Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Nach unten

Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  wsf am 21/1/2018, 23:05

Hallo,

inzwischen ist der 280.03 RC-ModelI-Ikarus keine Baustelle mehr sondern einsatzbereit und hat es auf mein kleines Betriebsdiorama geschafft. (Ich hatte über die ersten Baufortschritte berichtet.)


Das Fahrzeug ist in erster Linie für den Fahrspaß gedacht. Eine detailgetreue Umsetzung des Vorbildes ins Modell  konnte und wollte ich damit nicht erreichen.


Die Art und Weise des Faltenbalgs ist der Funktionalität geschuldet. Für eine vorbildgerechte Umsetzung fehlt ja eh das Element in der Mitte.


Natürlich trägt der Nachläufer am Heck Rückstrahler in Dreiecksform, wie es sich gehört. Die Kennzeichen passen nicht so recht zur restlichen Beschriftung. (Ich hatte nur einen Decalbogen mit den Nordbezirken. Immerhin stehen die Buchstaben rückwärts gelesen heute noch für einen ortsansässigen Fußballverein.)


Der Lenkausschlag der Nachläuferachse ist nicht besonders auffällig. Die C-Achse soll bei Kurvenfahrt in der Spur der B-Achse laufen.


Hier sind noch ein paar bewegte Bilder vom Anlageneinsatz zu sehen.


mfg uwe


Zuletzt von wsf am 21/1/2018, 23:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

wsf

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 26.09.16
Ort : M/V

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Martin Krüger am 21/1/2018, 23:20

Geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
avatar
Martin Krüger

Anzahl der Beiträge : 1230
Anmeldedatum : 28.11.11
Alter : 47
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  TT-Toni am 22/1/2018, 00:03

Faahrscheineee, die Faahrscheineee bitte!
Nee, sind ja (noch) gar keine Fahrgäste da zum kontrollieren. Wink

Uwe, ein sehr schönes Fahrzeug hast Du da wieder gebaut und das Video ist auch gut gelungen. Very Happy
Hat sich gelohnt, die Arbeit  Exclamation
Bei dem Bild direkt über dem Video wollte ich schon annehmen, das ist ein Originalbild, was Du uns da "unterjubeln" willst Wink
Gut gelungen...

Aber einige wenige Fahrgäste würden dem Bus wirklich gut zu Gesicht stehen.
Das setzt dann noch das "I-Tüpfelchen" oben drauf.

Und deine kleine Anlage ist ja sowieso eine der besten Präsentationsmöglichkeiten, die man bisher sehen konnte Wink
Die ist auch mehr als gelungen.(auch wenn sie nicht so besonders groß ist... oder vielleicht gerade darum...)
avatar
TT-Toni

Anzahl der Beiträge : 628
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 47
Ort : HOT

http://toni.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  CAT am 22/1/2018, 00:11

Hallo Uwe,
einfach überwältigend, was Du da gebaut hast. ich kann mich garnicht sattsehen an dem kleinen Video. einfach Spitze.
Aber bei der Begegnung mir der Tatra gings wirklich Haarscharf zu was?
Gruß Carsten
avatar
CAT

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 51
Ort : Sosua

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Andy63 am 22/1/2018, 06:34

Moin Uwe
Ganz großes Kino!!! Bus, Video und Anlage einfach megageil. Es ist immer wieder faszinierend Deine Modelle zu sehen.


Gruß Andreas
avatar
Andy63

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 19.09.17
Alter : 54
Ort : SLN

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Andreas Thiele am 22/1/2018, 07:12

Ich durfte die Anlage ja im Dezember auf unserer Ausstellung erleben, leider noch ohne den 280er. Ist ein geiles Teil.

Der Platz zwischen Bus und Bahn war öfter knapp, wurde aber sehr gut beherrscht. Ich habe keinen Crash gesehen. Wink

Und, Uwe, von wegen keine detailgetreue Umsetzung... Ich habe schon so viele Standmodelle gesehen, die längst nicht so detailgetreu aussehen. Super gemacht!

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2924
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Einfach nur Spitze

Beitrag  Panzerachim1957 am 22/1/2018, 09:16

Guten Morgen Uwe !
Eine tolle Umsetzung in die Praxis - Anlage und Fahrzeuge wie im Original, ich bin begeistert und hoffe Deine Anlage mal auf einer Ausstellung bewundern zu können. cheers
avatar
Panzerachim1957

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 02.03.16
Alter : 60
Ort : Schkeuditz

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  zib am 22/1/2018, 10:51

Die Art und Weise des Faltenbalgs ist der Funktionalität geschuldet. Für eine vorbildgerechte Umsetzung fehlt ja eh das Element in der Mitte.


Hallo Gratulation für den RC Ikarus, da werd ich richtig neidisch. Tolles Modell:cyclops:
Selbstverständlich kann man noch Details ergänzen, aber bei dem Modell steht der Fahrspass ganz vorne.

Zum Faltenbalg:
Die Idee mit der Hexentreppe hatte ich auch, Sie macht alle Bewegungen mit. Alternativ könntest du wenn Interesse besteht, zwei Hexentreppen falten und jeweils an den Mittelsteg kleben, somit wäre der Mittelsteg mit am Bus.
avatar
zib

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Dietmar F. am 22/1/2018, 11:18

Der Bus und dann noch das Video, einfach nur genial. Super.

Gruß, Dietmar
avatar
Dietmar F.

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Nach oben Nach unten

Ein Ikarus...

Beitrag  Peter Schmidt am 22/1/2018, 15:17

Tolle Sache! Das Video ist besser als Fernsehen!

Peter Schmidt

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 05.08.11
Ort : IwanLokomov aus Herne

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Andreas Schoppe am 22/1/2018, 18:15

Mich würde mal interessieren, wie du das mit der Nachläuferlenkung gelöst hast.
avatar
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 50
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  ronaldbeyer am 22/1/2018, 18:55

Hallo
Peter Schmidt schrieb:Tolle Sache! Das Video ist besser als Fernsehen!
und es ist stimmig !
Gruß Ronald
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Andy63 am 22/1/2018, 18:56

Hallo Andreas
Schau mal bei Uwe auf den Basteltisch. Da hat Uwe das System erklärt. Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.


Gruß Andreas
avatar
Andy63

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 19.09.17
Alter : 54
Ort : SLN

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Udo Bischof am 22/1/2018, 19:04

Hallo Uwe,
ich habe mir das Video nun schon einige male angesehen. Ich lauere auf
den Moment, wo ich sehe, dass an der Haltestelle die Türen aufgehen.
Dann wissen wir bescheid: du hast uns Bilder eines Originals untergejubelt! Very Happy  Very Happy  Very Happy

Ne, mal im Ernst: ich bin einfach sprachlos.

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
avatar
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 62
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Andreas Schoppe am 22/1/2018, 19:10

@Andy: Hab da jetzt mal geschaut und nichts zur Nachläuferlenkung gefunden. Aber trotzdem Danke.
avatar
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 50
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Lars am 22/1/2018, 19:12

Hallo Uwe
Ich bin auch wieder restlos begeistert . Alles andere haben die anderen ja schon geschrieben.

Ganz ganz toll !!!!

Schöne Grüße Lars
avatar
Lars

Anzahl der Beiträge : 2445
Anmeldedatum : 14.04.13
Alter : 44

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  wsf am 22/1/2018, 20:03

Hallo,
danke für eure Kommentare zu meinem Bastelwerk.

Da ich bei dem Modell alle RC-Bauteile im Bus verbauen musste, der aber kürzer ist als der Solobus, liegt der Lipo nicht unter sondern im Fahrgastraum. Deshalb fehlt dort einiges an Bestuhlung für evtl. Fahrgäste.


Die Faltenbalg-Hexentreppe ist zweiteilig, um das Modell leicht demontierbar zu halten. Ein Teil  klebt am Bus und einer am Nachläufer. Ein zwischen beide Hälften eingefügter Steg würde nicht genau mittig und gerade stehen und damit die Unzulänglichkeiten des Faltenbalges noch betonen. Deshalb habe ich darauf verzichtet.


Für meine Mini-Anlage ist der Schlenki eigentlich nicht notwendig und auch nicht das ideale Fahrzeug. Aber die Bastel-Herausforderung „Lenkachse Nachläufer“ hat mich gereizt und dann musste ich. Bilder und Infos zu der Anlenkung der Nachläuferachse hatte ich hier eingestellt:
http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com/t7946-basteltisch-von-wsf

Ich bin mit meiner Anlage am 09./10.06. bei „Kleine Bahn ganz groß“ in Dresden und am 28./29./30.09. bei den „Schweriner Eisenbahn- und Modellbahntagen“ dabei. Wenn nichts dazwischen kommt.

mfg uwe


Zuletzt von wsf am 22/1/2018, 20:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link eingefügt)

wsf

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 26.09.16
Ort : M/V

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Andreas Schoppe am 22/1/2018, 20:34

Danke für den Link - nun konnte ich Blindfisch den Bericht auch finden.

Das ist eine Super Idee mit der Nachläuferlenkung, einfach und funktional. Auf so was muss man erst mal kommen. Ich hoffe, ich darf das kopieren.

Macht bestimmt super Spaß, mit dem Teil zu fahren.
avatar
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 50
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  TT-Toni am 22/1/2018, 22:41

wsf schrieb:Hallo,
danke für eure Kommentare zu meinem Bastelwerk.

Da ich bei dem Modell alle RC-Bauteile im Bus verbauen musste, der aber kürzer ist als der Solobus, liegt der Lipo nicht unter sondern im Fahrgastraum. Deshalb fehlt dort einiges an Bestuhlung für evtl. Fahrgäste.
War auch nicht sooo ernst gemeint  Wink
Aber denkst Du nicht, wenn man nur die ganz obersten Teile der Rückenlehnen und den obersten Torso der Figuren noch auf den Akku klebt, dass es dann was werden könnte?
Das würde dem Bus wirklich noch was oben drauf setzen Wink

wsf schrieb:Aber die Bastel-Herausforderung „Lenkachse Nachläufer“ hat mich gereizt und dann musste ich.
Hatte ich doch den richtigen "Riecher" Wink
Ich glaube, drüben im anderem Forum schrob ich es zu Anfang schon mal, als Du das erste Fahrzeug vorgestellt hast...
"Es wird mit Sicherheit nicht das letzte bleiben" Wink

Aber Voooorsicht, so etwas macht ganz schnell süchtig und Lust auf mehr (viel mehr ) davon.
Kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen Wink

Solche Herausforderungen fordern regelrecht dazu heraus, da weiter tätig zu werden Wink
avatar
TT-Toni

Anzahl der Beiträge : 628
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 47
Ort : HOT

http://toni.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Andy Stein am 23/1/2018, 17:06

Hallo.

Ein richtig schöner Schlenki. Macht echt Spaß das Treiben auf der Straße anzugucken. Klasse.

Gruß Andy
avatar
Andy Stein

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 08.02.16

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  ZTWerni am 23/1/2018, 22:11

Wirklich sehr schön gemacht  cheers
avatar
ZTWerni

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 29.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Mathias Bengsch am 24/1/2018, 21:51

Solche Basteleien und Videos fazinieren mich immer wieder,
gerne VIEEEEL mehr davon.

Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3691
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 55
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: Ein Ikarus 280 in der Überlandversion

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten