NPE-Neuheiten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Karsten Engel am 6/2/2019, 07:38

Hallo Modellbaufreunde,

wenn NPE wirklich einen Fortschritt Mähdrescher bringt würde es mich sehr freuen
ich denke da auch das es ein E512 sein wird ... was ich sehr hoffe wenn das Modell umgesetzt wird das das breite Schneidwerk 5,70m ins Modell umgesetzt wird. das kleinere 3,7m Schneidwerk gibts ja schon von I.CAR auch einzeln zu kaufen.
was mich etwas irritiert ist die Aussage von Wolfgang das verschiedene Anbaugeräte umgesetzt werden sollen ... Getreideschneidwerk ... klar
Maisschneidwerk (würde das von Busch E514 passen) eher Ladenhüter ... dann wird die Auswahl schon kleiner und sehr speziell Aufnahme für den Schwaddrusch und Sonnenblumenschneidwerk sehr exotisch und eher unbekannt ... es würde nich aber sehr freuen und sicher den Weg in meine Sammlung finden.
auch die Farbvarianten sind nicht so viele Fortschrittblau / Weiss und Oliv (Siennagrün) / Weiss
Kabine und Sonnendach als Varianten für den blau /weissen
alles sehr begrenzt

VIELLEICHT ... hat aber ein Technikfremder den Mähdrescher fälschlicherweise nur Falsch bezeichnet und NPE macht keine Mähdrescher sondern einen Feldhäcksler ... den E280 /281
das Modell gibt es auch in beiden Nenngrössen im Modell

da wäre die Auswahl der geläufigen Anbaugeräte grösser und die Aussage von Wolgang das verschiedene Anbaugeräte umgesetzt werden ist stimmiger

- Feldfutterschneidwerk
- Schwadaufnahme
- Maisschneidwerk
das wären die bekanntesten und am weitesten verbreiteten

auch die Farbvarianten und Beschriftungsvarianten wären mehr
Fortschritt blau / weiss
olive (siennagrün) / weiss
grün neu (maigrün) / dunkelbraun / gelb

es gäbe mindestens 6 Beschriftungsvarianten ohne die Unterbezeichnungen C , E etc.

das sind aber nur Vermutungen von mir und ich tappe zurzeit genau so im dunkeln wir ihr bei dem Modell
ich hoffe nicht das ich jetzt wieder eine rissige Diskusion lostrete und Wolfgang sich nur ein klein wenig dazu äußert ... wenn ich mit meiner Vermutung richtig liegen sollte.

Beste Grüsse

Frank

Karsten Engel

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 05.12.13
Alter : 47
Ort : zu Hause ... Mukatschewo Ukraine

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Horst Höhl am 6/2/2019, 09:08

Warum wartet ihr nicht einfach ab, was tatsächlich passiert?
Gefaselt wird viel, ich hab lieber was auf`m Basteltisch.
Horst Höhl
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 940
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 60
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Nur mal so

Beitrag  Weißer_Mann am 6/2/2019, 17:42

Hallo Freunde,

nur mal so nebenbei bemerkt, Ihr müßt ALLE viel,viel ruhiger werden..... Wink Ihr schadet Euch und Eurer Gesundheit! Cool Idea
............und was kommt oder nicht,ist wie Kinderüberraschung: In jedem 7.Ei ist ein kleiner Schlumpf!
Ihr diskutiert ja wie unsere Politiker.......,da kommt auch NICHTS raus!

Bis bald

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1473
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Erik Schenk am 6/2/2019, 18:52

Vielleicht, vielleicht, vielleicht ... - vielleicht tut sich ja auch die Erde auf und verschlingt uns alle - das wäre am billigsten.

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 56
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Peter Pichl am 6/2/2019, 19:02

Jetzt lasst doch den Wolfgang so ein bisschen Marktforschung betreiben, anscheinend kennt er/ die Firma NPE sich nicht sooo gut bei DDR-Fahrzeugen aus. Besser "man" fragt uns direkt als dass "man" irgend nen Quatsch produziert.

Und was es dann wirklich zu kaufen gibt, in welcher Qualität zu welchem Preis werden wir sehen, wenns fertig ist.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2973
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Jochen am 6/2/2019, 19:51

Stephan hat vollkommen recht,...wann gabs so ne Schreiberei wie hier,...hallo...vll. brauchen wir einen Vermutungsthreat mit Wunschecke,Wolfgang hat da auch nicht unbedingt positiv dazu beigetragen,
mit dem streuen solcher Ansagen was kommen könnte,...geht ja garnicht,kenne keinen Hersteller der so agiert.Am Ende hat mancher grosse Augen  mit unterschiedlichem Blickwinkel,
....und wenn ich mich nicht auskenn geh ich da langsam ran,ich erzähl auch nicht in einem Westforum wie der Hase läuft(...er hoppelt),
Fakten zählen Cool

andere wesentlich "Ostpräsentere" Firmen sind auch noch da... Rolling Eyes
Jochen
Jochen

Anzahl der Beiträge : 3034
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  TT-Toni am 6/2/2019, 20:43

fue1552 schrieb:Hallo Toni,
Peter Pichl hat mir einen Link zu Deinem Basteltisch gesendet. Ich bin echt beeindruckt. Geht sowas auch mit dem P3 in H0 und TT?
Moin Wolfgang

Also in H0 sollte das eigentlich kein Problem darstellen.
Ein Mikromodellbaufreund von mir hat sogar schon einen Framo als RC Fahrzeug in H0 gebaut.
Für TT wird es sicher recht anspruchsvoll, sollte aber auch gehen, da sich die Bauelemente mittlerweile auch noch um einiges verkleinert haben.
Ich habe z.B. auch einen Barkas B1000 als Kofferfahrzeug angefangen.
leider fehlte mir bisher nur etwas die Zeit, den fertigstellen zu können.

fue1552 schrieb:

Hallo Toni,
ich gehe mal davon aus das es aufgrund der Modellgröße einen entsprechenden Hohlraum geben wird. Noch kann ich mir nicht vorstellen das man TT-Modelle auf RC umbauen kann. Ich habe so etwas noch nie gesehen. Kannst Du mal bitte Bilder von einem Beispiel einstellen ? Um Dir bei der Umrüstung zu helfen könnte ich versuchen den Mähdrescher in Einzelteile zu bekommen wenn er produziert wird. Versprechen kann ich das aber nicht. Es wird noch einige Zeit dauern bis der Mähdrescher ausgeliefert werden kann (nicht vor Ende 2020).
 

Das bzw. ein Beispiel wurde ja schon verlinkt...
(was mich beim Bau auch ganz schön Nerven gekostet hat Wink  bis es fertig war)

Den P3 kann ich mir auch als RC Fahrzeug auch sehr gut vorstellen und wenn der Drescher innen auch genug Hohlraum aufweist, um so besser Wink
Muss man sich dann nur was einfallen lassen, wie die verklebten Halme auf der Moba im Schneidwerk verschwinden und hinten wieder rauskommen können lol!
Neee, wenn der fahren und wenigstens die Haspel drehen kann, das ist doch schon mal was...(eventuell sogar das Bunkerrohr schwenken)
Mit dem zerkleinern zu Strohhälmchen, das wird wohl nur ein Träumchen bleiben...Wink

Als Einzelteilhäufchen wäre das natürlich der Sache RC Umbau sehr dienlich, wenn man das so bekommen kann und das fertige Modell nicht erst wieder zerpflücken muss und Gefahr läuft, dabei schlimmstenfalls noch was zu zerbröseln.

Da können wir gern "am Ball bleiben"...
Danke für das Angebot.

Und wenn es auch erst gegen Ende 2020 wird, um so besser, dann hab ich bis dahin wenigstens (oder hoffentlich) die ganzen alten Baustellen abgearbeitet und fertig. Wink
TT-Toni
TT-Toni

Anzahl der Beiträge : 687
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 48
Ort : HOT

http://toni.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Peter Pichl am 6/2/2019, 21:32

Jochen schrieb:..vll. brauchen wir einen Vermutungsthreat mit Wunschecke...



Warum nicht, mit den 2019er Neuheiten hat das ja tatsächlich nicht viel zu tun. Aber sowas wie "Blick in die Zukunft" wäre ja ne Möglichkeit. Wen es dann nicht interessiert muss es ja nicht lesen.


Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2973
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Gast am 15/2/2019, 23:46

Hallo in die Runde,

ich war im Forum jeztzt länger nicht aktiv. Das hängt damit zusammen das ich wegen meiner kranken Mutter nach der Messe noch in Nürnberg bleiben musste. In diesen Tagen hatte ich nur Zeit für meine Mutter. Dafür bitte ich um Nachsicht.

Euere Beiträge die seit meiner letzen Info geschrieben wiurden habe ich gelesen. Ich werde jetzt aber nicht auf jeden einzelnen Beitrag eingehen, sonst sitze ich morgen früh noch hier.

Ich werde Euch berichten was sich in den letzten Tagen ereignet hat.

Eine gute Nachricht vorweg.

Wir haben letzten Montag entschieden das wir den Heli Mi-8 machen werden - als Bausatz - aus Kunststoff - in H0 und TT. Da wir eine kleine Firma sind - mit begrenzten Personalkapazitäten- wird die Umsetzung des Projektes aber nicht vor 2021 möglich sein. Ist die Frage ob es dann noch interessant sein wird. Da wir bisher mit Luftfahrzeugen keine Erfahrung haben benötigen wir Unterstützung. Gibt es jemand der uns - zum Beispiel - eine Konstruktionszeichnung vom Original besorgen kann ? Das wäre für uns eine große Hilfe und wurde uns den Aufwand sparen ein Vorbild zu vermessen.

IFA P3 und SPW 60 !!!
Am Sonntag werden wir die Preise für die beiden Modelle veröffentlichen damit die Spekulation ein Ende hat. Ihr erfahrt das heute schon.

Der IFA P3 wird in H0 und TT 18,90 € (UVP) kosten. Beide Modelle sind zum Großteil aus Metall und Metall ist nun mal etwas teuerer. Jetzt könnte wieder jemand sagen das dass TT-Modell doch kleiner ist und weniger kosten müsste. Soweit ist das korrekt. Beim TT-Modell ist der Grundaufwand aber genau so hoch wie beim H0 Modell. Nur der Materialaufwand in der Produktion ist beim TT-Modell etwas niedriger als in H0. Das fällt aber kaum ins Gewicht. Das TT- Modell wäre etwas günstiger, das H0-Modell aber teuerer. Deshalb der Mischpreis von 18,90 €. Der P3 in H0 sollte eigentlich Anfang/Mitte März lieferbar sein. Da wir aber mit der Qualität der ersten Muster aus den fertigen Formen nicht zufrieden sind verschiebt sich die Erstauslieferung auf Ende April.

Der SPW 60 (egal in welcher Formvariante) liegt im UVP bei 29,90 €. Der Panzer ist zu 80% aus Metall. Auch beim SPW haben wir uns für einen Mischpreis entschieden, egal ob mit Turm oder ohne. Auch die folgenden Formvarianten der Sonderbauart (die bisher noch nicht angekündigt wurden) werden den gleichen Preis haben obwohl der Produktionsaufwand zum Teil höher ist als bei SPW 60 PA und SPW 60 PB.

Das Interesse an dem P3 und dem SPW ist seit der Messe in Nürnberg gewaltig. Zwischenzeitlich gibt es eine Anfrage einer großen Modellbahnfirma ob wir für die den SPW als Ladegut produzieren würden. Das machen wir gerne - aber nicht für den Mitbewerber. Wir haben selber Militärtransportwagen und einen Militärtransportug angekündigt die mit dem P3 und SPW beladen werden.

Auch zum Mähdrescher gibt es gute Neuigkeiten. Mit dem Großkunden wurde vereinbart das die Ankündigung in Kürze erfolgen wird. Einige von Euch liegen mit Ihren Spekulationen zu dem Drescher gar nicht falsch. Mehr kann ich jetzt nicht sagen. Dafür bitte ich um Verständnis.

Viele Grüße in die Runde
Wolfgang

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Kirovetz am 16/2/2019, 23:49

Hallo,

hier mal einen Einblick in das komplette Programm mit Neuheiten

NPE Gesamtprogramm und Neuheiten 2019
Kirovetz
Kirovetz

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Mathias Bengsch am 17/2/2019, 21:45

Und dafür braucht es einen Foriker! Danke!
Ein hoher Vertreter der Firma schafft das ja nicht zu verlinken.
Hat mit Schwadronieren zu tun... .
Mein Mitleid für seine Alltagsprobleme hält sich in engen Grenzen,
die hat einfach jeder.

Mathias
Mathias Bengsch
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3913
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 56
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Jochen am 17/2/2019, 22:16

Mathias......weise Rede..... Neutral
Jochen
Jochen

Anzahl der Beiträge : 3034
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Mike.Ditscher am 17/2/2019, 22:39

Moin moin
Die zeit wird es zeigen was draus wird.

Mit freundlichen Grüßen
Mike
Mike.Ditscher
Mike.Ditscher

Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 17.09.10
Alter : 43
Ort : Großröda

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Peter Pichl am 18/2/2019, 08:12

Mike.Ditscher schrieb:Moin moin
Die zeit wird es zeigen was draus wird.

Mit freundlichen Grüßen
Mike

Genau. Und wenns gut wird wirds bestimmt auch gekauft.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2973
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Gast am 21/2/2019, 21:25

Hallo in die Runde,

ich bin in diesem Forum angetreten um den Spekulationen um NPE-Modelle ein Ende zu setzen. Scheinbar gibt es Mitglieder die lieber an den Spekulationen festhalten. Zwischenzeitlich werde ich - mit falschen Zitaten aus diesem Formum - in anderen Foren zerlegt. Darauf habe ich keine Lust.

Es wird Zeit zu gehen.

Wenn meine Beiträge an anderen Orten falsch - und bewust - unrichtig wiedergegeben werden macht mich das fassunglos. Deshalb werde ich mich aus diesem Forum verabschieden.

Ich bedanke mich recht herzlich für alle positiven Beiträge und vor allen Dingen für die vielen Vorschläge. Lasst Euch überraschen was aus diesen Vorschlägen umgesetzt wird.

Die Chance aus erster Hand zu erfahren was wirklich passiert ist vorbei. Bedankt Euch bei denen die das Internet dazu nutzen bewust "LÜGEN" zu verbreiten.

Einige von Euch haben meine private Mailadresse. Ich würde mich freuen wenn ich mit diesen - echten Fans - weiter kommunizieren kann.

Viele Grüße Wolfgang

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Gast am 21/2/2019, 21:32

Hallo in die Runde,

eine letzte Frage.

Wir sprachen in den letzten Wochen über den Hubschrauber MI-8 als H0 und TT Modell. Ich habe heute einen MI-8 von Herpa in H0 gesehen. Der ist im Maßstab 1:200.

Ict Euch bewust wie groß ein Mi-8 in TT und H0 wird ?

Viele Grüße Wolfgang

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Andreas Thiele am 21/2/2019, 21:53

Nach diesem Schlusswort schließe ich diesen Threat und ich denke, damit im Namen aller zu handeln. Denn nach einem Schlusswort und einer Verabschiedung ist schließlich alles gesagt.

Punkt.

Und übrigens: Wir haben schon mal einen Hubschrauber gesehen...

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3050
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 53
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

NPE-Neuheiten - Seite 5 Empty Re: NPE-Neuheiten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten