Mehlhose Neuheiten 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Stefan Hinrichs am 29/1/2017, 15:14

...und da ist schon die nächste Neuheit aus dem Busch-Vertrieb:

Harold Mehlhose fertigt den IFA RS 01/40 "Pionier" klick

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1597
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 39

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  ronaldbeyer am 29/1/2017, 15:23

Hurra ! bounce cheers
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1242
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Jochen am 29/1/2017, 16:53

...schön,verstehen muss man das aber nicht,oder.....es gäbe Anbaugeräte zum RS09 oder mal nen neuen Famulus,das würde Sinn
machen,aber man kann den neuen ja neben den neuen von kreativ stellen,..... Embarassed
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2686
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  ronaldbeyer am 29/1/2017, 17:24

Das Problem "Parallel Entwicklungen",was da hinter den Kulissen läuft  ? ? ? Eventuell eine Frage der Vertriebswege Question
Gruß Ronald
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1242
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Erik Schenk am 29/1/2017, 17:58

Also ich freu mich auf den Pionier. Mir ist 'ne Doppelentwicklung lieber, als eine jahrelange Stagnation und die X-te an den Haaren herbeigezogene Variante von 3 Grundtypen, wie das ESPEWE auch dieses Jahr wieder zelebriert.

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Michael Noack am 29/1/2017, 18:06

Auf alle Fälle ist er preiswerter als der von Kreativ und somit besser zum Basteln geeignet

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2561
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Jochen am 29/1/2017, 18:47

gibt es schon ne Preisangabe?
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2686
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Michael Noack am 29/1/2017, 18:53

19,99 €

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2561
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Jochen am 29/1/2017, 19:03

...danke
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2686
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Horst Höhl am 29/1/2017, 20:42

mal abgesehen davon, dass Kreativ den 01/40 anbietet und dieser der 01/40-1 ist.

Natürlich wäre auch ein neuer RS 14 oder  die gen. Anbaugeräte für den
RS 09 sehr willkommen.

Mir gefällt der PIO sehr gut und man kann ihn in so viele Umbauten verwickeln.

Davon werden bestimmt einige bei mir einflattern.
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 57
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Stefan Hinrichs am 29/1/2017, 23:57

Ich sehe hier keine richtige Doppelentwickung. Beide Modelle haben ihre Käuferschichten. Der feine von MKC ist was für Liebhaber, die gerne bereit sind den einen oder anderen Euro mehr für ein Modell zu berappen. Er spielt in einer Liga wie die wunderschönen Traktor-Modelle von Saller oder Weinert.

Der nun angekündigte Pio ist ein "Massenprodukt", was eher den Otto-Normal-Kunden anspricht. Passt doch gut zu einer Epoche 3 - Nebenbahn - Modellbahn.

Ich kannte den Mehlhose-Pio schon als der neue Pio von MKC noch nicht bekannt war. Das "Rollout" von MKC fand auf der M-H-S in Leipzig statt, da war die Mehlhose-Pio schon so gut wie fertig. Und der alte MKC-Pio war zu dem Zeitpunkt bereits einige Zeit nicht mehr lieferbar.

Gut finde ich, dass die Vorderräder vom Pio auch Anwendung bei den T4-Anhängern teilweise genutzt werden. Wertet aus meiner Sicht das Modell gleich etwas auf.

Und der kleine Multicar M21 bekommt endlich einen Muldenkipper. Da hatte ich mich schon länger gefragt, warum man diesen einfachen Schritt nicht umsetzt.

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1597
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 39

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 31/1/2017, 18:56

Erik Schenk schrieb:Also ich freu mich auf den Pionier. Mir ist 'ne Doppelentwicklung lieber, als eine jahrelange Stagnation und die X-te an den Haaren herbeigezogene Variante von 3 Grundtypen, wie das ESPEWE auch dieses Jahr wieder zelebriert.


Hallo!

Ist zwar der falsche Threed dafür, aber was ist denn bei ESPEWE an den Haaren herbeigezogen?

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 43
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Erik Schenk am 31/1/2017, 20:01

Zum Beispiel daß fast jedes Modell mit Beschriftung "LPG Roter Oktober" erscheinen muß. Das find ich halt ziemlich fragwürdig.
Wo ist war eigentlich diese LPG Roter Oktober, die es sich leisten konnte, alle ihre Fahrzeuge hellblau zu lackieren und sie dann noch mit 'nem schicken dunkelblauen Zierstreifen zu versehen? Das müßte dann nämlich auch noch drauf stehen.

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 322
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 31/1/2017, 20:31

Ich finde, das sind jetzt aber 2 verschiedene Sachen, Erik.
Über die "Geschichte" der LPG Roter Oktober wurde hier ja schon an anderer Stelle gesprochen. Das ist eben eine Sammelserie, welche dem einen gefällt und den anderen nicht. So ähnlich wie bei Herpa Riwatrans.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass bei weniger Farbvarianten oder ohne Roter Oktober mehr Formneuheiten entwickelt werden würden.
Wie gesagt, das sind eine hat mit dem anderen (fast) nichts zu tun.

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 43
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Lutz Dinger am 31/1/2017, 21:36

Anfangs hab ich die Modelle vom Roten Oktober auch belächelt,inzwischen hat sich doch eine recht stattliche Anzahl bei mir eingefunden.Gleichwohl wird es nicht ein Sammelgebiet werden wo ich jedes Modell haben muss.Gekauft wird was gefällt.Das SchwarzBau,Riwatrans und Roter Oktober fiktive Firmen sind ist mir egal,besser als schlecht umgesetzte Orginal Firmen.Solche Sonderserien scheinen sich immer noch gut zu verkaufen.Das wiederum kommt den anderen Sammlern indirekt doch auch zugute.Das vorerst nur die Sattelzugmaschinen einzeln kommen stört mich auch nicht,ein paar passende Auflieger hab ich noch.Ich seh den Neuheiten gelassen entgegen,wäre schlimm wenn gleich alles auf einmal käme.Erfahrungsgemäß hat die Nürnberger Messe auch an Bedeutung verloren,viele kleinere Hersteller haben das Geld nicht mehr für eine aufwändige Präsentation.Übers Jahr verteilt kamen immer noch Nachzügler die keiner eingeplant hatte.Und nächstes Jahr wollen wir doch auch wieder Neuheiten.

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 1993
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Lutz Dinger am 31/1/2017, 21:43

Über den Pionier habe ich mich wiederum sehr gefreut.War es doch der Traktor neben dem Famulus auf dem man das fahren gelernt hat.Letzterer hätte auch eine Überarbeitung nötig,trotz mehrerer Hersteller hat es noch keiner geschafft den richtig umzusetzten.Dabei könnte man aus dem Famulus allerhand machen.Der Pionier wird wohl mehrfach bei mir einziehen.Ob in der LPG,Industrie oder Forst,da gibt es vile Möglichkeiten für Umbauten.Nicht zuletzt war er wegen seiner Zugkraft auch bei Schaustellern sehr beliebt.Und käme er als Roter Oktober wäre es mir auch recht.

Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 1993
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re:Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  dutra am 1/2/2017, 11:14

Hallo.
Der Pionier ist ja nicht schlecht gut gemacht hoffe nur das am Modell noch den Auspuff und Luftfilter getauscht wirdt von Links nach rechts oder rechts nach links wie auch immer.
Schönen Tag Tilo

dutra

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 27.08.10

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Horst Höhl am 1/2/2017, 20:07

das kannst du doch selber machen, für d e n Preis.
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 57
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  ronaldbeyer am 1/2/2017, 21:10

Mir wäre das nichtmahl aufgefallen Embarassed !
Gruß Ronald
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1242
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: Mehlhose Neuheiten 2017

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten