Lada Niva in der Antarktis

Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  christian schulz am 21/8/2018, 18:56

Moin,

waren wir vor kurzem noch in der Sahara mit dem Niva, so befinden wir uns jetzt in der Antarktis.
Lada Niva in der Antarktis 20180812
Dank der Decals aus Stralsund war das eine Arbeit für Zwischendurch.
Lada Niva in der Antarktis 20180811
Der Lada wurde nur mit etwas Farbe und den Decals aufgehübscht, die Pinguine sind von Preiser, etwas Gras, ein bisschen Schotter, Schnee und Wasser, mehr war nicht nötig.
Lada Niva in der Antarktis 20180810
Das hat Spaß gemacht und war genau das Richtige für mich nach der "Sommerpause". Smile
Lada Niva in der Antarktis 20180813
Das Vorbild, ja-diese Expedition hat doch tatsächlich stattgefunden, habe ich hier entdeckt:
https://de.rbth.com/multimedia/pictures/2017/04/05/offroadlegende-aus-sowjetzeit-wie-lada-niva-autogeschichte-schrieb_735692

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Andreas Thiele am 21/8/2018, 20:05

Jetzt weiß ich, was du zum Forums-Wettbewerb noch baust: Den roten Zirkus-Niva aus dem Link! Very Happy

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3049
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 53
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Horst Höhl am 21/8/2018, 20:16

Ja genau, dann sind schon mal zwei Dio`s bekannt.

Der NIVA samt Umfeld sind dir wieder super gelungen.
Horst Höhl
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 940
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 60
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Friedrich Czogalla am 21/8/2018, 20:24

Wieder mal eine Augenweide ! Und den Zirkus-Niva bekommste doch bis Hödo hin....

Gruß Friedrich

Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5897
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Mathias Bengsch am 21/8/2018, 21:39

Arktis mit Pinguinen???
Wurden die mit dem NIVA als Eisbärenfutter ran gekarrt?

Klasse Arbeit wie immer, aber Nordmeer mit Pingis geht nicht und Südmeer mit Gras
habe ich auch Bedenken.

Aber dir fällt sicher was ein.

Mathias
Mathias Bengsch
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3912
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 56
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Andreas Thiele am 21/8/2018, 22:16

Recht hat er! Hat gar keiner drauf geachtet und die Ersteller der verlinkten Seite sind sich wohl auch nicht so sicher. Da steht beides drin. Ich bin dann mal so dreist und ändere den Titel. Wink

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3049
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 53
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  ronaldbeyer am 22/8/2018, 08:07

Hallo !
Klasse Dio ! ! !
Wenn ich das richtig verstehe war der Niva an beiden Polen unterwegs. Auf einigen russischen Inseln gibt's ja Eisbären ,das Etikett is ja schon da . Very Happy
ronaldbeyer
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1806
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Friedrich Czogalla am 22/8/2018, 09:01

Krümelkacker!!!!!

Die Bilder enstanden im Zoo von Toljatti.

Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5897
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  christian schulz am 22/8/2018, 09:31

Moin,

na das hat ja länger gedauert als ich dachte! Smile
Aber wieso gibt es in Patagonien kein Gras?
Und im Zweifel hat Friedrich Recht! Embarassed

_________________
Gruß Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3077
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  danieljerke am 22/8/2018, 19:27

TOP Dio!!!
Ist die gut gelungen. Und mir gefällt es.
danieljerke
danieljerke

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 19.02.16
Alter : 41
Ort : Sagard Rügen

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Peter Pichl am 22/8/2018, 20:21

ronaldbeyer schrieb:

... an beiden Polen …


Also ich kenn nur das Polen, wo TBC Bausätze bestellt hat http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com/t7138-lasercut-aus-polen#113751

lol!

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2973
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Stefan Hinrichs am 22/8/2018, 23:30

Moin,

der Niva war von 1991 an in der Antarktis stationiert. Er verrichtete 12 Jahre auf der russischen Polarforschungsstation Bellingshausen treue Dienste. In den 12 Jahren war der NIVA Tempraturschwankungen von -54 bis +4 Grad Celsius ausgesetzt und hat dort 40.000 km abgespult. Mit dem Niva war das erste Radfahrzeug in der Antarktis. Später folgten viele weitere Fahrzeug, die dem Niva leistungsmäßig überlegen waren. Der Niva schlug sich aber wacker. Er ist noch erhalten und gehört zur AvtoVAZ-Fahrzeugsammlung.

Wie immer ein absolut geniales Dio!

Gruß

Stefan
Stefan Hinrichs
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 2146
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 42

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Friedrich Czogalla am 23/8/2018, 07:32

Stefan Hinrichs schrieb:Moin,

der Niva war von 1991 an in der Antarktis stationiert. Er verrichtete 12 Jahre auf der russischen Polarforschungsstation Bellingshausen treue Dienste. In den 12 Jahren war der NIVA Tempraturschwankungen von -54 bis +4 Grad Celsius ausgesetzt und hat dort 40.000 km abgespult. Mit dem Niva war das erste Radfahrzeug in der Antarktis. Später folgten viele weitere Fahrzeug, die dem Niva leistungsmäßig überlegen waren. Der Niva schlug sich aber wacker. Er ist noch erhalten und gehört zur AvtoVAZ-Fahrzeugsammlung.

Wie immer ein absolut geniales Dio!

Gruß

Stefan

Und wieder geniale Wissensvermittlung !
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5897
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Mathias Bengsch am 23/8/2018, 22:16

Wieso habe ich mit genau DER Antwort gerechnet?
na das hat ja länger gedauert als ich dachte! Smile

Und wieso Krümelkacker? Habe ich noch nichts von bemerkt.
Ich habe es nur bemerkenswert gefunden bei Christian mal etwas unstimmiges zu entdecken.
Und wenn es nur geographisch ist Very Happy Very Happy Very Happy .

Bin schon wech Razz .

Mathias
Mathias Bengsch
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3912
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 56
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Lada Niva in der Antarktis Empty Re: Lada Niva in der Antarktis

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten