanleitung fehlte, aber die Modelle sind sozusagen selbsterklärend!


Hier mal in der natürlichen Umgebung aufgenommen.

_________________
____________
Gruß Christian
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2882
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Friedrich Czogalla am 4/1/2017, 16:33

Hallo Christian,

alles Gute für 2017 und weiterhin solche Knaller! Von einer vergessenen roten Kontrollleuchte rechts im Fahrerstand gibt es wirklich nichts zu beanstanden - nur Bewunderung wie du es wieder mal hinbekommen hast ...............

Gruß aus der Heimat
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5578
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Peter Pichl am 4/1/2017, 20:14

christian schulz schrieb:

...Nur sind die Teile wirklich winzig...


Für jemand, der Äpfel und Stromstecker in Hanull baut ? Nö, das glaub ich dir nicht Very Happy

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2552
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  christian schulz am 8/1/2017, 15:43

Moin,

nach dem Multicar ist vor dem Multicar.
Da sich immer 2 Bausätze in einer M21 Schachtel befinden(Super für den Preis!), habe ich gleich den 2. Multicar auch noch gebaut.
Diesmal in "sauber"! Very Happy

Ergänzt habe ich nur die beiden "Seitensprüharme" nach Bildern aus dem Multicarbuch.

Die Lampen wurden gebondict, ebenso die beiden Schaugläser am Kessel hinten.

Auf dem Tank habe ich noch 2 Hebeösen angesetzt, das war es dann auch schon, der Rest ist Farbe.

Eine schöne Wochenendbastelei.

Hier noch einmal beide M21 zusammen.

Und der schwarze Fussel am Tank ist auch wieder weg, keine Ahnung wie der dahin kam.
Und auch bei diesem ist, wenn auch nicht zu sehen, ebenso wie beim grünen M21 die rote Kontrollleuchte natürlich eingebaut! Wink

_________________
____________
Gruß Christian
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2882
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Stefan Hinrichs am 8/1/2017, 15:57

Traumhaft schön!!! Und die Muli-Herde wächst...

...das ist noch besser Very Happy !

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1858
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Friedrich Czogalla am 8/1/2017, 18:51

Christian, ich wusste doch: Du lässt keine Kritik unbeantwortet stehen.... und "bastelst" nach. Very Happy
Dafür stellst du wieder so einen Kleinen in bester Qualität ein. Einfach schön anzusehen.

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5578
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Steffen Wolff am 8/1/2017, 19:18

Zwei sehr schöne Multicars has du da gebastelt Christian. Gefallen mir sehr.
avatar
Steffen Wolff

Anzahl der Beiträge : 180
Anmeldedatum : 13.06.13
Alter : 46
Ort : Weyhe (bei Bremen)

http://www.stewos-welt.de

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  christian schulz am 17/4/2017, 17:37

Moin,

zum Treffen in Höckendorf bekam ich einen neuen M21 Bausatz, hier das Ergebnis.

Ich oute mich auch gerne als Fan der Bausätze von SmallModels, einfach toll und unglaublich filigran.

Diesmal in grau, sehr sauber und weitestgehend so wie er aus der Schachtel kommt.

Ergänzt habe ich die Kurbel hinten(Feststellbremse?).

Dann die Sitzbank graviert, und ein Brett an der Leiterauflage ergänzt, ist sonst so nackt.

Und die Haltestangen neu gebaut, die aus der Ätzplatine waren mir zu filigran.

Ansonsten nur etwas Farbe und Decalreste für den Warnanstrich.

Die Leiter ist so verklebt, nicht beweglich.

_________________
____________
Gruß Christian
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2882
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  ronaldbeyer am 17/4/2017, 18:12

Wahnsinn ! ! ! What a Face
Ich ziehe den Hut . Traut man sich beim angucken kaum zu atmen .
Gruß Ronald
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Friedrich Czogalla am 17/4/2017, 18:17

Wieder ein Traum in Grau.... Und war der Fahrerstand auch so oder hast du etwas nachgeholfen?

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5578
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Drehleiterfahrer am 17/4/2017, 18:39

Sieht super aus das kleine Teil und es wird ne schöne Flotte der Füßlenker.

Gruß der Drehleiterfahrer
avatar
Drehleiterfahrer

Anzahl der Beiträge : 1147
Anmeldedatum : 11.09.12
Ort : im Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Bernd Tr. am 17/4/2017, 19:25

Hallo Christan,

wiedermal ein Supermodell aus deiner Werkstatt.

Gruß Bernd
avatar
Bernd Tr.

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 02.01.12
Ort : Greiz

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  christian schulz am 19/4/2017, 17:35

Moin,

um die Frage zu beantworten Friedrich: der Fahrerstand ist so wie er aus der Schachtel kommt.
Ich habe nur links die Kontrolllampe(versteckt hinter dem Hebel) mit etwas Farbe und Bondic ergänzt.


_________________
____________
Gruß Christian
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2882
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Tony am 23/5/2017, 18:24

Very nice job!

Greetings from Czech Republic.

Tony
avatar
Tony

Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 23.01.11
Alter : 47
Ort : Bohumín City, CZECH Republic

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  christian schulz am 7/1/2018, 11:32

Moin,

weiter geht`s mit den tollen Kisten.

Ich bin einfach begeistert von SmallModels M21.

Diesmal im Verbund mit den Anhängern vom gleichen Hersteller.

Sie lassen sich durchaus mal eben so und nebenbei montieren, einfacher Aufbau, ausreichend detailliert.

Bei mir sind die Modelle im Gepäckdienst der Interflug tätig.

Also war eine entsprechende Beladung erforderlich.

Fündig wurde ich bei Preiser(Gepäck), Paulo(Teekisten) und Kotol(Postsäcke, Pakete....)
Falls man es erkennt, ich habe diesmal auch den Dekompressionshebel nachgebildet. Wink

_________________
____________
Gruß Christian
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2882
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Udo Bischof am 7/1/2018, 12:14

Hallo Christian,
da ich sonst, nichts zu mäkeln habe (wieder ein Top-Modell) wiederhole ich meinen Hinweis vom Basteltisch: im Fahrstand fehlt der kleine Christian.
Aber du wirst sicherlich argumentieren, dass du nicht bei der INTERFLUG gearbeitet hast. Very Happy Very Happy

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
avatar
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 62
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 7/1/2018, 14:41

Ja, wieder ganz großes "Modellautokino", auch wenn das Fahrzeug ein kleines ist.

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 744
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 44
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  schmalspurbahner am 7/1/2018, 17:31

Hallo Christian,
die Modelle sind ganz toll gelungen cheers cheers cheers Mir gefällt vor allem die Farbgebung. Ich nehme an, Du hast nach der Spritzen der Wagenfarbe ein "Farbwashing" (Mann immer diese Begriffe Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad ) durchgeführt. Hast Du dafür Ölfarbe genommen und wenn ja: welches Lösungsmittel nimmst Du? Danach das Trockenmalen mit weiß oder hellgrauer Farbe, klar! Vielleicht hast Du es auch schon mehrmals beschrieben und ich bin nur vergeßlich.
Viele nachdenkliche Grüße
Manfred
avatar
schmalspurbahner

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 04.06.15
Ort : Kleinstadt in M-V

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Kohlebergarbeiter am 7/1/2018, 17:44

Halo. Eine wirklich großartige Sammlung von M21.

bin auch der Besitzer von mehreren dieser Kits geworden. Hier ist der erste abgeschlossen.
avatar
Kohlebergarbeiter

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.01.18

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Horst Höhl am 7/1/2018, 17:56

Schöne Arbeit Kumpel.
Wie darf man dich anreden?
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  christian schulz am 7/1/2018, 18:09

Nice job! Wink

Manfred, ich habe ein Pre-dhading gemacht, auf der weißen Grundierung die Vertiefungen schon einmal geschwärzt, und dann auch ein washing mit Ölfarben und Produkten von Mig.
Verdünnen tue ich mit Feuerzeugbenzin, Terpentin und White Spirit.
Also alles was für Ölfarben geeignet ist. Wink


_________________
____________
Gruß Christian
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2882
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Multicar M21

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten