Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben ja kürzlich die Nutzungsbedingungen inklusive der Pflicht zur Nutzung von Klarnamen geändert.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Wer schon Mitglied im Forum ist, bitte nutzt dieses Login und stellt Eure Namen bis Ende November auf Klarnamen um.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren

Frage zu MAZ 7410

Nach unten

Frage zu MAZ 7410  Empty Frage zu MAZ 7410

Beitrag  Andreas Vogel am 26/10/2019, 15:11

Hallo Miteinander
Zu dem unten eingefügten link stelle ich mal an die Fachleute hier im Forum eine Frage. Ich vermute mal der MAZ 7410 hatte eine militärische Nutzung als Tanksattelzug. Richtig? Wenn ja, was war der Einsatzzweck? Für Kraftsoffe bestimmt nicht oder? Für mich ist dieses Fahrzeuge irgendwie eine total komplizierte Konstruktion. In meiner Heimatstadt sind ja auch manchmal russische Kolonnen gefahren aber solch Geräte waren da nicht dabei. Auch Fotos von solchen Zügen habe ich bisher noch nie gesehen. Hat von Euch einer eine Idee über Verwendungszweck, Einsatz etc.? Für Eure Antworten bedanke ich mich schon mal im voraus. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier der link: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gruß Andreas
Andreas Vogel
Andreas Vogel

Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 19.09.17
Alter : 56
Ort : SLN

Nach oben Nach unten

Frage zu MAZ 7410  Empty Re: Frage zu MAZ 7410

Beitrag  Drehleiterfahrer am 26/10/2019, 16:06

Bei mir funktioniert der link nicht.
Der MAZ 7410 war aber bei der NVA glaube ich gar nicht vorhanden.

Gruß der Drehleiterfahrer
Drehleiterfahrer
Drehleiterfahrer

Anzahl der Beiträge : 1190
Anmeldedatum : 11.09.12
Ort : im Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Frage zu MAZ 7410  Empty MAZ 7410

Beitrag  Weißer_Mann am 26/10/2019, 20:01

Hallo Andreas,

die Bezeichnung MAZ 7410 bezieht sich nur auf die eigentliche SZM,nicht auf die Auflieger. In der NVA gab es sie nicht bzw.nur als Chassis für Raketensysteme ,wie z.B die 9P117. Da (als Chassis) liefen sie aber unter der Bezeichnung MAZ 543.
Bei den Freunden waren die MAZ 7410 gängige SZM für die Pz.Transportauflieger vom Typ ChMZAP 9990 oder MAZ 796.
Sonstiger Einsatz als (Groß)Tanksattelzug auf Flugplätzen mit Aufliegern vom Typ B-9988 oder TZ-60 .Für bestimmte (militär.) Raketensysteme gab es Versorgungsauflieger
(Flüssig 02),mit Großabfüllsystemen-wahrscheinlich ist der von Dir gesuchte Auflieger ein solcher?! Neutral
Vielleicht finde ich was in meinen sowjetischen Unterlagen,kann dauern-da Raketen nicht zu meinen bevorzugten Modellbau- und "Sammelgebieten" gehören.


Schönes Wochenende

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1480
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 67
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Frage zu MAZ 7410  Empty Re: Frage zu MAZ 7410

Beitrag  Thomas Ballerstaedt am 28/10/2019, 17:36

Sofern Deine Heimatstadt nicht Saratow ist, wirst Du dieses Fahrzeug nicht vor Deiner Haustür gesehen haben. pirat Es handelt sich bei dem Auflieger um einen Mobilen Tankwagen ЗАЦ-2 (ZAZ-2), GRAU-Index 15G96. Er ist zur Aufnahme, Zwischenlagerung und Be- und Enttankung von bis zu 39 Tonnen gasgesättigtem und hitzestabilisiertem Kraftstoff (Heptyl bzw. Oxydator) bestimmt. Typisches Zugfahrzeug ist eigentlich ein modifizierter MAZ-537D – warum hier ein MAZ-7410 davor hängt... Na, er wird es wohl auch geschafft haben, das Monstrum zu ziehen.
Ach so... ja: Das Fahrzeug wird zum Betanken der in Startschächten stationierten Interkontinental-Raketen mit nuklearen Mehrfachsprengköpfen 15P030 bzw. UR-100N (NATO: SS-19 STILETTO) und deren Varianten genutzt. Gehört also definitiv nicht zum Straßenbild der DDR.  Razz

Zum Nachlesen: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Thomas Ballerstaedt
Thomas Ballerstaedt

Anzahl der Beiträge : 1359
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Frage zu MAZ 7410  Empty Re: Frage zu MAZ 7410

Beitrag  Andreas Vogel am 29/10/2019, 00:52

Stephan und Thomas ich bedanke mich bei Euch beiden für die schnelle Antwort. Raketentruppen hatte ich jetzt gar nicht auf'm Radarschirm. Im entferntesten hatte ich ja noch Flugfeldtankwagen in meiner Vermutung. Aber dank Eurer Antwort bin ich jetzt wieder etwas schlauer. Mich beeindruckt ja die Größe dieses Gerätes, sieht irgendwie geil aus.


Gruß Andreas
Andreas Vogel
Andreas Vogel

Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 19.09.17
Alter : 56
Ort : SLN

Nach oben Nach unten

Frage zu MAZ 7410  Empty Re Thomas

Beitrag  Weißer_Mann am 29/10/2019, 03:54

Hallo Thomas,

Danke-da brauche ich nicht mehr zu suchen Wink Ist nämlich immer das" Problem" die 700-1000 Seiten bei diesen Büchern durchzuforsten.Wer mehr wissen will ,mal Einband
und Beispiele aus dem Inhaltsverzeichnis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schöne Grüße

Stephan
Weißer_Mann
Weißer_Mann

Anzahl der Beiträge : 1480
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 67
Ort : mit Leib und Seele Weißenfelser,trotz! 40 jähriger Verbannung im nördlichen Landeshauptdorf

Nach oben Nach unten

Frage zu MAZ 7410  Empty Re: Frage zu MAZ 7410

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten