Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben ja kürzlich die Nutzungsbedingungen inklusive der Pflicht zur Nutzung von Klarnamen geändert.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Wer schon Mitglied im Forum ist, bitte nutzt dieses Login und stellt Eure Namen bis Ende November auf Klarnamen um.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren
Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL?

Nach unten

Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL? Empty Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL?

Beitrag  Wilfried Wieczorek am 18/8/2020, 23:23

Moin zusammen!
Ich bin ja schon bekannt für dumme Fragen - wonach richteten sich Lacufa - sind mir bekannt als Künstlerfarbenhersteller - haben sicher viel mehr produziert und die Hersteller von Lackfarben für die Trabanten, W50er und alles was sich in der Produktion befand und nach Farbe schrie?
Gab es Normen und wenn, irgendwelche Farbtabellen oder Chips, nach denen sich dann alle zu richten hatten?
Ich habe ja schon anderer Stelle hier im Forum die Fachkompetenz der Mitglieder feststellen können. Würde mich über entsprechende Kommentare und Beiträge freuen. Vieles ist sicherlich für die meisten Alltagsgeschehen gewesen - für mich ist es teilweise hochinteressantes Neuland.
Schon einmal Danke und ein ganz lieber Gruß
Wilfried
PS: sollte dieses Thema hier schon einmal abgehandelt - bitte den Link.
Wilfried Wieczorek
Wilfried Wieczorek

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 17.07.20
Ort : Bremen

http://www.passat-verlag.de/

Nach oben Nach unten

Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL? Empty Re: Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL?

Beitrag  Jörg Bergner am 19/8/2020, 07:12

Hallo,

es gab den TGL-Farbkatalog, eine NORM analog zur RAL-Norm. Leider kann man die Farben nicht 1:1 von TGL nach RAL "übersetzen"  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] gibt es eine Auflistung der Farbwerte mit Farbbeispielen und [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] das Original der Norm.

Jörg Bergner

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 19.02.20

Friedrich Czogalla und Karsten Engel mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL? Empty Re: Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL?

Beitrag  Wilfried Wieczorek am 19/8/2020, 21:56

Moin Jörg,
herzlichen Dank - dass hilft schon einmal weiter.
Mit einem lieben Gruß
Wilfried
Wilfried Wieczorek
Wilfried Wieczorek

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 17.07.20
Ort : Bremen

http://www.passat-verlag.de/

Nach oben Nach unten

Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL? Empty Re: Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL?

Beitrag  Jochen Dressel am 19/8/2020, 22:16

...muss einfach mal fragen,googlest du manchmal auch solche Dinge,da findet man auch viel,,...nur ne Frage !! Rolling Eyes
Jochen Dressel
Jochen Dressel

Anzahl der Beiträge : 3096
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL? Empty Re: Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL?

Beitrag  Wilfried Wieczorek am 19/8/2020, 22:30

Jochen Dressel schrieb:...muss einfach mal fragen,googlest du manchmal auch solche Dinge,da findet man auch viel,,...nur ne Frage !! Rolling Eyes

Moin Jochen,
berechtigte Frage; ja, nutze ich manchmal - ist aber oft nicht zielführend; meistens soll man erst einmal etwas kaufen und dann ... viel, ja viel Unbrachbares. Bei meinen Suchen gehe ich direkt in die Archive von Museen und Nationalbibliotheken; da ich fremdsprachlich nicht ganz unbeleckt bin, habe ich da auch die entsprechenden Fachbegriffe drauf.
Google ist für mich mehr das Woolworth oder der Ein-Euro-Shop unter den Suchmaschinen. Frisst eher Zeit ...
Und warum dann hier nicht in einem Forum von Spezialisten direkt fragen? Gut - wenn nicht gewünscht, werde ich es mir verkneifen.
Mit einem lieben Gruß
Wilfried
Wilfried Wieczorek
Wilfried Wieczorek

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 17.07.20
Ort : Bremen

http://www.passat-verlag.de/

Nach oben Nach unten

Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL? Empty Re: Die Normung von Farben in der DDR - RAL oder TGL?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten