Brückenlegegerät MTU-12

Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  LKW am 14/8/2019, 17:31

Nach der Vorstellung der PMM Wolna nun ein neues Modell, welches ich hier wieder im Schnelldurchgang vorstellen möchte. Da mein Grundprinzip im Modellbau ist Modelle nachzubauen die es nicht als Bausatz gibt und doch interessant sind, habe ich mich für den Brückenlegepanzer MTU-12 entschieden. Der Gedanke für dieses Modell beschäftigte mich länger als der für den Bau der Wolna. Das Problem war der Nachbau der Brücke. Diese Konstruktion hat mich beim Nachbau fast an meine nervlichen Grenzen stossen lassen. Aber ich denke, man kann sehen, was es sein soll. Der Grundbausatz ist von der Firma MiniArt, ein Panzer T-54B, ein sehrguter Bausatz aus dem man was machen kann. Die Ketten sind von der Firma Friul, also Metallketten. Das Fahrwerk wurde über Drehstäbe gefedert dargestellt, um beim Absetzen der Brücke die Einfederung des Fahrwerkes darstellen zu können. Laufrollen habe ich späte und frühe Ausführungen verwendet. Dargestellt sollte ein Fahrzeug werden, wie ich es als 11jähriger 1968 beim Einmarsch in die CSSR gesehen habe, darum auch die weissen Streifen am Modell. Im Fahrzeug ist eine bewegliche Seilwinde verbaut, damit der Brückenausleger gesenkt und gehoben werden kann. Gedreht wird die Seilwinde mit Hilfe eines Schraubenziehers, der durch ein seitliches Loch durch die rechte Wannenseite eingeführt wird. Zu sehen ist das Loch nicht, da es sich genau hinter einer Laufrolle befindet und der Schraubenzieher muss durch das Loch der Laufrolle durchgeführt werden, funktioniert ganz gut. Alles Andere wurde wieder aus Plastik und Profilstäben hergestellt.
So, nun wieder paar Bilder wie der Bau losging. Als erstes der Bausatz und Bilder vom Orginal.

Brückenlegegerät MTU-12 32259892an

Brückenlegegerät MTU-12 32259392ps

LKW

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  LKW am 14/8/2019, 17:33

Brückenlegegerät MTU-12 32259892an

Brückenlegegerät MTU-12 32259392ps

LKW

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  LKW am 14/8/2019, 17:45

nun weitere Bilder vom Orginal

Brückenlegegerät MTU-12 32675236io

Brückenlegegerät MTU-12 32675234ag

Brückenlegegerät MTU-12 32675218nh

LKW

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  LKW am 14/8/2019, 18:01

Der Baubeginn mit dem Basisfahrzeug
Brückenlegegerät MTU-12 32265417pc

Brückenlegegerät MTU-12 32265416mv

Brückenlegegerät MTU-12 32265415ni

Brückenlegegerät MTU-12 32265414ci

Brückenlegegerät MTU-12 32530827fz

Brückenlegegerät MTU-12 32530826mw

Brückenlegegerät MTU-12 32530822sa

Brückenlegegerät MTU-12 32530812qt

Brückenlegegerät MTU-12 32530810qz

Brückenlegegerät MTU-12 32530808hb

Brückenlegegerät MTU-12 32530794bv

Brückenlegegerät MTU-12 32399280do

Brückenlegegerät MTU-12 32399273ah

Nun bekam das Modell schon Farbe und das Fahrwerk wurde komplettiert

Brückenlegegerät MTU-12 32648736pu

Brückenlegegerät MTU-12 32648729hm

Brückenlegegerät MTU-12 32648727iu

Brückenlegegerät MTU-12 32610423qo

Brückenlegegerät MTU-12 32610420yh

Brückenlegegerät MTU-12 32610414rh

Brückenlegegerät MTU-12 32399273ah

Hier kann man die Seilzüge erkennen die zur Seilwinde gehen

Brückenlegegerät MTU-12 32726262ik

Brückenlegegerät MTU-12 32726232sf

Brückenlegegerät MTU-12 32726224ad

Brückenlegegerät MTU-12 32726221on

Brückenlegegerät MTU-12 32726218li

Brückenlegegerät MTU-12 32726217yf

Brückenlegegerät MTU-12 32726212px

Brückenlegegerät MTU-12 32720005yq

Brückenlegegerät MTU-12 32719984ym

Brückenlegegerät MTU-12 32719966pd

Brückenlegegerät MTU-12 32719962ny

LKW

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  LKW am 14/8/2019, 18:06

Hier nochmal ein Bild vom Orginal, wo die Seile zusehen sind.
Soviel erstmal, bis später

MfG Joachim

Brückenlegegerät MTU-12 32675245uk

LKW

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  Mathias Bengsch am 14/8/2019, 20:50

Genial.

Mathias
Mathias Bengsch
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3926
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 56
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  Drehleiterfahrer am 14/8/2019, 22:08

Na das ist ja ein Hammerteil .

Gruß der Drehleiterfahrer
Drehleiterfahrer
Drehleiterfahrer

Anzahl der Beiträge : 1188
Anmeldedatum : 11.09.12
Ort : im Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  Friedrich Czogalla am 15/8/2019, 09:15

Tolle Arbeit.

Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5926
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  zib am 15/8/2019, 16:22

Hallo Joachim,
bisher finde ich deine Umbauten klasse. Es scheint ja beweglich gestaltet zu sein.
zib
zib

Anzahl der Beiträge : 1316
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  Andreas Vogel am 15/8/2019, 18:04

Hallo Joachim
Absolut tolle Modelle, der Brückenleger wie auch die "Volna" Fähre.


Gruß Andreas
Andreas Vogel
Andreas Vogel

Anzahl der Beiträge : 542
Anmeldedatum : 19.09.17
Alter : 56
Ort : SLN

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  LKW am 15/8/2019, 20:57

Erstmal vielen Dank für die positive Resonanz an alle Modellbauer die hier geantwortet haben. Möchte mich auch wieder für die Hilfe von Stephan und Frank hier bedanken. Die Vorstellung des Modells geht mit dem kompliziertesten Teil des Fahrzeuges, die Brücke, weiter. Sie wurde aus Plastikplatten und Profilen gebaut. Das Problem war, beide Fahrbahnhälften mussten gleichgross und gerade sein. Da die Brücke sehrgross ist, war das nicht einfach zu realisieren. Das nächste Problem war die Farbgebung, da man ein Problem hat mit der Farbe an alle Stellen ranzukommen. Aber seht selbst, hier sind die Bilder.

MfG Joachim


Brückenlegegerät MTU-12 33064032yk

Brückenlegegerät MTU-12 33064025fp

Brückenlegegerät MTU-12 33064024fs

Brückenlegegerät MTU-12 33064023xp

Brückenlegegerät MTU-12 33064021ru

Brückenlegegerät MTU-12 33064020gs

Brückenlegegerät MTU-12 33064018nb


Die Brücke wird auf das Basisfahrzeug angepasst

Brückenlegegerät MTU-12 33064036ta

Die Brücke wurde weiter detailiert

Brückenlegegerät MTU-12 33086139gv

Brückenlegegerät MTU-12 33086138gd

Brückenlegegerät MTU-12 33086132hg

Brückenlegegerät MTU-12 33086128hi

[img]https://up.picr.de/33086125ek.jpg[/im

LKW

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  LKW am 15/8/2019, 21:00

ein Bild nochmal

Brückenlegegerät MTU-12 33086125ek

LKW

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re

Beitrag  Weißer_Mann am 16/8/2019, 17:06

Hallo Freunde,

so hätte Achim sich auch viel Arbeit mit dem Bau der Brücke sparen können.... Wink (Er hatte aber dieses Bild auch Very Happy ),obwohl der Bau von Planen nicht so einfach ist Razz
Brückenlegegerät MTU-12 2019


Nochmals schönes Wochenende

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1477
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  LKW am 31/8/2019, 19:52

Heute nun die Bilder vom fertigen Modell. Stephan, den Gedanken mit der Plane habe ich aus zwei Günden verworfen, erstens habe ich das Fahrzeug so nicht gesehen und zweitens gibt die Brücke ohne Plane ein besseres Aussehen. Es ist zwar kompliziert zu bauen, aber der Aufwand lohnt sich.

Ein schönes Wochenende wünscht der LKW

Brückenlegegerät MTU-12 36652477hr

Brückenlegegerät MTU-12 36652500pt

Brückenlegegerät MTU-12 36652520wk

Brückenlegegerät MTU-12 36652539sy

Brückenlegegerät MTU-12 36652558nx

Brückenlegegerät MTU-12 36652573ef

Brückenlegegerät MTU-12 36652590ie

Brückenlegegerät MTU-12 36652605bv


LKW

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  Friedrich Czogalla am 31/8/2019, 20:37

Gefällt mir sehr gut, nur die weißen "Manöverstreifen" - zuindest an den Brückenteilen - sieht wegen der Klebung nicht optimal aus.

Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5926
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  LKW am 2/9/2019, 20:43

Hallo Friedrich

Erstmal vielen Dank für deine Antwort und Meinung zum Modell. Nun mal zu den weissen Streifen, die du bemängelst. Erstens waren diese Streifen beim Einmarsch in die CSSR keine Manöverstreifen und zweitens wurde im August 68 allesmögliche verwendet, um weisse Streifen darzustellen. Es wurden sogar weisse Tücher zerschnitten und an den Fahrzeugen befestigt, wenn die Farbe nicht vorrätig war. Aber diese Zeit des Einmarsches muss man auch persönlich gesehen und erlebt haben, um das zu verstehen. Diese Streifen könnte ich zu jeder Zeit am Modell wieder abziehen, ohne das das Modell Schaden nimmt. Und genauso war das auch bei den Orginalfahrzeugen. Soviel dazu und es soll auch keine Kritik deiner Meinung sein.

Beste Grüsse Joachim

LKW

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  MECler am 3/9/2019, 06:24

Hallo Joachim und Friedrich,

Was sollten diese Streifen ausdrücken? Warum wurden diese angebracht? Danke für die Schließung meiner Wissenslücke.

Gruß Rico
MECler
MECler

Anzahl der Beiträge : 544
Anmeldedatum : 15.02.13
Alter : 47
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  Frank Fröbel am 3/9/2019, 07:04

Die waren zur Kennzeichnung der "Invasionstruppen". Zur besseren Unterscheidung von der einheimischen Armee.

Frank Fröbel

Anzahl der Beiträge : 355
Anmeldedatum : 07.04.11
Ort : Sangerhausen

https://www.pioniertechnik.de

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  Friedrich Czogalla am 3/9/2019, 09:31

LKW schrieb:Hallo Friedrich

Erstmal vielen Dank für deine Antwort und Meinung zum Modell. Nun mal zu den weissen Streifen, die du bemängelst. Erstens waren diese Streifen beim Einmarsch in die CSSR keine Manöverstreifen und zweitens wurde im August 68 allesmögliche verwendet, um weisse Streifen darzustellen. Es wurden sogar weisse Tücher zerschnitten und an den Fahrzeugen befestigt, wenn die Farbe nicht vorrätig war. Aber diese Zeit des Einmarsches muss man auch persönlich gesehen und erlebt haben, um das zu verstehen. Diese Streifen könnte ich zu jeder Zeit am Modell wieder abziehen, ohne das das Modell Schaden nimmt. Und genauso war das auch bei den Orginalfahrzeugen. Soviel dazu und es soll auch keine Kritik deiner Meinung sein.

Beste Grüsse  Joachim

Hallo,
die weißen streifen gab es schon etwas eher, schon bei "Quartet" 1963 wurden Panzer zur Feinddarstellung mit solchen Streife gekennzeichnet. Ich habe leider kein Foto gefunden. Den Rest der Erklärung schenke ich mal an dieser Thread, es ufert sonst wieder aus. Very Happy

Ein alter Mann
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5926
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  LKW am 3/9/2019, 19:51

Eine bessere Erklärung, wie sie Frank Fröbel gegeben hat, kann ich auch nicht geben. Die weißen Streifen und Markierungen an den Fahrzeugen hat es ausserdem schon vor 1963 gegeben. Wir wollen dieses Thema hier auch nicht ausufern lassen, was im Orginal doof aussieht, kann im Modell nicht anders sein.

LKW

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 04.08.16

Nach oben Nach unten

Brückenlegegerät MTU-12 Empty Re: Brückenlegegerät MTU-12

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten