Die Alternative - Kartongebäude

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Mario Lietz am 7/4/2011, 10:56

Hallo Leute!

Bei Gleimo kann man sehr schöne Kartonbögen downloaden (gegen Entgeld... ist ja ein Shop), um sich in verschiedenen Maßstäben sehr schöne Gebäude zu bauen. Hin und wieder werden verschiedene Gebäude sogar kostenlos angeboten.
Ich habe mir damals eine DDR-Fahrzeughalle gesaugt, aber noch nicht gebaut. Für Dioramenbauer aber ideale Ware. Reinschauen lohnt sich - quasi als Alternative zu Kunststoffbausätzen. Erforderlich ist nur ein guter Drucker und matter Fotokarton.

Viel Spaß!

Mario
avatar
Mario Lietz

Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 06.04.11
Alter : 48
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Thomas Balzer am 7/4/2011, 15:45

Da kann ich nur zustimmen! Ich habe die Beton-Garagen gebaut und bin begeistert.
Man muss nur den Karton ausschneiden, die Falze anritzen und bei großen Wänden bzw. dem Dach
noch eine Lage stabilen Karton dazwischen kleben.

Das Ergebnis ist überzeugend. Und die Modelle sind relativ preiswert!



Thomas

avatar
Thomas Balzer

Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

http://www.tbmodelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  oli am 7/4/2011, 16:53

Okey, ich bin ehrlich und war bis gerade nicht überzeugt...
Aber es sieht nach guter Qualität aus, dachte sogar die halle ist aus Poly- oder Evergreenplatten!
War die lampe an der Seite dazu und kann man auch besonere wünsche äußern, wie rote Tore?
avatar
oli

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 25.11.10
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Detlef Dux am 7/4/2011, 17:08

Ich bin mit den Kartonmodellen von Gleimo eigentlich auch recht zufrieden. Probleme gibt es manchmal z.B. beim Dachfirst oder Kleinteilen, die gebogen werden sollen. Wenn man Fenster bzw. Türen geöffnet darstellt, wirkt es auch nicht ganz so "papiermäßig", manchmal hilft auch ein Klecks Farbe oder etwas "Schmutz". Meine LPG-Gebäude bestehen z.T. aus dem GRoßbauernhof. Auch diverse Garagen sind im Angebot. Siehe Bilder. Very Happy

http://i66.servimg.com/u/f66/16/36/69/19/img_3111.jpg

http://i66.servimg.com/u/f66/16/36/69/19/img_3313.jpg

http://i66.servimg.com/u/f66/16/36/69/19/img_3314.jpg


Zuletzt von Duxi am 8/4/2011, 06:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1630
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 54
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Mario Lietz am 7/4/2011, 18:54

Hallo Duxi!

Papier und Karton war auch mir immer etwas suspekt. Hatte ja was von Kinderbastelei ;-)
Aber irgendwann bin ich dann auf Kartonbaubögen gestößen und war echt begeistert, was man alles machen kann!
Ich habe hier schon den Hydromil II von Modelik in 1/25 zu liegen...

Viele gute Tipps, wie man mit diesen Materialien umgeht und wie man sie "supern" kann sowie zu den benötigten Werkzeugen findest Du u.a. bei kartonbau.de u.ä. Foren.

Nur Mut!

Mario
avatar
Mario Lietz

Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 06.04.11
Alter : 48
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Detlef Dux am 7/4/2011, 19:46

Hallo Mario,
da stimme ich dir vollkommen zu, ich meinte eigentlich auch nur, dass man ganz ohne "Nachbearbeitung" nicht immer auskommt. Die ersten ein - zwei Versuche hatten wirklich noch etwas von "Kinderbastelei", aber wie heißt es so schön üben - üben - ... Wink pirat
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1630
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 54
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Mario Lietz am 7/4/2011, 20:57

Speziell für Oli:

Spezielle Wünsche bezüglich der Farbe der Tore kannst Du m.W. nicht äußern. Aber da es Downloads sind, hast Du dann eine Datei auf der Platte. Und die kann man ja bearbeiten, oder ;-)
Auch das fertige Modell lässt sich im Prinzip genauso lackieren wie bei jedem anderen Werkstoff.
Modellbau findet eben auch auf dem PC statt, immer mehr....

Gruß

Mario
avatar
Mario Lietz

Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 06.04.11
Alter : 48
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Peter Pichl am 8/4/2011, 10:07

bei Gleimo sollte man ab und an mal reingucken, da gabs schon schöne Sachen als kostenloser Download. Aktuell ist eine kleine Tankstelle im Angebot, die TBC hier http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com/t310-kartonmodelle-von-gleimo vorgestellt hat (nachden ich ich ihn drauf geschubst hatte bounce ).

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Peter Pichl am 10/4/2011, 14:52

Hier mal der Gleimo-Bausatz Garage einer Grenzkompanie:




Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Gast am 10/4/2011, 16:57

Ich würde gerne den Hydromil II auf Jelcz Basis sehen.
Hier ist er in 1:87.

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com/t332-wasserwerfer-jelcz-hydromil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  TBC am 10/4/2011, 17:04

Nachdem ich die Grenzkompanie und auch Thomas' VP-Dienststelle gesehen habe, hat sich meine Meinung zu Karton auch gewandelt - hier die Tankstelle von Gleimo, leicht adaptiert:
avatar
TBC

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : 30 km vor der polnischen Grenze

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Peter Pichl am 15/5/2011, 11:27

Neuer (kostenloser !) Download bei Gleimo: http://www.gleimo.de/download/072010/dl072010.php Beobachtungsturm BT9.

Schade, dass mein Drucker gerade nicht so richtig einsatzfähig ist...

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Michael Noack am 15/5/2011, 12:50

Na dann speichere es Dir doch ab Very Happy !
Wenns nicht geht, dann mit PDF-Maker drucken.

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2560
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Peter Pichl am 15/5/2011, 16:17

modellmicha schrieb:Na dann speichere es Dir doch ab Very Happy !
Wenns nicht geht, dann mit PDF-Maker drucken.

Speichern sowieso, wer weiss für was mans brauchen kann. Aber so wäre es ne Sonntagsmittagsbastelei geworden. Und nun liegt der Turm eben mit vielen anderen Sachen "auf Halde". Ist auch kein Softwareproblem, mein Drucker muss einfach ersetzt werden.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Peter Pichl am 26/6/2011, 16:07

Bei Gleimo gibt es einen neuen (kostenlosen) "Download des Monats". Ein Vierfamilienhaus mit (und hier wirds für die Autosammler interessant) einer Vierfachgarage.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  TBC am 27/6/2011, 18:31

Einfach mal nur "Danke!" sagender
Thomas.
avatar
TBC

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : 30 km vor der polnischen Grenze

Nach oben Nach unten

Kartongebäude von MaKaMo

Beitrag  rjs am 28/6/2011, 08:36

Hallo Forum,
im Shop von http://www.makamo-modellbogen.de/ gibt es auch sehr schöne Karton-Gebäude. Die Modell sehen wirklich sehr gut aus. Vom Bahnhofsgeäude Hasselfelde habe ich Bilder bei Bedarf.

Gruß
Scottie

rjs

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 18.01.11

http://www.selketal-h0m.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Peter Pichl am 3/7/2011, 12:52

So, meine Garage aus dem aktuellen Gleimo-Download ist fertig:






Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Friedrich Czogalla am 3/7/2011, 14:31

Hallo,
hier sieht nicht der Garagenkomplex gut aus - auch der "Wartburg oben offen". Der wäre auch mal ein Bild wert.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5099
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Peter Pichl am 3/7/2011, 18:38

Friedrich112 schrieb:Hallo,
hier sieht nicht der Garagenkomplex gut aus - auch der "Wartburg oben offen". Der wäre auch mal ein Bild wert.
Gruß Friedrich

Der war noch nicht ganz fertig, war aber zum eben mal hinstellen am schnellsten greifbar. Kommt noch, dann aber bei PKWs.

Gruß
Peter

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Ankündigung WBS 70

Beitrag  Peter Pichl am 17/7/2011, 12:15

Hier http://ee-designz.de/CMS/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=14&Itemid=34&lang=de werden für August (ui, das ist ja schon der nächste Monat) Teile des WBS 70 im Lasercutverfahren angekündugt. Die sollen auch einzeln, als Ladegut verwendbar sein ! Ich werde das auf jeden Fall mal beobachten...

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2208
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  TBC am 17/7/2011, 18:29

Oh, das sieht interessant aus. Danke!
avatar
TBC

Anzahl der Beiträge : 1248
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : 30 km vor der polnischen Grenze

Nach oben Nach unten

WBS 70

Beitrag  Mobafan am 24/7/2011, 13:51

Hallo zusammen,

langsam aber sicher wird das konkret mit dem WBS 70. Habe mir schonmal zwei reservieren lassen. Very Happy

WBS 70 bei EE-Designz

Ist ja auch nicht mehr lange bis August!

Viele Grüße aus Cottbus

Mobafan

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 24.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  pinzetten-schlosser am 25/7/2011, 21:54

Hallo zusammen,
da ich mich in diesem Forum gerade erst angemeldet habe,möchte ich mich kurz vorstellen.Ich bin 50 Jahre alt,beschäftige mich haupzber.und in der Freizeit mit Modellbau(DDR/Schweiz)
Einige werden mich sicherlich kennen aus der Schmalspur/Landtechnik oder Modellautoscene.
Da ich mich seit vielen Jahren mit einem guten Freund mit DDR-Baugeschichte befasse,möchte ich hier mal bißchen was beitragen.
Ich kann nicht recht verstehen,warum ein Kleinserienhersteller den WBS70 nochmal neu rausbringt,obwohl es diesen als sehr gut gelungenen Lasercutbausatz schon seit 2003 von Casalux gibt.Ich habe seinerzeit einige Bausätze erworben und gebaut(Fotos kommen auch noch)und bin von der Qualität sehr überzeugt.Ich finde es immer wieder schade,wenn in dieser kleinenScene Potenzial durch Doppelentwicklungen blockiert wird,aber vielleicht sehe ich das auch falsch.Ich möchte auf keinen Fall jemanden die Vorfreude verderben.
Gruß Pinzettenschlosser

pinzetten-schlosser

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.07.11
Alter : 56
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Mobafan am 30/7/2011, 21:02

Guten Abend zusammen,

habe gerade die Info bekommen, dass der Bausatz ab dem 20.08.2011 ausgeliefert wird Very Happy

Ganz interessant sehen auch die Betonplatten aus. Werde mal ausprobieren, ob sich damit das spätere Umfeld des WBS gestalten läßt. Und die Zeit des wartens läßt sich auch ein wenig überbrücken Sad


Viele Grüße aus Cottbus

Mobafan

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 24.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Die Alternative - Kartongebäude

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten