Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators


Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators
Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

G5 Tankwagenzug MINOL

3 verfasser

Nach unten

G5 Tankwagenzug MINOL Empty G5 Tankwagenzug MINOL

Beitrag  Jan Brosche 3/8/2011, 16:02

Hallo,

bin gerade beim Bau dieses Zuges:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Habe vom gesamten Zug aber nur Bilder mit roten Seitenwänden.

Würde in aber gern mit gelben Seitenwänden bauen. Habe nur ein Vorbildfoto von G5 in dieser Farbgebung, nicht vom Hänger.

Kann mir villeicht jemand helfen?

Danke!

Jan Brosche
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1693
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

G5 Tankwagenzug MINOL Empty Re: G5 Tankwagenzug MINOL

Beitrag  Gast 3/8/2011, 16:33

Hab ich aber zu hause. Mußt du bis zum Wochenende warten.
Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

G5 Tankwagenzug MINOL Empty Re: G5 Tankwagenzug MINOL

Beitrag  Jan Brosche 3/8/2011, 16:37

Hallo Ronald,

ich hab eim Moment eh kaum Lust zum Bastlen, und bis das ding lackiert wird reicht Wochenende locker!

Danke schon mal Jan
Jan Brosche
Jan Brosche
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1693
Anmeldedatum : 23.08.10

http://www.ddr-modellbau.de

Nach oben Nach unten

G5 Tankwagenzug MINOL Empty Re: G5 Tankwagenzug MINOL

Beitrag  IFA H6 3/8/2011, 19:07

Tach zusammen,

der Minol G5 samt Hänger steht bei mir auch noch auf dem Programm. Material ist dafür bei mir schon vorhanden.

Jedoch habe ich mit der Lackierungsvariante auf dem Foto des Ausgangsbeitrages ein kleines Problemchen. Bilder von diesem Fahrzeug sind ja mehrere im Netz zu finden. Ich war aber immer der Meinung, das der Schriftzug Minol im Grundsatz immer Rot ist auf gelben Hintergrund. Was ist nun im Fall des G5 richtig? Gibt es historische Belege für diese Variante.

Zusatzfrage, welche RAL-Farbtöne entsprechen etwa der alten Minol Firmenfarbe?
IFA H6
IFA H6

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 27.07.11

http://www.mpsb-im-modell.de

Nach oben Nach unten

G5 Tankwagenzug MINOL Empty MINOL Design

Beitrag  Andy Andresen 6/11/2022, 15:02

Es gab bei dem VEB MINOL keine eigene Abteilung, die sich um das Firmendesign wirklich gekümmert hat. Die Werbeabteilung saß, besetzt mit 2,5 Leuten, im Zeughaus unter dem Dach in einem Kämmerlein. Der Westen mit seinen durch harten Wettbewerb gut gestylten Tankstellen und seinen durchgängigen Corporate Design Systemen war weit weit weg.

Zu den Farben:
Gelb oder rot, RAL egal, benutzt wurde eben, was gerade verfügbar war. Beschriftung mal so, mal so. Es gab keine definierten, einheitlichen Vorlagen wie im Westen. Als HC ANDRESEN die MINOL 1991 komplett neu in violett/rosa/gelb neu gestaltet hat, wurden zum ersten Mal einheitliche Richtlinien festgelegt. Die MINOL AG hatte zum Glück, bedingt durch die Wende, die Taschen bis oben hin voller Geld und konnte sich zum ersten Mal westliches Design, westliche Technik und westliches Know How leisten.

Zu den Bildern der Originalfahrzeuge:
Die Jungs und Mädels, die diese Schmuckstücke restaurieren und für die Nachwelt bewahren, sind auf altes, meist schlechtes Bildmaterial angewiesen. Die Flotte der MINOL Tankwagen war ein bunt zusammengewürfelter Haufen von teilweise total unterschiedlichen Designs auf dem gleichen Fahrzeug. Einzelfahrzeuge waren keine Seltenheit.

Ich habe in meinem Archiv rot/gelbe Originalfolien der MINOL aus dem Jahr 1988, werde mal nachsehen, was die entsprechenden RAL Farbtöne sind und es hier posten.
Andy Andresen
Andy Andresen

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 04.11.22
Ort : München

Friedrich Czogalla, Rudolf Kanne, Björn "Rossi" Rossmeisl, Thomas Rose und Peter Hartung mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

G5 Tankwagenzug MINOL Empty Re: G5 Tankwagenzug MINOL

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten