5./6.8.2017 Zittauer Gebirge Historik Mobil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

5./6.8.2017 Zittauer Gebirge Historik Mobil

Beitrag  Stefan Hinrichs am 22/1/2017, 02:41

Das Zittauer Gebirge lädt vom 4. August (Abends Eröffnung der Veranstaltung am Bahnhof Bertsdorf) bis zum 6. August zur HISTORIK MOBIL ein.

Oldtimer und Feuerwehren werden in Jonsdorf präsentiert. Das Lückendorfer Bergrennen findet natürlich auch wieder auf einer der ältesten Rennstrecken Deutschlands statt. Ebenso laden die Zittauer Schmalspurbahnen mit ihrem abwechslungsreichen Fuhrpark zu einer Fahrt ein.

Dem Interessierten seien auch noch zwei weitere Termine genannt. Am 29. Juli und 30. September starten die Phänomen-Züge auf ihre Tour. Mit ihnen kann man die Spuren der Zittauer Phänomen-Werke gehen. Die Führung beginnt am Bahnhof Zittau mit einem Rundgang an den ehemaligen Gebäuden der Robur-Werke. Weiter geht es mit einem Robur LO 3000 Omnibus auf den Spuren von Phänomen und Robur in Zittau. Die Omnibus-Tour endet am Bahnhof Zittau Vorstadt, wo sich das ehemalige Reparaturwerk von Robur befand. Von dort geht es mit einem Dampfzug der Zittauer Schmalspurbahnen zurück zum Bahnhof Zittau.

Buchungen sind über das Kundenbüro der Zittauer Schmalspurbahnen (SOEG) unter 03583 540540 möglich. Achtung: Der Robur bietet bekanntlich nur 21 Sitzplätze, wovon 19 den Fahrgästen zur Verfügung stehen - Rechtzeitige Buchung sichert Plätze! Eine An- bzw. Abreisen von/zu den Orten Jonsdorf bzw. Oybin ist ebenfalls mit der Zittauer Schmalspurbahn möglich.

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1607
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten