EMW SanKra

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

EMW SanKra

Beitrag  Erik Schenk am 26/9/2017, 16:23

Hallo,

hab mir gerade den EMW Krankenwagen geholt und bin etwas irritiert. Ist das Blaulicht an der Fahrerseite korrekt ? Soweit ich mich erinnern kann gab es Blaulicht bei Sanitätsfahrzeugen erst bei der SMH.
Und dann gleich noch eine Frage hinterher: Gab es den auch bei Feuerwehr, Armee und Polizei ? Diese Varianten werden ja sicher nicht lange auf sich warten lassen.

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Peter Pichl am 26/9/2017, 16:46

Und gleich noch ne Frage: Gabs beim Original karosseriemäßige Änderungen gegenüber dem normalen Kombi ?

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2418
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Ralf Kunkel am 26/9/2017, 16:56

Ich kenne die auch nur ohne blaues Licht. Der in Eisenach hat keines und der in Calau auch nicht.



avatar
Ralf Kunkel

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 41
Ort : Luckau (Land Brandenburg)

http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Ralf Kunkel am 26/9/2017, 16:58

Den gab es in mindestens zwei verschiedenen Ausführungen! Den äußerlich normalen Kombi und eine Mehrzweckkasten-Variante. So würde ich diese zumindest bezeichnen!
avatar
Ralf Kunkel

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 41
Ort : Luckau (Land Brandenburg)

http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Ralf Kunkel am 26/9/2017, 17:05

Ich muss mich korrigieren. Es handelt sich um einen speziellen Kastenwagen 340-3, der als Sanitätsfahrzeug ausgerüstet wurde. Der lief bei der Feuerwehr in Potsdam.

http://www.feuerwehr-potsdam.de/technik/bilder_seiten/bild_sankra_EMW_340_3.htm

avatar
Ralf Kunkel

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 41
Ort : Luckau (Land Brandenburg)

http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Ralf Kunkel am 26/9/2017, 17:16

Der Kastenwagen, der aus Belgien zurückgeführt wurde, steht in Calau:

avatar
Ralf Kunkel

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 41
Ort : Luckau (Land Brandenburg)

http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Ralf Kunkel am 26/9/2017, 17:22

Der Kombi darf hier zum Vergleich nicht fehlen.

avatar
Ralf Kunkel

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 41
Ort : Luckau (Land Brandenburg)

http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Ralf Kunkel am 26/9/2017, 17:32

avatar
Ralf Kunkel

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 41
Ort : Luckau (Land Brandenburg)

http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Friedrich Czogalla am 26/9/2017, 18:37

Hallo,

Ralf hat sich große Mühe gegeben und schöne Bilder beigefügt.

Der Sankra wurde in Halle auf Komponenten aus Eisenach aufgebaut.
Zu Beginn der Sankra-Produktion verwendete man die Grundform vom Kastenwagen und je zwei Seitenscheiben, die hintere zweiflügliche Tür war flach. Wie der von der BF Potsdam.
Erst im zweiten Baulos wurde die elegante Form mit drei Seitenscheiben und dem schönen Popo produziert.
Als sog. Signalbeleuchtung waren nur die Lampen auf dem Dach, matte Scheibe mit dem roten Kreuz. Hatte die meisten nicht. Es gab dafür die Flagge auf der linken Seite. Wie auf dem letzten Bild.


Bei der Polizei (eigenen Krankenhäusern ) und Feuerwehr gab es diese Fahrzeuge in kleinen Stückzahlen. Die KVP hatte ihn nicht und bei der NVA ist es mir nicht bekannt. Eventuell lief einer in einem Militärkrankenhaus - als Begründung für das passende Modell in Chlorbunagrün mit dem großen runden Hoheitszeichen. Dann würden auch RKL passen...

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5386
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Peter Pichl am 26/9/2017, 19:31

Da ich das Modell nicht habe, musste ich erstmal im Netz gucken. Das Blaulicht dürfte beim Original ein Suchscheinwerfer(chen) sein, das gabs. Silberner Tupfer drauf und in Ordnung.

Was mir eher nicht gefällt, sind die großen roten Kreuze. Auf meinen Bildern von damals gibt's sowas nicht.

@ Ralf, Danke für die Gegnüberstellung der Karosserien.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2418
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Stefan Hinrichs am 26/9/2017, 20:42

Der EMW Sankra war auch Exportgut, z.B. nach Dänemark:

Hier die Variante des Zonen Rettungsdienst. Die Lackierung in rot-schwarz steht dem Modell sehr gut. Ich würde mich über dieses Modell von Brekina oder als Exklusivmodell eines dänischen Händlers freuen: klick

Und noch ein weiterer in schnöder weißer Lackierung: klick

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1667
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  tomcat14 am 26/9/2017, 20:53

Laut DDR Automobil Klassiker Band 2 ist die Besonderheit des Sankra die rechte hintere Tür. Der Kombi hat rechts und links jeweils nur eine Tür.

Gruß Mario

tomcat14

Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 16.01.11

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Friedrich Czogalla am 26/9/2017, 21:59

Danke an unseren Dänemarkexperten für die zwei Bilder.
Mit der rechten hinteren Tür stimmt, war der Zustieg zum "Arbeitsplatz für den Notarzt" .
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5386
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Peter Pichl am 26/9/2017, 22:01

Stefan, danke. man lernt hier immer wieder erstaunliches kennen.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2418
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Stefan Hinrichs am 26/9/2017, 22:15

Ist zwar kein Sankra, aber eine formschöne Variante aus den finnischen Wäldern: klick

Link korrigiert!

Gruß

Stefan


Zuletzt von Stefan Hinrichs am 26/9/2017, 23:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1667
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Peter Pichl am 26/9/2017, 22:59

Stefan Hinrichs schrieb:Ist zwar kein Sankra, aber eine formschöne Variante aus den finnischen Wäldern: klick

Gruß

Stefan

falscher Link ??????????

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2418
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Stefan Hinrichs am 26/9/2017, 23:17

Peter, danke für den Hinweis. Ich habe ihn geändert.

Hier noch eine Zugabe Very Happy - der EMW 340 als Bestattungsfahrzeug: klick

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1667
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  ronaldbeyer am 26/9/2017, 23:25

Hallo !
Danke für die Bilder und Erklärungen ! bounce Da kommt ja Einiges zusammen : Shocked
Gruß Ronald
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1489
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

EMW Sankra

Beitrag  Weißer_Mann am 27/9/2017, 03:14

Hallo Freunde,

zum EMW hatte ich mal hier im Forum etwas eingestellt
http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com/t572p250-diverses-und-sonstiges

Die Ausführungen gab es aber schon vor einiger Zeit von ADP oder soß,denn ich habe in meinen Kisten, neben der EMW Limo,dem Kombi,den Kombi geschlossen-Holz und den Kombi geschlossen Blech-die war übrigens als Kurierfahrzeug/Mehrzweckfahrzeug bei der KVP, "Anfangs NVA",bis 1963- im Einsatz,liegen.Dann gab es noch den EMW Halbbus Sankra und den jetzigen Sankra Kombi.Als Sankra gab es keine EMW in der NVA ,dort waren die Reste aus Zeiten vor 45 bzw die auch nach 45 weiter produzierten Phänos (Granit,Garant),B1000 bzw sein Vorgänger Framo,sowie der F8 (Holz)Kombi und größere Fahrzeuge wie Röntgenzug,OP Zug auf H6 Basis,eingesetzt.
Als Sankra bei der VP gab es ihn in begrenzten Stückzahlen,Farbgebung ABER WEISS/BEIGE!!!!
Natürlich habe ich trotzdem  wieder bei den "NEUEN",als Limo,Kombi beim Kombi sogar 3x, für die Normalausführung,Halbbus,Kombi geschlossen und Sankra "zugeschlagen".
Ich wollte aber gar nicht Sad -muß ich jetzt zum Psychiater,bin ich kaufsüchtig??????? Ratet und helft mir!


Bis bald

Stephan
avatar
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1227
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 65
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 38 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  ronaldbeyer am 27/9/2017, 03:49

Hallo Stephan !
Vom " Klötzchenbauer" würde ich dringend abraten ! Leute die sich mit " Wie geht's mir denn Heute " begrüßen ,sind mir suspekt !
Gruß Ronald


Zuletzt von ronaldbeyer am 27/9/2017, 10:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1489
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Kirovetz am 27/9/2017, 04:08

Hallo,
Ralf Kunkel schrieb:Der Kastenwagen, der aus Belgien zurückgeführt wurde, steht in Calau:

Das ist allerdings noch ein BMW, Bj. 49-51, erkennbar am blau/weißen Logo. Er hat auch noch Winker in der B-Säule, die Blinker in der Stoßstange sind nachgerüstet.

Kastenwagen/Kombis waren damals bei Fahrzeugherstellern der Oberklasse wie BMW/EMW oder Mercedes nicht im Serienprogramm, und wurden von Karosserie/Aufbaufirmen auf Limousinenbasis auf- bzw. umgebaut, der Kombi- und Kastenwagenaufbaudes EMW-340 kam vom Karosseriewerk Halle.

Der Sankra der FW Potsdam hat am Kühler noch zwei silberne Teller, sind das Zusatzscheinwerfer/Suchscheinwerfer, oder Sirenen?
avatar
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Friedrich Czogalla am 27/9/2017, 09:53

Naja, hier ist wohl eine kleine Korrektur notwendig.

Sankras wurden bei BMW schon seit ca. 1939 gebaut, einer fuhr z.B. davon auch für das Werk in Eisenach. Damals wurde ein Aufsatz auf die Limousinenausführung gebaut und alles sah etwas untypisch für die eigentlich eleganten Eisenacher aus.

Die Produktion der Sankras erfolgte wieder ab 1947 auf BMW und dann auf EMW auf der Grundlage des Lieferwagens 340-7, nur wurden anstelle der Holzverkleidung bereits Blech verwandt und entsprach dem "Potsdamers". Zwei Jahre später wurde auf der Grundlage des Kombiausführung EMW 340-4 der Sankra mit den drei Seitenfenstern gebaut.
Der Sankra wurde im Karosseriewerk Halle auf dem aus Eisenach gelieferten Fahrgestell und halber Karosse gebaut.
Der Lieferwagen übrigens als 340-7 (55 PS)und 340-8 (60 PS) in Dresden.

Ich habe dazu die passenden Bilder, kann sie aber leider nicht veröffentlichen (für Rechtsstreitigkeiten reicht meine Rente nicht mehr Embarassed ).
Deshalb danke für die Bilder hier im Forum.

Ein "Besserwisser" - nee, nur ein Eisenacher der im AWE arbeiten und schrauben durfte..


avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5386
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Stefan Hinrichs am 27/9/2017, 13:13

Noch ein Bild aus Dänemark: klick (Zonen Kalundborg auf Seeland)

Gruß

Stefan
avatar
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 1667
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Erik Schenk am 27/9/2017, 14:02

Hi Stefan,

wow, das Bild ist wirklich stark - der Kombi in rot ! Überhaupt sind das alles sehr interessante Fahrzeuge. Weiß wer, was der ganz linke für ein Typ ist ?

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Ralf Kunkel am 27/9/2017, 15:14

Das könnte eventuell ein Diamond sein, die haben ähnliche Fahrzeuge gebaut!
avatar
Ralf Kunkel

Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 41
Ort : Luckau (Land Brandenburg)

http://fotoarchiv-kunkel.startbilder.de/

Nach oben Nach unten

Re: EMW SanKra

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten