Geheimnisvoller Ort Mukran

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re: Geheimnisvoller Ort Mukran

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 17/3/2019, 01:13

Hallo Stefan, wo liegt der Sinn, mit einem Schiff Wasser aus dem Meer zu holen und es abzufüllen? Warum macht man das nicht an Land und legt eine Leitung ins Meer? (Ja, das schweift zwar vom Forumsthema "etwas" ab , aber das interessiert mich eben.)

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 45
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re: Geheimnisvoller Ort Mukran

Beitrag  Friedrich Czogalla am 17/3/2019, 12:27

Björn \"Rossi" Rossmeisl schrieb:Hallo Stefan, wo liegt der Sinn, mit einem Schiff Wasser aus dem Meer zu holen und es abzufüllen? Warum macht man das nicht an Land und legt eine Leitung ins Meer? (Ja, das schweift zwar vom Forumsthema "etwas" ab , aber das interessiert mich eben.)

der Rossi

Rossi, haben wir schon durch.
Schiff aufs Land gebracht
Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Downlo10

Leitung ins Meer gelagt
Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Dsc03611

und das kam dann raus
Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Dsc03610

Hat man schnell wieder eingestellt. Die Brühe wollte keiner kaufen.
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re: Geheimnisvoller Ort Mukran

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 17/3/2019, 19:43

Friedrich, da wird wohl der Sand zu sehr zwischen den Zähnen geknirscht haben. Very Happy

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 820
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 45
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re: Geheimnisvoller Ort Mukran

Beitrag  Friedrich Czogalla am 17/3/2019, 19:56

Björn \"Rossi" Rossmeisl schrieb:Friedrich, da wird wohl der Sand zu sehr zwischen den Zähnen geknirscht haben. Very Happy

der Rossi

Very Happy Very Happy Very Happy
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Frage

Beitrag  Weißer_Mann am 18/3/2019, 00:26

Lieber Friedrich,

irrst Du NICHT- vielleicht auch wegen des Alters von DU Razz ,mir geht es nähmlich (ich weis,wer nämlich mit h schreibt, ist nicht so intelligent....) in letzter Zeit auch so Very Happy ,ist es nicht eine Sinnesäuschung von dem, was da in die Ostsee läuft,statt Sand-Schei..e (Klärgut) Razz affraid Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy ?????????????????????????
....übrigens solche Brühe würde ich auch nicht kaufen,ich koche meine immer selbst (Knochen,Geflügelklein,Suppenhuhn,Wurzelwerk,Salz) Wink tongue
Schöne Grüße aus einer "trockenen Nichtheimat und Verbannung"

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1473
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Rezepteküche

Beitrag  Michael Noack am 18/3/2019, 09:50

Ohh Ihr alten Männer !

ich glaube ich werde das Thema in Die Rezepteküche umwandeln

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
Michael Noack
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2812
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 60
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re: Geheimnisvoller Ort Mukran

Beitrag  Friedrich Czogalla am 18/3/2019, 10:42

Diesmal hat Rossi angefangen ! Sad

@Stephan: Aus dem Rohr kommt nur Ostseewasser mit reinstem Ostseesand aus dem Yachthafen. Der muß alle paar Jahre mal ausgebaggert werden um auch tiefergelegten Schiffchen der Polizei, Grenzschutz, Küstenwache, Gewässeraufsicht, Forschungsschiffen oder der Neureichen die Zufahrt zu gewähren. Und dieser Sand wird per Rohrleitung einige Meter weiter zur Strandverbreiterung in dieser Form abgelagert.... Very Happy

Ein weiteter Klugscheißer

Ich werde mir erlauben diese nicht in diesen Thread passenden Kommentare nächste Woche zu löschen. Man hat ja Verantwortung gegenüber unseren noch normal denkenden Mitlesern....
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re: Geheimnisvoller Ort Mukran

Beitrag  Udo Bischof am 18/3/2019, 11:38

Nun ist es aber soweit!  Rolling Eyes  Mad

Jetzt muss ich einfach die von Friedrich angekündigte Woche nutzen
und Stephan und Friedrich unterstützen!
Ich verstehe den Micha nicht - spricht er da von alten Männern?

Er hat wohl noch nicht kapiert, dass er in einem Vierteljahr auch
ein alter Sack ist.   Shocked   study  Laughing

Micha - das werten wir in Hödo beim Bierchen aus! cheers cheers  drunken

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
Udo Bischof
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 758
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 64
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re: Geheimnisvoller Ort Mukran

Beitrag  Michael Noack am 18/3/2019, 17:23

Ja ich bin doch auch schon Unter Hundert

und außerdem alt kann man nicht kaufen sondern muss drauf warten

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
Michael Noack
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2812
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 60
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re: Geheimnisvoller Ort Mukran

Beitrag  Stefan Hinrichs am 18/3/2019, 18:45

Björn \"Rossi" Rossmeisl schrieb:Hallo Stefan, wo liegt der Sinn, mit einem Schiff Wasser aus dem Meer zu holen und es abzufüllen? Warum macht man das nicht an Land und legt eine Leitung ins Meer? (Ja, das schweift zwar vom Forumsthema "etwas" ab , aber das interessiert mich eben.)

der Rossi

Moin Björn,

die Frage hab ich mir auch erst gestellt.

Es soll hochwertiges Mineralwasser werden. D.h. es soll Mineralwasser aus einer Tiefe von 300m gefördert werden, aber nur dort wo das Meer eine Tiefe von mindestens 2000m hat. Keine Ahnung was das Wasser für eine besondere Wirkung hat. Eine günstige Förderung von Mineralwasser ist es jedenfalls nicht. Die Preise sollen auf die Niveau von hochwertigen Softdrinks liegen und das Marktangebot ergänzen. Hört sich alles etwas merkwürdig an...

Heute hat übrigens eine alte Bekannte der Insel Rügen unsere wunderschöne Ostsee verlassen. 1977 stellte die Deutsche Reichsbahn das Eisenbahnfährschiff "Rostock" in Dienst. Bis 1994 verband sie das schwedische Trelleborg mit Deutschlands größter Insel. Von 1994 bis 1998 fuhr sie zwischen Rostock und Trelleborg. Danach fuhr sie zwischen Schweden, Finnland und Estland führ 2 Reedereien. Seit 2007 fuhr sie dann für die polnische Unity-Line zwischen Swinemünde und Schweden unter dem Namen "Kopernik". Es kann sein, dass sie jetzt auf dem direkten Weg zum Abbruch in der Türkei ist.

Gruß

Stefan
Stefan Hinrichs
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 2146
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re

Beitrag  Weißer_Mann am 19/3/2019, 01:02

Hallo Micha,

das ist Altersdiskriminierung Suspect ,mit uns Senioren! Der Fluch des VDK,des Deutschen Seniorenrings,der Seniorenliga wird Dich treffen Razz
......Micha,Micha warte noch ein Weilchen,dann kommt das ALTER auch zu Dir-oder so Wink
Friedrich,ich dachte Du bist einer von uns......,aber mit der "Androhung" der Löschung unseres hochwissenschaftlichen Diskurses,neeeee-jetzt "auch Du mein Freund (eigentlich heißt es Sohn),Brutus Sad  Sad ,aber Du kommst nochmal zu mir, aus meiner Toilette Wasser trinken..... Wink

Gutes Nächtle

Stephan

....übrigens,laßt uns doch (ab)schweifen,das Leben ist viel zu ernst und wir Bürger aus der nichtberufstätigen Bevölkerung, unsere Lebensuhr tickt immer schneller Very Happy :sunny
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1473
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re: Geheimnisvoller Ort Mukran

Beitrag  Friedrich Czogalla am 19/3/2019, 09:39

Weißer_Mann schrieb:
..........
Friedrich,ich dachte Du bist einer von uns......,aber mit der "Androhung" der Löschung unseres hochwissenschaftlichen Diskurses,neeeee-jetzt "auch Du mein Freund (eigentlich heißt es Sohn),Brutus Sad  Sad ,aber Du kommst nochmal zu mir, aus meiner Toilette Wasser trinken..... Wink

....übrigens,laßt uns doch (ab)schweifen,das Leben ist viel zu ernst und wir Bürger aus der nichtberufstätigen Bevölkerung, unsere Lebensuhr tickt immer schneller Very Happy :sunny


Und ich wollte schon immer mal ein Käffchen bei dir trinken... aber Toilettenwasser ! Da mußte noch etwas warten. Very Happy
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5894
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Geheimnisvoller Ort Mukran - Seite 2 Empty Re: Geheimnisvoller Ort Mukran

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten