Kibri Neuheiten

Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Kibri Neuheiten

Beitrag  Stefan Hinrichs am 21/1/2019, 14:25

Moin,

Kibri hat 2019 eine kleine Neuheit im Sortiment, die man ab und zu auch auf den (Transit)-Straßen der DDR gesehen hat.

# Art.-Nr. 14699 Raba Pritschensattelzug "HUNGAROCAMION" als Bausatz (keine Decals, sondern Bedruckung im Tampon-Verfahren)

Prospekt

Gruß

Stefan
Stefan Hinrichs
Stefan Hinrichs

Anzahl der Beiträge : 2086
Anmeldedatum : 30.08.10
Alter : 41

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  Lutz Dinger am 21/1/2019, 21:01

Lange hats gedauert,der Raba ist ja schon mal ein Anfang,Roman Grill für den F8 alles Sachen die vor Jahrzehnten schon angesprochen und gewünscht wurden.Der Kundenkreis wird kleiner,jetzt erhört man mal die bitte der Kundschaft.Aus dem vorhandenen Teilefundus läßt sich noch eine Menge machen.

Grüße Lutz.
Lutz Dinger
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 2068
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 56
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Raba

Beitrag  Belarus552 am 22/1/2019, 17:43

Wieder ein Kompromiss. Das ist ein DAF aus dem Kibri Sortiment mit RABA Schriftzug auf dem Kühlergrill.
Es ist ja allgemein bekannt, die RABA Lkw waren MAN Lizenzbauten.
Später wurde teilweise oder vollständig, ich weiß das nicht, DAF Kabinen aufgebaut.
Demzufolge heißt das: MAN F 8 Fahrgestell mit DAF Kabine ist die richtige Kombination.
Ich lasse mich gern berichtigen.
Gruß
Thomas
Belarus552
Belarus552

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 21.09.12
Alter : 53
Ort : Oberallgäu - einst Oberlausitz

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  Andy63 am 22/1/2019, 19:17

Hallo Belarus552
Ich denke mal bei RABA war nur das MAN F8 FH und der Motor eine Lizenz von MAN. Bei der DAF Kabine habe ich keine Info ob Lizenz oder Zukauf. Ein weiterer Aspekt ist aber auch die Typenbezeichnung: Die Fahrzeuge mit der MAN F8 Kabine lautete 8.. je nach Typ und bei der DAF Kabine S 16 usw. Da wäre es ja theoretisch möglich, das auch verschiedene FG verbaut wurden. Die reinen MAN Lizenzbauten waren eigentlich die Roman. Vielleicht hat ja einer unser user Prospekte von beiden RABA Baureihen und kann mal Licht ins dunkel bringen.


Gruß Andreas
Andy63
Andy63

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 19.09.17
Alter : 55
Ort : SLN

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  Udo Bischof am 23/1/2019, 00:37

Mit dem Fahrzeugbau ist es heutzutage so eine Sache.
Wer liefert was unter welcher Bezeichnung; welchen Namen geben wir dann dem Produkt?
Das Dilemma geht schon los beim MAN-Fahrerhaus!
Es ist gar kein MAN-Fahrerhaus - es stammt vom französischen Hersteller SAVIEM!

1968 erwarb RABA eine MAN-Lizenz Dadurch konnte auch das Fahrerhaus F 8 (Saviem-Fahrerhaus) übernommen werden.
Ab 1970 wurden komplette MAN-Lkw unter dem Namen RABA gebaut.
DAF 2800-Fahrerhäuser erhielt RABA als Gegenleistung für die Lieferung von Achsen und Getriebe an DAF.
Die DAF-Fahrerhäuser wurden anfangs nur mit MAN-Lizenz-Motoren verbaut.
Ab Anfang der 1980er Jahre konnte RABA eine Lizenz für einen Dieselmotor der österreichischen Firma AVL List erwerben.
Der ungarische RABA-Lkw mit niederländischer DAF-Kabine, österreichischem AVL-Dieselmotor,  niederländischen DAF- und deutschen MAN-Fahrgestellbaugruppen wurde ein großer Erfolg.

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
Udo Bischof
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 736
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 63
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re

Beitrag  Weißer_Mann am 23/1/2019, 03:44

Danke Udo,da brauche ich es nicht zu machen! Razz Wink Man kann eben nicht aus seiner Haut raus und jetzt kommt noch mein Alterstarrsinn dazu,eine "gefährliche Mischung" : Cool

Gruß Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 23/1/2019, 08:08

Udo Bischof schrieb:Mit dem Fahrzeugbau ist es heutzutage so eine Sache.
Der ungarische RABA-Lkw mit niederländischer DAF-Kabine, österreichischem AVL-Dieselmotor,  niederländischen DAF- und deutschen MAN-Fahrgestellbaugruppen wurde ein großer Erfolg.

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz

Hallo Udo, das heißt, den Raba mit DAF-Hütte gab es sowohl mit MAN-, als auch mit DAF-Fahrgestell? Oder wurde beides "gemischt"?

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 816
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 45
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  Belarus552 am 25/1/2019, 18:55

Raba mit DAF Fahrgestell gab es nicht. Das Kibri Modell ist reine Phantasie.
Googelt mal bisschen nach Bildern. Suchbegriff  RABA  DAF
Da kann man gut vergleichen.
Belarus552
Belarus552

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 21.09.12
Alter : 53
Ort : Oberallgäu - einst Oberlausitz

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  Frank Fröbel am 31/1/2019, 15:26

Cool die funktionierenden Rundumleuchten bei Minute 2

Spielwarenmesse Neuheiten

Frank Fröbel

Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 07.04.11
Ort : Sangerhausen

https://www.pioniertechnik.de

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  MECler am 31/1/2019, 17:23

Hallo Frank!

Solche Drehspiegellampen gibt es schon seit mindestens 6 Jahren. Zwar nur mit 3 LED je Kappe, aber dafür sind die Kappen kleiner. Mittlerweile gibt es die Kappen fertig mit LED (z. B. bei Modellautobahnen.de). Ich habe die Kappen noch selbst bestückt.

Gruß Rico
MECler
MECler

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 47
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  Mathias Bengsch am 31/1/2019, 21:50

Die RKL sind selbst für mich ein alter Hut.
Hier wird vollmundig uralttechnologie als Innovation angepriesen.

Mathias
Mathias Bengsch
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3873
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 56
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  TT-Toni am 1/2/2019, 02:56

Naja und ausschauen tut es eher nach einen beleuchtetem bunten Eiswürfel als nach einer RKL.
Schaut grausig aus, kein wirklicher Drehspiegeleffekt, nur ein dauernd mehr oder weniger leuchtender "Topf".
Das habe ich von Selbstbauspezies schon viiiiel besser gesehen und die haben, wie Rico schon angedeutet hat, nur 3 LEDs verbaut.
Die wurden aber wesentlich besser angesteuert, dass auch der gewünschte Effekt dargestellt werden kann und nicht das ganze "bunte Glashaus" leuchtet, wie ein Flackscheinwerfer bei Nacht. Wink

Naja, wer's denn unbedingt haben möchte... mir wäre es dafür zu teuer (denn preiswert wird es sicher nicht gerade sein Wink )
TT-Toni
TT-Toni

Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 16.04.16
Alter : 48
Ort : HOT

http://toni.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 10/2/2019, 02:47

Belarus552 schrieb:Raba mit DAF Fahrgestell gab es nicht. Das Kibri Modell ist reine Phantasie.
Googelt mal bisschen nach Bildern. Suchbegriff  RABA  DAF
Da kann man gut vergleichen.

Das es keine DAF-Fahrgestelle gab, entspricht auch meinen Infos. Deshalb habe ich mich auch gewundert. Allerdings hätte es ja auch sein können.

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 816
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 45
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Kibri Neuheiten Empty Re: Kibri Neuheiten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten