Fortschritt ZT 403 / 307

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  _Nico_ am 2/10/2011, 21:41

Hallo!

Das täuscht natürlich... Very Happy

Aber nochmal kurz zum Thema Räder:

die hinteren sind vom MF 8480 (Siku) und die vorne?

Sorry, aber ich bin im Thema Reifengröße eher etwas unterbelichtet... Embarassed Embarassed

Gibt es eigentlich vom grünen noch Bilder?

Weil Horst ja von zwei Vorbildern sprach...

MfG Nico

avatar
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 41
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Horst Höhl am 2/10/2011, 22:11

Hallo Nico,

die VR hab ich vom HTS 100 geliehen, da die vom 305 zu groß sind und 16-20 Mehrzweck hab ich 1:87 noch nicht gefunden.
Bilder vom Grünen, ja da kenne ich nur eins. Dieses Bild hatte ich bei Farmphoto gefunden (Autor: Matthias Gäßler), aber bei Jan Welkerling im Buch ist es drin.
mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  _Nico_ am 9/10/2011, 14:32

Hallo Horst!

Da ich nun weiß wie der Billardgrüne aussah, kenne ich jetzt auch die Unterschiede zwischen den beiden 403...

Das du Vorderräder vom HTS hast, das hatte ich weiter oben leider überlesen...

Also sind die Räder vom Busch Zt 305 nicht so besonders? Habe mich mit dem Modell noch nicht so auseinander gesetzt...



avatar
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 41
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Horst Höhl am 9/10/2011, 21:41

Hallo Nico,
benutzen kannst Du die Räder, nur sie sind etwas zu Groß
Baust Du einen Allrader mußt Du die Lampenträger ganz vorn auf dem Rahmen montieren.
Nimmst Du nun die Räder vom 305 kann die VA nicht pendeln, weil die Reifen immer noch am Lampenträger anstoßen.
Die HA-Felgen sind ok, nur die Reifen müssen runter, da kannst Du die normalen ZT-Reifen drauf ziehen.
Wegen der großen Räder hat Busch sicherlich für den 305 ein eigenes Fahrgestell genommen.
Dieses FG brauchst Du nicht wenn die Normalreifen drauf sind.
Ich hab das mit meinem "E" so gemacht, denn die hatten die 34er Felgen drauf.
MCZ hat einen 305er auf normal FG mit den 34er felgen und den normalen ZT-Reifen, passt prima.
Wenn bedarf besteht, kann ich ja mal paar Fotos mit verschiedenen Felgen-/Reifenkombinationen machen.
mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  _Nico_ am 10/10/2011, 08:21

Hallo!

Erstmal danke für deine Erklärung... bringt etwas Licht ins dunkle... Very Happy

Und über die Bilder würde ich mich auch freuen...
avatar
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 41
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Horst Höhl am 16/10/2011, 18:48

hab einen Reifen gefunden, der alternativ als 16/20 verwendet werden kann.
Das Profil ist zwar nicht ganz das Echte, aber so ein ähnliches gab es.
Vorteil ist, sie passen auf die VA-Felge des 305.


Die Räder waren an einem Anhänger bei "siku". Noch etwas bearbeiten und dann werden sie erst mal dran bleiben bis ich die am 323 gesehen habe.

mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  _Nico_ am 16/10/2011, 18:54

Hallo Horst!

Die sehen doch ganz gut aus... cheers

Auf die Räder vom 323 bin ich auch gespannt...
avatar
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 41
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Horst Höhl am 25/12/2011, 20:41

So Nico,

jetzt wissen wir, wie die Räder aussehen sollen.

Also wird wohl ein ...



... nötig sein.

mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  _Nico_ am 25/12/2011, 20:51

genau so siehts aus Horst Very Happy
Ich hoffe aber stark, das Busch die Räder vom 320er auch einzeln anbietet... so wie schon beim 300er
avatar
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 41
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

ZT 403

Beitrag  Mirko Pfund am 27/12/2011, 17:14

Hallo Horst
ich habe die Absicht auch ein ZT 403 zu bauen, könntes du mir den Radstand mitteilen bzw wie lang der Rahmen (mm)verlängert wird.
Vielen Dank im vorraus .
MfG Mirko
avatar
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 54
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Horst Höhl am 28/12/2011, 19:29

Hallo Mirko,

ich hab einen BUSCH 303`er um 4mm verlängert (muss aber nich korrekt sein).
Zum ZT 403 sind kaum Daten bekannt, da es keine Serienproduktion war.
So hab ich bekannte Größen (z.B. die Vorderradfelge 20 Zoll)
als Grundlage genommen und dann die Maße vom Foto abgenommen.

mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  _Nico_ am 29/12/2011, 09:34

Hallo!
Beim ZT 423 betrug die Verlängerung ca 35cm...
Ich schätze mal, das wird beim 403er nicht viel anders gewesen sein...
Also wären die 4mm schon richtig...

Mal sehen ob im anderen Forum jemand den genauen Radstand weiß Very Happy
avatar
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 41
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

ZT 403

Beitrag  Mirko Pfund am 29/12/2011, 21:21

Hallo Leute
möchte mich gerne bei euch bedanken für die Hilfe.
Falls jemand noch was weiß wäre ich ihn dankbar.So nun kann der Bau des ZT in der Werkstatt beginnen.
MfG Mirko
avatar
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 54
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

ZT 403

Beitrag  Mirko Pfund am 9/1/2012, 15:11

Hallo Leute ,
möchte noch gerne wissen was für ein Auspuff die 6 Zylindermaschine bekommen hat?
Wäre schön wenn jemand mir da weiter helfen könnte.
Vielen Dank im vorraus
MfG Mirko
avatar
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 54
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  _Nico_ am 9/1/2012, 19:57

Hallo Mirko!
Hier und hier sind Bilder...
avatar
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 41
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

ZT 403

Beitrag  Mirko Pfund am 11/1/2012, 19:52

Hallo Nico,
danke erstmal für deine Mühe.Das erste Bild kenne ich, es ist von Jan W. aus sein erstes Buch.
MfG Mirko
avatar
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 54
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

ZT 4ß3

Beitrag  Mirko Pfund am 17/5/2012, 17:48

Hallo Horst,
wollte gerne wissen was das für ein Hänger von Siku war ,wo die Räder am ZT 403 an der Vorderachse passen?
Außerdem wollte ich noch wissen was an die Räder verändert werden muß.
Danke im vorraus.
MfG Mirko
avatar
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 54
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Michael Kunkel am 19/5/2012, 10:27

die räder vom 305 sind doch für einen 307 oder 403 in ordnung oder? warum macht ihr denn da andere reifen rauf? von der größe her nehmen die sich doch nicht viel und das profil sieht auch besser aus.

_________________
Modellbauer haben Klebstoff im Blut.  
avatar
Michael Kunkel
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 2168
Anmeldedatum : 05.08.10
Ort : Zossen

http://ddr-modellbau.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Gast am 19/5/2012, 10:59

MiKun schrieb:die räder vom 305 sind doch für einen 307 oder 403 in ordnung oder? warum macht ihr denn da andere reifen rauf? von der größe her nehmen die sich doch nicht viel und das profil sieht auch besser aus.


Hallo Zusammen,

ich habe auch eine einfache Lösung. Nehmt doch einfach die Bereifung vom Busch Güllefaß und zieht sie auf die Vorderräder vom 305. Diese Räder einfach auf den 303er schrauben, allerdings müßt Ihr auch die vorderen Schutzbleche vom Hangtraktor nehmen, fertig!! Finde gerade das Bild von meinen 303er nicht Neutral

MfG
Kai

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  _Nico_ am 17/6/2012, 13:44

Hallo!
Gibt es eigentlich vom 3. Zingster 403er Bilder? Oder weitere vom Billardgrünen?
Außer einige von Mirco seinem nach und ein paar vor der Restauration gibt es ja so gut wie gar keine...
scratch
avatar
_Nico_

Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 41
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  MichiR am 17/6/2012, 16:12

@Nico, es gibt keine drei Zingster mehr... Einer ist ist den Schrott gelandet, ein weiter ist bei Mirco der mittlerweile wieder richtig schön restauriert wurde, und der dritte ist noch bei dem Besitzer. Ich habe Bilder vom grünen und roten gemacht.;-)
avatar
MichiR

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 49
Ort : Heringsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Jochen am 6/11/2012, 19:40

Hallo,hier vielleicht noch ein Nachtrag...

Gruß Jochen
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2869
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Fortschritt ZT 403/307

Beitrag  Mirko Pfund am 6/11/2012, 20:43

Hallo Michi,
könntes du uns die Bilder ins besondere vom Grünen mal zeigen?
mfG Mirko
avatar
Mirko Pfund

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 54
Ort : Dreetz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Horst Höhl am 7/11/2012, 21:29

Hallo Jochen,

auf Deinem Foto ist ein ZT 303 (6VD) zu sehen.

@ Michi, AFA 0-20/8270 und AFA 0-21/8268 kenne ich, aber AFA 0-?? /82?? noch nicht.

wäre nicht übel, wenn Du meine Wissenslücke füllen könntest/würdest.

mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Steffen Thiel am 7/11/2012, 22:18

mtshorst schrieb:Hallo Jochen,

auf Deinem Foto ist ein ZT 303 (6VD) zu sehen.

@ Michi, AFA 0-20/8270 und AFA 0-21/8268 kenne ich, aber AFA 0-?? /82?? noch nicht.

wäre nicht übel, wenn Du meine Wissenslücke füllen könntest/würdest.

mfghorst
Hallo Horst
Stimmt ist definitiv ein ZT303 Umbau ,glaube sogar Nachwende werde mal einen ehem. Traktoristen fragen.
@ Jochen wilkommen
Gruß Steffen
avatar
Steffen Thiel

Anzahl der Beiträge : 667
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Vogtland

Nach oben Nach unten

Re: Fortschritt ZT 403 / 307

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten