SPW PSH (GT)

Nach unten

SPW PSH (GT) Empty SPW PSH (GT)

Beitrag  kazwei am 7/9/2019, 12:59

Ich möchte heute mal wieder einige Modelle von mir zeigen. Es sind zwar alles keine taufrischen Sachen , besagte stammen noch aus der Zeit meiner Anfänge im Resinmodellbau. Waren sehr leicht zu bauen, richtige (Resin)- Einsteigermodelle. Die Bausätze, damals vertrieben von Arsenal-M , waren von guter Qualität . Aktuell werden zwei BS- Varianten des PSH von Z&Z wieder im Handel angeboten. Diese sind indentisch mit denen aus dem Arsenal-M Programm, qualitativ hat sich nichts geändert, nur der Verkaufspreis wurde aktualisiert Smile , vor etwa 10 Jahren zum Stückpreis von ca.16 Euro zu haben, sind jetzt beim Kauf ca.25 Euro fällig.
Nun noch einige Sätze zum Modellvorbild. Importiert in die DDR wurde der in der damaligen VR Ungarn hergestellte SPW in den 1970ziger Jahren. Verwendet wurde das Fahrzeug bei den Einheiten der Grenztruppen und beim MdI, bei der NVA waren ebenfalls PSH eingesetzt. Neben der Grundvariante, wurden einige Fahrzeuge für spezielle Einsatzzwecke hergerichtet. Es gab PSH für den chemischen Dienst, für Pionieraufgaben  und Fahrzeuge die für die Verwendung bei der Artillerie  umgerüstet waren.
Hier mal einige Fotos von den Modellen:

SPW PSH (GT) Img_2011[/u
SPW PSH (GT) Img_2110


Zuletzt von kazwei am 14/9/2019, 17:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

kazwei

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 24.05.13

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  kazwei am 7/9/2019, 13:03

SPW PSH (GT) Img_2111
SPW PSH (GT) Img_2210 PSH (Pio)
SPW PSH (GT) Img_4210 PSH (Ch)

kazwei

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 24.05.13

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  TBC am 8/9/2019, 12:06

Sauber gebaute Modelle, die mir sehr gefallen. Das Visier KM-1 (für alle nicht-PSH-ausgebildeten: Der kleine Kasten auf dem Turm...) hast Du selbst nachgerüstet - oder ist es doch eine qualitative Verbesserung seitens Z&Z ?
Tipp zur Farbgebung: Die Felgen der PSH in der DDR (bei GT, MdI und MfS) waren nicht schwarz, sondern grün.
TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty PSH (Ch)

Beitrag  rjs am 8/9/2019, 16:03

Hallo,
bei dem PSH (Ch) vielleicht noch mal die Räder umdrehen ... Geländeeigenschaften werden besser ...

Gruß
Scottie

rjs

Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 18.01.11

http://www.selketal-h0m.de.tl

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  kazwei am 9/9/2019, 20:22

Die Profilrichtung der Reifen wurde umgehend korrigiert,nun sollte es passen mit den Geländeeigenschaften des Fahrzeuges Smile .
@ TBC : Das Visier ist eine Eigenanfertigung, dem Original ähnelt es aber nur ansatzweise. Beim BS von Z&Z ist bei Normalversion ein Visier enthalten, beim PSH (Ch) ist keines dabei. Waren die Felgen bei den in der DDR eingesetzten PSH in jedem Fall grün lackiert ? Ich habe relativ authentische Bilder vom PSH gesehen ,von denen ich behaupten würde, die Felgen sind in einem schwarzen Farbton lackiert. Die Qualität der Bilder ist allerdings nicht so berauschend, speziell die Farben sind eher etwas nüchtern dargestellt.
Einen "Sehfehler " meinerseits würde ich generell mal nicht ausschließen Smile .

kazwei

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 24.05.13

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Farbgebung Felgen

Beitrag  Weißer_Mann am 10/9/2019, 03:20

Hallo,

die Farbgebung Felgen laut DV (Katalog) war bei NVA Fahrzeugen generell SCHWARZ-beim Verzerrungsanstrich (kaum genutzt seit 1987) in der Farbe der jeweiligen Variante
des Verzerrungsanstriches. Bei der Farbgebung von Felgen der Fahrzeugen der bewaffneten Organe, generell GRÜN,Ausnahmen GT-da waren beide Varianten erlaubt und
bei Feuerwehrfahrzeugen (ROT),ROSA mit GRÜNEN Sternen Razz Razz Wink Wink ,natürlich SCHWARZ. An Zivilfahrzeugen waren sogar Radkappen erlaubt.

Bis bald

Stephan

....übrigens, hättest Du die Profilrichtung nicht geändert,auch nicht so schlimm,dann wäre er rückwärts schneller gelaufen,als vorwärts......,wieder eine EINSTEINSCHE
Idee/Eingebung von mir,ich bin wieder überrascht von mir selbst! Razz

gez. Minieinstein (wegen der Namensrechte),ansonsten bin ich  viel GRÖSSER sunny
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  Frank Fröbel am 10/9/2019, 07:50

Hier sind alle Felgen grün.

PSH

SPW PSH (GT) Spw-psh-d-94440-schuetzenpanzer-nva-86084

SPW 60 PB

SPW PSH (GT) Spw-60-pb-btr-60-pb--86085

Im "Actionvideo" fährt bei ca. 1:15 einer mit grüner Felge vorbei.


Frank Fröbel

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 07.04.11
Ort : Sangerhausen

https://www.pioniertechnik.de

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  Andreas Schoppe am 10/9/2019, 17:31

Bei den beiden PSH und der R-145 (SPW60) bei uns im GAR-40 waren die Felgen definitiv grün.
Hatte die NVA überhaupt PSH ? Dachte immer, die wären nur bei den GT, der VP und den Felixen gewesen.
Andreas Schoppe
Andreas Schoppe

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 07.09.10
Alter : 51
Ort : Groß Offenseth / SH, ehem. Rostock

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re

Beitrag  Weißer_Mann am 11/9/2019, 00:06

Hallo Freunde,hallo Andreas,

da muß ich Dich korrigieren,ab 1970 wurde der PSH (Produktion in Ungarn) bei den Grenztruppen eingeführt. Es erfolgte in den Jahren 1970-1976 die Zufuhr von insgesamt 692 Fahrzeugen,davon 240 (da streiten sich die Gelehrten bis 280St) in die NVA, Einsatz insbesondere bei den Muckern und bei den chemischen Truppen (NVA). In den Varianten 70K-1 und 19K-2 entfernte man die 6 Sitze für die Schützen als Führungsfahrzeuge.(meine Auslegung mit 6 Sitzen,war das wie beim Privat PKW Kauf-Sonderausstattung und damit teurer... Wink )Die Fahrzeuge der GT und bewaffneten Organen wurden im Gesamtfahrzeugbestand extra geführt und modifiziert (Pioniere,Ch-Einheiten,Wachlöffel-Rotkehlchen,VP).Für die GT wurden von der NVA Panzerwerkstatt 2,12 Fahrzeuge zu PSH(Ch) umgerüstet. 1979 wurden nochmals 28 PSH(Pi) und 39 PSH (Artl)zugeführt.
Wieviel Fahrzeuge bei den anderen "Truppen" im Einsatz waren,müßte ich jetzt in meinem "Beständen" nachschauen.
Nochmals zu den Felgen,die von Frank gezeigten Fahrzeuge,sind "Museumsfahrzeuge"...... und da hat man bestimmt nicht auf die Felgenfarbe geachtet,wie bei vielen der NVA oder auch Privatoldtimerbesitzern nicht immer auf den Originalzustand "achten".
....und wie schon gesagt bei der NVA (laut Vorschrift)war Felgenfarbe SCHWARZ bzw Farbton je nach Verzerrungsvariante.Außerdem wurde Farbe benutzt die auf Lager war,es gab in der NVA bis zur Auflösung noch Fahrzeuge in Original Russenfarbton (khakibraun-war auch gegen die Vorschrift...).

Bis bald

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Zugabe

Beitrag  Weißer_Mann am 11/9/2019, 00:48

Ohne eine wissenschaftliche Abhandlung zu schreiben.....
VP(B)Struktur Stand Okt.1989 21 Bereitschaften
2 Schützen-und 1 SPW Komp. alle mit 3 Zügen,1 Ari Komp. mit 1 Granatwerfer-,1 Flak- und 2 SPG-Zügen und 1 Stabskomp. mit jeweils 1 Aufklärungs-,Nachrichten-Pionier-
und Transportzug. In de 3.,8,12,14.Bereitschaft gab es zusätzlich einern technischen Pionierzug. Eine Bereitschaft verfügte über durchschnittlich 15 PSH SPW.
Zum Fahrzeugbestand 53 MTW vom Typ LO 2200 und W50L/A,div .Spezialfahrzeuge wie "Arbeiterwaschmaschinen" .....,die 2 Jelcz Hydromil,Standard war sonst Star Hydromil wurden nach Russland verkauft (verschenkt?) und sind oder waren in Moskau im Einsatz.
Was mir jetzt bei der Suche selbst "neu" war,in den 50/60igern gab es nur15 SK 2,bei natürlich nur 10 Bereitschaften....

So Schluß

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  Friedrich Czogalla am 11/9/2019, 09:10

Ich werde das Gefühl nicht los: Hier zapft ein gewissenloser alter Mann die geheimsten Archive von CIA, NSA usw. an! Mir wird jetzt auch klar, warum er sich in einem Keller mit einem Haus obenauf in Meck-Pomm verstecken muß und nicht in seine Heimat zurück darf.

Und unter uns - Stephan du bis unmöglich ! Dieses Wissen so lange zu verstecken und immer tröpfchenweise preiszugeben. Schreib doch mal ein Buch (dicke Broschüre geht auch) und erfreue die vielen Modellbauer !

Gruß eines immer wieder Staunenden
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5893
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  Detlef Dux am 11/9/2019, 19:52

Dafür .... Very Happy Very Happy Very Happy - sehr sogar ....
Detlef Dux
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1863
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 56
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  TBC am 11/9/2019, 22:25

Weißer_Mann schrieb:Ohne eine wissenschaftliche Abhandlung zu schreiben... VP(B)Struktur  Stand Okt.1989 21 Bereitschaften ... Eine Bereitschaft verfügte über durchschnittlich 15 PSH SPW. ...
Das ist die sog. LEHR-Struktur der VP-Bereitschaft. Im richtigen Leben gab es Abweichungen. Begriffe wie Lieferprobleme, Ausstattungsgrad, usw. kennen wir ja alle noch. Sad  Die 15 SPW PSH der VPB gliedern sich wie folgt:
9 x PSH und 1 x PSH-K1 in der 3. Kompanie (SPW-Kompanie)
3 x PSH und 1 x PSH (Ch) im 1. Zug der 5. Kompanie (Aufklärungszug der Stabskompanie)
1 x PSH-K2 als Führungsfahrzeug des Kommandeurs VPB
Abweichungen gab es... So zum Beispiel in Basdorf (Berliner VPB) statt PSH (Ch) waren SPW-40P2 (Ch) vorhanden...    

Und dann habe ich in meiner Fotosammlung gewühlt: ALLE PSH (VP-B und Grenztruppen) haben grüne Felgen. Hier mal ein Bild aus dem KSZE-Katalog...

SPW PSH (GT) B13_sp10

... in dem auch alle Varianten der SPW-40 und SPW-60 grüne Felgen haben.

(Stephan, jetzt komm' mir nicht mit "Irreführung des BBKF im KSZE-Katalog..." Razz
TBC
TBC

Anzahl der Beiträge : 1358
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re Thomas

Beitrag  Weißer_Mann am 12/9/2019, 03:16

Hallo Thomas,

habe ich da was FALSCHES verkündet? Ich habe nur darauf hingewiesen,dass die Felgenfarbe aller "REINEN" NVA Fahrzeuge SCHWARZ oder bei Einführung des Verzerrungsanstrichs in der entsprechenden Variante (3 Stück waren mal angedacht und für 1988 sollte sie ja offiziell eingeführt werden) lackiert worden waren.
Bei GT und VP(B) volle Übereinstimmung Razz Wink Wink
.....übrigens hatte ich vom DURCHSCHNITT der Anzahl von PSH in 1 Bereitschaft geschrieben Razz Very Happy
Aber da ich ein garstig,zänkisch,altersstarrsinniger,korinthenschei...ender Greis bin Very Happy  Very Happy  affraid  Razz  Razz  Razz  Razz  Razz  Razz , wieder eine Einschränkung,von 1945 bis in die 50iger Jahre (60iger entzieht sich meiner Kenntnis) waren die Felgen der VP und Grenzpolizeifahrzeuge auch SCHWARZ.Sogar die VP Fahrzeuge (z.B EMW 340 StW) waren SCHWARZ lackiert. Da war nämlich "Alarm im Zikus" Wink  Wink

Bis dann Very Happy Very Happy

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  Frank Fröbel am 12/9/2019, 08:32

Weißer_Mann schrieb:die Felgenfarbe aller "REINEN" NVA Fahrzeuge SCHWARZ

Das scheint aber bei den SPW nicht so durchgesetzt worden zu sein. Ich finde mehr Fotos oder Videos auf denen SPW-40P2, SPW-60 oder SPW-70 grüne Felgen haben als schwarze.

SPW-40 P2, Parade zum 7.10.1988. (Kein Museumsfahrzeug :-) )

SPW PSH (GT) 8729cd10

Pinterest

SPW-60, ab Minute 1:17



SPW-40 P2 und SPW-60 der TLA , ab Minute 4:33

TLA

SPW-70, zwei Fahrzeuge aus der Lehrpanzersammlung in Münster

SPW PSH (GT) Cache_2472359884

SPW-70

deren SPW-152 hat auch grüne Felgen :-)

SPW PSH (GT) CzBCEpMXUAAl_IW

Twitter

Frank Fröbel

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 07.04.11
Ort : Sangerhausen

https://www.pioniertechnik.de

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  Mario Pohland am 12/9/2019, 10:15

Weißer Mann

das heisst neukorrektdeutschsprech "Trockenobstausscheider" ! Laughing Laughing Laughing

Mario Pohland

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Kloster Lehnin

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  Friedrich Czogalla am 12/9/2019, 11:10

Ich wollte mich aus bekannten Gründen (Vergeßlichkeit-Behauptungs-Situation) nicht einmischen.
Aber in den 25 Jahren NVA und als ausgebildeter Mot-Sch.-u. Pz-Kdr. (ich habe tatsächlich auf solchen Ungetümen rumturnen dürfen) kann ich mich nicht an schwarze Felgen - im Gegensatz zu den anderen Radfahrzeugen - an SPW&Co erinnern.
Als muß Stephan noch einmal in den Keller und ....

Gruß Friedrich
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5893
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re

Beitrag  Weißer_Mann am 13/9/2019, 03:55

Hallo Freunde,lieber Friedrich,

ich fürchte mich aber im Keller, da wohnt der Hulle Bulle Mann,der einarmige Paddelbootheizer,Erfinder der elektronisch,fern gesteuerten Bratkartoffel und Oberhilfsschweißer der Putilow Werke..... Very Happy Eigentlich ärgere ich mich über mich selbst,das ich diesen Diskussion überhaupt angefangen habe..... Wink Wink
Meinetwegen soll jeder seine Fahrzeuge komplett oder auch nur zum Teil ,so lackieren wie sie ihm gefallen-sogar ROSA,PINK,kariert Razz Wink Wink
Ich steig mal jetzt aus,sonst endet das noch in Arbeit und als Pensionär (nicht Rentner) habe ich meine frühere Arbeitstage immer in "Ruhe" verbracht..... Razz Wink Wink
Arbeit bringt nie Regen und Segen!!! Idea


Bis demnächst

Der böse Greis
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1472
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 66
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  kazwei am 14/9/2019, 17:45

Nun sind mittlerweile reichlich Infos zur Farbgebung der Felgen, bei den in den DDR-Streitkräften eingesetzten SPW zusammengekommen. Die Farbgebung,wie es die DV verlangt, ist nun bekannt, die Umsetzung dieser in der Praxis, sieht dann wohl ganz anders aus.
An dieser Stelle mal speziell einen Dank an Stephan,für die umfangreiche Beisteuerung von Daten und Fakten zu diesem Thema.

kazwei

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 24.05.13

Nach oben Nach unten

SPW PSH (GT) Empty Re: SPW PSH (GT)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten