Schwerlastanhänger P32

Nach unten

Schwerlastanhänger P32

Beitrag  border am 26/11/2018, 20:19

Hallo,
ich habe eine Frage zum Transportanhänger P32 von sdv.
Auf einigen Bilder ist der vordere Teil des Anhängers (siehe Markierung), über den Radsatz, offen. Am Modell ist dies als "doppelte Platte" umgesetzt. Auch auf dem Coverbild von sdv ist dies scheinbar so (nur dünner). Sind die ohne "vordere Platte" andere Ausführungen (deutsche oder tschechische oder zivil u. militär) ? Was ist Richtig ? Und gibt es noch andere Dinge, am Modell was evtl. nicht so dem Original entspricht ?



Grüße aus Linz
border

border

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 24.03.12

Nach oben Nach unten

P-32

Beitrag  Weißer_Mann am 26/11/2018, 21:33

Hallo Border,

hier mal etwas zum P 32 bzw zum P 50 (Vorderansicht).Es gibt keine Unterschiede zwischen militärischer und ziviler Verwendung.



Gruß Stephan
avatar
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1361
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

2.Teil

Beitrag  Weißer_Mann am 26/11/2018, 21:37

Ähnlich beim P 50



Viel Saß

Stephan
avatar
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1361
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Re: Schwerlastanhänger P32

Beitrag  border am 27/11/2018, 17:36

Danke Stephan,
also gibt es diese zwei dünnen Platten (vermutlich als Schutz vor Bodenverdreckung u. Schmutz vor Beschädigung des Bremsrades). Ich versuche diese im Modell durch dünneres Mat. zu ersätzen/auszugleichen.
Gruß
border

border

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 24.03.12

Nach oben Nach unten

Re: Schwerlastanhänger P32

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten