Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben ja kürzlich die Nutzungsbedingungen inklusive der Pflicht zur Nutzung von Klarnamen geändert.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Wer schon Mitglied im Forum ist, bitte nutzt dieses Login und stellt Eure Namen bis Ende November auf Klarnamen um.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren
Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Dhinghis Khan... Mongolei

Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Thomas Ballerstaedt am 5/7/2020, 14:41

gefunden im russischen Teil des Internets ( [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ) habe ich diese Bilder des Wartburgs 353 im Dienste der Mongolischen Polizei. Sachen gab's ... Shocked

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Thomas Ballerstaedt
Thomas Ballerstaedt

Anzahl der Beiträge : 1379
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Friedrich Czogalla, Andreas Klein, Dietmar Feustel, Björn "Rossi" Rossmeisl, Udo Bischof, Wolfram Erler und Andreas Vogel mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  christian schulz am 6/7/2020, 11:18

Moin,

sehr, sehr geil! cheers
Ob Andreas dafür wohl Decals..... Wink
Mongolisch hatten wir noch nicht.
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 3218
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Andreas Thiele am 6/7/2020, 14:41

Mongolisch kann ich fließend... Laughing

Ist ja einfach, ich brauche ja nur das Kennzeichen machen, den blauen Streifen lackierst du doch bestimmt.

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 54
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

christian schulz und Peter Schmidt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Friedrich Czogalla am 6/7/2020, 19:47

Andreas Thiele schrieb:Mongolisch kann ich fließend... Laughing

Ist ja einfach, ich brauche ja nur das Kennzeichen machen, den blauen Streifen lackierst du doch bestimmt.

Bei Christian bin ich mir da nicht sicher. Mache vorsichtshalber noch die Schulterstücken, Auszeichnungen, Ärmelabzeichen usw. vom Polizisten neben und im Auto ! Sieht aus wie eine gute deutsch-mongolische Freundschaft und somit eine Herausforderung ...... Very Happy
Friedrich Czogalla
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 6157
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Dietrich Friedel mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Peter Pichl am 6/7/2020, 21:36

Friedrich, so was ähnliches dachte ich auch...

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 3228
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Dietmar Feustel am 6/7/2020, 21:52

Interessant wäre es zu wissen wie ausgerechnet ein Wartburg bei der Polizei in der Mongolei gelandet ist, da waren doch sicher eher Lada, UAZ  und andere russische Fabrikate vertreten.

Gruß, Dietmar
Dietmar Feustel
Dietmar Feustel

Anzahl der Beiträge : 1202
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Friedrich Czogalla mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Andreas Thiele am 7/7/2020, 07:21

Friedrich Czogalla schrieb:
Andreas Thiele schrieb:Mongolisch kann ich fließend... Laughing

Ist ja einfach, ich brauche ja nur das Kennzeichen machen, den blauen Streifen lackierst du doch bestimmt.

Bei Christian bin ich mir da nicht sicher. Mache vorsichtshalber noch die Schulterstücken, Auszeichnungen, Ärmelabzeichen usw. vom Polizisten neben und im Auto ! Sieht aus wie eine gute deutsch-mongolische Freundschaft und somit eine Herausforderung ...... Very Happy

Mensch, Friedrich, die Schulterstücken hat Christian doch längst fertig... Wink

_________________
Viele Grüße

Andreas
Andreas Thiele
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3153
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 54
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Friedrich Czogalla mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Ronny Garbe am 8/7/2020, 09:25

Das ist ja mal ne Überaschung, und dann noch mit DDR Rundumkennleuchte bestückt..
Auf den ersten beiden Bildern sieht man, dass die Genossen probleme hatten wie man die Motorhaube auf bekommt. Beim schwarz/weiß Bild war alles noch ganz Very Happy
Und die Radkappen haben einen neuen Besitzer gefunden.
Ronny Garbe
Ronny Garbe

Anzahl der Beiträge : 1456
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 39
Ort : Bei Fürstenwalde

Friedrich Czogalla mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Björn "Rossi" Rossmeisl am 10/7/2020, 00:05

Hallo!

Die Stoßstange war aber damals schon so schief. Nur die Hörner fehlen. Und was ist mit dem Hinterrad passiert?

der Rossi

Björn "Rossi" Rossmeisl

Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 46
Ort : Doberschau-Gaußig

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Ist schon schön wie lange das alles noch lebt ...

Beitrag  Frank Schmidt am 27/7/2020, 13:47

... und die Sondersignalanlage schön aufs Schiebedach gepappt. Ist wahrscheinlich sowieso nicht mehr richtig dicht.
Aber schön anzusehen.

Frank Schmidt

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.02.18
Alter : 55
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Ronny Garbe am 2/8/2020, 14:31

Hallo,
einige kennen bestimmt diese Briefmarke. Laut GoogleÜbersetzer steht unten Mongolische Post. Weiteres konnte ich nicht herausfinden. Weiß jemand was das für ein Fahrzeug ist?
Sieht komisch aus,könnte auch erfunden sein..

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ronny Garbe
Ronny Garbe

Anzahl der Beiträge : 1456
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 39
Ort : Bei Fürstenwalde

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Peter Pichl am 2/8/2020, 15:08

In Japan gabs Feuerwehren mit Doppelachse vorne, könnte davon inspiriert sein.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 3228
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Dietmar Feustel am 2/8/2020, 16:44

Als Modell gab es bei Matchbox Super Kings den K 9 Fire Tender.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ob es ein Originales Vorbild gibt, gefunden habe ich dazu nichts weiter.

Gruß, Dietmar
Dietmar Feustel
Dietmar Feustel

Anzahl der Beiträge : 1202
Anmeldedatum : 27.01.11
Ort : Waldheim Sa.

Friedrich Czogalla mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Dhinghis Khan... Mongolei Empty Re: Dhinghis Khan... Mongolei

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten