BAT-M im zivilen Einsatz

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  zib am 16/10/2016, 20:22

Hallo Kai, wiedermal ein Klassiker von dir. Prima umgesetzt, kann man nur loben.
zib
zib

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 38

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Frank Fröbel am 19/10/2016, 15:56

Hallo!

Hier der Link zu einer russischen Webseite über den Winterdienst in der DDR

http://stroy-technics.ru/article/snegoochistitelnye-mashiny-primenyaemye-v-gdr

Da ist auch ein Foto einer BAT-M dabei, die ich nicht der NVA zuordnen würde.

Frank Fröbel

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 07.04.11
Ort : Sangerhausen

https://www.pioniertechnik.de

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  christian schulz am 19/10/2016, 16:41

Hallo,

tolle Seite, danke.
Und jetzt haben wir es wieder, hätte ich mal in der Schule besser aufgepasst! Shocked

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Max01 am 19/10/2016, 17:43

Wie sollen denn dann die Kettenpolster bei der BAT aussehen?
Max01
Max01

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 41
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Michael Noack am 19/10/2016, 19:06

Hallo Ihr

ich glaube zu der Zeit, wo die BAT aktiv war, gab es das Thema Kettenpolster noch gar nicht, ist das nicht eine Nachwenderfindung??

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
Michael Noack
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2812
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 60
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Friedrich Czogalla am 19/10/2016, 19:19

Tolles Modell bisher! Mir fehglen weitere Worte....

Zu den Kettenpolstern: Die gabs bei uns so ab 1983/84 - sicherlich sogar später - und wurden in verschiedenen Formen erprobt. Ich kenn das aber nur von Gesprächen des TA am Mittagstisch. Dort wurden solche Dinge dann für die Nichttechniker ausgewertet. Und da mich zur damaligen Zeit Kettentechnik überhaupt nicht interessant fand, habe ich mir nur gemerkt: es gab welche die haben die ersten 10 km nicht überstanden, andere Ausführungen erfüllten zuverlässig ihre harte Arbeit auf der Straße. Gibt es denn hier keine Techniker der die Dinger mal in der Hand hatte?

Gruß Friedrich (der nur die Frage nach Vor- oder Nachwendeprodukt klären wollte)
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5893
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Michael Noack am 19/10/2016, 19:24

siehste frag nen alten Militär und es kommt was raus bei

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
Michael Noack
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2812
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 60
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Lutz Dinger am 19/10/2016, 21:40

Unsere LPG hatte 85 eine T 100 von der LPG Schönfels erworben.Auf der Kette waren an jedem Glied Gummiblöcke aufgeschraubt.Damit war der einsatz im Silo möglich ohne den Beton samt Anstrich zu beschädigen.Für den normalen Raupeneinsatz war noch ein Satz Orginale Ketten zum wechseln dabei,die wurden aber nur 1 mal getauscht,die Raupe blieb dann mit den Orginal Ketten bis zuletzt im Einsatz.Das die BAT im Wintereinsatz genug Flurschaden auf den Strassen angerichtet hat steht ausser Zweifel.Vorteil war eben das man Schneeverwehungen durchbrechen konnte die mit normaler Technik nicht zu bewältigen waren.Die wurden vermutlich auch erst dann gezündet wenn nichts mehr ging.Wie schnell der Katastrophenfall eintreten kann hat der Winter 78 gezeigt.Vermutlich hat man daraus seine Lehren gezogen und dann an brenzligen Punkten solch spezielle Technik bereitgestellt.

Grüße Lutz.
Lutz Dinger
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2068
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 56
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Frank Fröbel am 20/10/2016, 07:50

christian schulz schrieb:Hallo,

tolle Seite, danke.
Und jetzt haben wir es wieder, hätte ich mal in der Schule besser aufgepasst! Shocked

Na das lässt sich ja beheben. :-)

https://translate.google.de/translate?sl=ru&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fstroy-technics.ru%2Farticle%2Fsnegoochistitelnye-mashiny-primenyaemye-v-gdr&edit-text=

Frank Fröbel

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 07.04.11
Ort : Sangerhausen

https://www.pioniertechnik.de

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Max01 am 21/10/2016, 22:10

Ja die BAT hat aber ganz anderre Ketten, als wie normale Planierraupen, wo es einfacher ist mit Poztern zu arbeiten!
Max01
Max01

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.06.11
Alter : 41
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Jochen am 21/10/2016, 23:25

Poztern,...whats this Question
Jochen
Jochen

Anzahl der Beiträge : 3033
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Lutz Dinger am 21/10/2016, 23:26

Das war ja meine Vermutung das es Kettenpolster für die BAT gegeben haben könnte,um die Strassen wenigstens etwas zu schonen.Vermutlich waren aber die Strassenschäden das kleinere Übel wenn es hart auf hart kam.

Grüße Lutz.
Lutz Dinger
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2068
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 56
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Ketten

Beitrag  modellbaujan am 22/10/2016, 11:54

Hallo
Die Ketten an S100, T100, T130 und wie sie alle heißen, sind sogenannte Stollenketten. Diese sind vor allem dafür ausgelegt, die Kraft der Maschine zum Vortrieb beim Schieben von Erdaushub oder ähnlichem im Gelände zu nutzen. Die Geschwindigkeit steht an zweiter Stelle. In Hallen wurden, wie du schon geschrieben hast, Gummipolster genutzt. Die einzelnen Stollenplatten konnten im Schadensfall einzeln ausgetauscht werden, da sie extra verschraubt waren. Die BAT ist ja eine Entwicklung, welche sich am Fahrwerk des T54 bedient hat. Diese Ketten sind auf Geschwindigkeit ausgelegt und auf die Minimierung des Bodendruckes ausgelegt. Die Kettenglieder bestehen aus einem Stück. Aus meiner aktiven NVA Zeit kann ich mich nicht erinnern irgendwelche Polster an Panzerketten gesehen zu haben.

modellbaujan

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 02.10.11

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Friedrich Czogalla am 22/10/2016, 17:19

Hallo Jan,
es gab sie aber. Aufbau: Stahlplatte mit zwei Gewindestiften zum Anschrauben am Kettenglied. Auf/um die Stahlplatte war ein Gummipolster aufgebracht in der Stärke der Stege auf den Kettengliedern. Es muß verschiedene Größen für die unterschiedlichen Kettengrößen gegeben haben. Je Kettenglied ein Polster, dies mit zwei Mutter an die Kette schrauben .... eine Arbeit für neu eingestellte Soldaten. Embarassed

Hergesteller: Neubrandenburg.

Und jetzt ist mein Latein dazu am Ende. Habe diese Kenntnisse aus meiner Dienstzeit an der US IV im schönen Erzgebirge.

Ein Reservist
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5893
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Jan Brosche am 23/10/2016, 17:23

Hallo Kai,

wieder ein schönes Modell, ich warte noch mit meinem Modell, jetzt beiden gerade so viele das Modell.

Grüße Jan
Jan Brosche
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1477
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Mathias Bengsch am 23/10/2016, 21:50

Jan,
deswegen kannst du doch bauen.
Wann du es zeigst ist ein anderer Schnack.

Mathias
Mathias Bengsch
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3911
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 56
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  christian schulz am 28/10/2016, 14:50

Moin,


wie auf meinem Basteltisch zu sehen habe ich mich auch an der BAT versucht.
Letzter Akt waren die Feuerlöscher, abgesehen davon das mir ein Bausatzteil verlustig ging, die Bausatzteile sind mir zu klobig.
Die habe ich dann aus evrgreen gemeinsam mit den Haltern neu angefertigt.
Abschließend ein Danke an Kai für die Tipps und Hilfestellung beim Bau, auch an Frank der mich auf Fehler aufmerksam machte.....
Nun die Bilder.
BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 20161216
BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 20161217
BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 20161215
BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 20161218
BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 20161214
BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 20161213
BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 20161219
Bei Gelegenheit werde ich noch ein paar Aussenaufnahmen machen.


Zuletzt von christian schulz am 19/12/2016, 16:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Detlef Dux am 28/10/2016, 15:42

Eigentlich wurde alles schon gesagt. Trotzdem möchte ich nochmal ausdrücklich wiederholen - ein wahres Spitzenmodell. Alle Daumen himmelhoch. bounce cheers Shocked
Detlef Dux
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1863
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 56
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Jochen am 16/12/2016, 23:50

...eine Frage habe ich ,hat jemand von der Bat ein paar Maße oder ne Zeichnung Wink

oder nen Radstand o.ä.
Jochen
Jochen

Anzahl der Beiträge : 3033
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  christian schulz am 18/12/2016, 16:48

Moin,

in der modellbau heute war doch mal was oder?
Ich habe meine Datensätze gerade nicht zur Hand.
Aber für ein paar Bilder ist immer Zeit, oder?
BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 20161211
Die auf den letzten Bildern fehlenden Griffstangen am Fahrerhaus sind auch ergänzt inzwischen.
BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Img_7711
Da friert man richtig. santa
BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 20161212

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Friedrich Czogalla am 18/12/2016, 18:47

Shocked Shocked Shocked

Wieder ein typisches "Schulz"-Kunstwerk!
Ein sehr schöner Abschluß zum 4. Danke.
Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5893
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  christian schulz am 19/12/2016, 16:28

Moin,

ich habe in meinem Beitrag mal alle Bilder gegen die neuen, besseren ausgetauscht.
Nun kann man auch etwas mehr erkennen.

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  danieljerke am 20/12/2016, 04:42

Christian Ein sehr schönes Kunstwerk.
Sehr schönes Modell geworden affraid affraid affraid
Were dafür das eins der Bilder im neuen Kalender mit reinkommt.
danieljerke
danieljerke

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 19.02.16
Alter : 41
Ort : Sagard Rügen

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  UB631 am 20/12/2016, 13:48

Das ist echt ein geiles Teil, was Du da gebaut hast, kann mich noch an die BAT zu DDR Zeiten erinnern, eine stand bei uns in Greifswald auf halben Wege nach Stralsund eingezäunt, auf nem Lagerplatz.
Aber wenn ich die Bilder so sehe, wie Original, Hut ab!!!
UB631
UB631

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 07.05.15
Alter : 49
Ort : Melle EX Greifswalder

http://www.ddr-baumaschinen.de

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  christian schulz am 20/12/2016, 19:21

Moin,

an der alten, teilweise noch gepflasterten, F96(ist jetzt die 105) Richtung Stralsund auf der rechten Seite.
Müsste etwa Höhe Mesekenhagen gewesen sein. Shocked
Ja genau, da stand auch immer eine Schneefräse!
Ich habe einige Zeit in Greifswald gelebt, daher ist mir das bekannt.

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

BAT-M im zivilen Einsatz - Seite 2 Empty Re: BAT-M im zivilen Einsatz

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten