Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators


Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators
Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Einkaufen im Osten...

+2
Karsten Engel
Thomas Ballerstaedt
6 verfasser

Nach unten

Einkaufen im Osten... Empty Einkaufen im Osten...

Beitrag  Thomas Ballerstaedt 28/2/2022, 18:43

Ukraine-Krieg ist doof...

Ich hatte gerade versucht, was aus Resin via ebay zu kaufen, bei einem russischen Anbieter. Ging bei ebay, bezahlt via Paypal. Nach 10 min kam die e-Mail, dass das Geld zurückerstattet wird.
Der ebay-Shop von Alexander Krasnow (red87e, Kiew) ist nicht erreichbar... Neutral  Ich denke, dass er wohl auch gerade andere Probleme hat...
Thomas Ballerstaedt
Thomas Ballerstaedt

Anzahl der Beiträge : 1635
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Einkaufen im Osten... Empty Re: Einkaufen im Osten...

Beitrag  Karsten Engel 28/2/2022, 23:07

Hallo Modellbaufreunde

wie Thomas schon geschrieben hat wird es durch den Krieg derzeit leider keine Modell Lieferungen aus der Ukraine geben können.
ich habe selbst zu den meisten Herstellern und Anbietern von den Modellen guten und freundschaftlichen Kontakt
am schlimmsten ist es bei meinen Freunden von Kimmeria in Cherson - dieses liegt nur ca. 100km von der Krim entfernt und steht unter ständigen Luftangriffen und attacken von russischen Bodentruppen - zivile Fahrzeuge die die Stadt verlassen wollen werden ohne Warnung beschossen.
mit den Leuten aus Kiew habe ich am Wochenende das letzte mal telefoniert - die meisten haben die Stadt verlassen und sind auf ihren Datschen / Wochenendgrundstücken im Umland von Kiew
die Stadt wird ständig von russischen Truppen angegriffen welche aber von der ukrainischen Armee und auch von der Zivilbevölkerung abgewehrt werden. die schwersten Kämpfe sind aber in und Charkow - der zweitgrößten Stadt der Ukraine wo es auch die größten Verluste unter der Bevölkerung und Zerstörungen gibt.
meine Partner in Krementschuk und Kirovograd haben mich heute angerufen und gesagt das es bei ihnen aktuell noch möglich ist zu arbeiten aber eine grosse Unsicherheit ist und viele Leute die Gebiete verlassen
wir hier in der Westukraine - ich selbst wohne in Mukatschewo im Gebiet Transkarpatien ca. 50km von der ungarischen und slowakischen Grenze entfernt bekommen von dem ganzen nur den nicht abreisenden Flüchtlingsstrom mit .
Die Panik vom 26.02. hat sich sehr schnell wieder gelegt und das Leben geht mehr oder weniger normal.
aktuell und in absehbarer Zeit gibt es leider keine Möglichkeit für Postversand aus der Ukraine - wie es sich entwickelt kann aktuell keiner vorhersehen.
ich denke aber sobald sich die Situation beruhigt hat werden wir sicher wieder einen Weg finden Modelle und Material aus der Ukraine zu liefern.

Bester Grüsse aus der Westukraine und alles Gute
Karsten Engel
Karsten Engel
Karsten Engel

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 05.12.13
Alter : 52
Ort : zu Hause ... Mukatschewo Ukraine

https://www.ost-modelle.com/

Holm Kämpfer, Volkmar Cornelsen, René Dittmann, Jörg Bergner, Wilfried Wieczorek, Dietmar Günther und Jürgen Häsner mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Einkaufen im Osten... Empty Re: Einkaufen im Osten...

Beitrag  Lutz Heike 1/3/2022, 13:01

Hallo Kasten

Deine Ausführungen machen deutlich - ob Eierbechersammler oder Modellbauer, ein Hobby kann man nur im Frieden betreiben . Und wer diesen Frieden stört wird definitiv zur Rechenschaft gezogen !

Ich wünsche Dir und Allen die sich gegen diesen Despoten wehren - alles Gute

Grüße in die Ukraine , Lutz

Lutz Heike

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 29.12.19
Alter : 63
Ort : Naumburg OT Eulau

Thomas Ballerstaedt, Detlef Dux, Peter Schmidt, Martin Krüger, Karsten Engel, Markus Mechold, René Dittmann und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Einkaufen im Osten... Empty Re: Einkaufen im Osten...

Beitrag  Detlef Dux 1/3/2022, 17:54

Hallo Leute,
Da hatte ich ja noch richtig Glück. In der letzten Woche habe ich von Karsten noch ein paar sehr schöne Modelle bekommen. Meine LPG Duxhausen konnte damit dringend benötigte Transportkapazitäten aufstocken. Es handelt sich im Einzelnen um folgende Fahrzeuge: eine utb651s Planierraupe, einen HTS 60.4 Dungstreuer, einen HTS 60 mit Schwerhäckselaufbau und eine Anbaudrille. Hier mal ein paar Bilder im Neuzustand

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der T088 auf dem letzten Bild dient mal zum Größenvergleich

Danke an Karsten und alles Gute für die Leute in der Ukraine
Detlef Dux
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 2613
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 61
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Karsten Engel, René Dittmann, Lutz Heike und Peter Hartung mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Einkaufen im Osten... Empty Re: Einkaufen im Osten...

Beitrag  Jürgen Häsner 1/3/2022, 18:33

Hallo Karsten,

es ist traurig, dass dieser Krieg sogar in unserem Hobby angekommen ist. Aber das ist natürlich ein Lapsus und nichts zu dem, was gerade bei Euch passiert.

Ich hoffe inständig, dass das ukrainische Volk den Mut nicht verliert und die Kraft aufbringt sowie alle erforderliche finazielle und materielle Unterstützung erhält, die notwendig sind, um diesem Psychopaten und seiner Verbrecherclique widerstehen zu können.

Mit solidarischem Gruß Jürgen

Jürgen Häsner

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 22.11.21
Alter : 71
Ort : Rathenow

Jan Kusch, Mirko Pfund, Detlef Dux, Ralf Raatz, Karsten Engel, Kay Ehrhardt, René Dittmann und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Einkaufen im Osten... Empty Ukraine

Beitrag  Heinz Haker 4/3/2022, 15:12

Hallo Fangemeinde,
nach längerer Schreibpause (nicht Bastelpause) melde ich mich auch mal wieder.
Ich hatte am 28. Febr. 2022 den letzten Kontakt mit Vitalii Krasnov (red87e).
Er schrieb:
Hi
Russia attacked Ukraine. Bombing the city kills civilians.
Russia launched a full-scale war against Ukraine
Russian military planes and helicopters are flying overhead - they are shooting.
My family and I are fine now, hope for the best. But we were left without a home and a job.

Thank you for caring, I appreciate it.
Best regards
Vitalii Krasnov

Hallo
Russland hat die Ukraine angegriffen. Die Bombardierung der Stadt tötet Zivilisten.
Russland hat einen umfassenden Krieg gegen die Ukraine begonnen
Russische Militärflugzeuge und Hubschrauber fliegen über uns hinweg - sie schießen.
Meiner Familie und mir geht es jetzt gut, ich hoffe das Beste. Aber wir blieben ohne Wohnung und Arbeit zurück.

Vielen Dank für Ihre Fürsorge, ich weiß das zu schätzen.
Mit freundlichen Grüßen
Vitalij Krasnov

Also mit anderen Worten: Wohnung und Werkstatt sind dem Krieg zum Opfer gefallen. Es wird bedauerlicherweise von hier in absehbarer Zeit keine Modelle geben können.
Die Allermeisten von uns haben bisher keinen Bomben- und Raketenkrieg mitmachen müssen. Aber das lernten wir bereits in der Schule - Der Imperialismus geht zum Erlangen seiner Ziele über Leichen.
Und warum sollte sich der russische Despot da anders verhalten?

Beste Grüße und alles erdenklich Gute für die Ukrainische Bevölkerung!
Heinz

Heinz Haker

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 71
Ort : Dem Nordosten treu geblieben

Andreas Klein, Lutz Heike und Jürgen Häsner mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Einkaufen im Osten... Empty Re: Einkaufen im Osten...

Beitrag  Karsten Engel 4/3/2022, 15:42

Hallo Heinz
Hallo Modellbaugemeinde

ich möchte mich hier auch noch einmal zu Wort melden - auf Grund der aktuellen Situation und Entwicklung in der Ukraine
wie schon in meinem ersten Post geschrieben habe ich zu fast allen Herstellern von Modellen im Maßstab 1/87 - 1/120 Kontakt.
ich habe gester persönlich mit Alexander Krasnov dem Vater von Vitaly gesprochen - sie befinden sich mit ihren Familien im Gebiet Lemberg und sind alle Wohlauf.
die Produktionsstätten für die Modelle befinden sich außerhalb von Kiew und sind bis jetzt nicht zerstört oder in anderer Form in Mitleidenschaft gezogen.
was aber ist das sie durch den Krieg keine Möglichkeit haben die Modelle nach Europa zu liefern und somit kein Einkommen - daher schreibt er das er ohne Arbeit ist.
zu den anderen Herstellern in Kiew habe ich auch Kontakt und werde von Ihnen auf dem laufenden gehalten - die meisten von den Leuten sind noch in Kiew und wollen auch bleiben - bis jetzt ist keiner von ihnen zu Schaden gekommen und ich hoffe es wird auch so bleiben.
die Hersteller in Kirovograd und Krementschuk sind bis jetzt am wenigsten betroffen und arbeiten sogar teilweise noch.
am schlimmsten ist es aktuell in Cherson wo Kimmeria ihren Sitz hat die Stadt wird von den Russen belagert und ist teilweise besetzt - ich habe Videos bekommen wo unweit vom Firmensitz von Kimmeria Wohnhäuser zerstört wurden und Zivilisten im Pkw auf der Straße erschossen wurden.
alle diese Hersteller haben ein und dasselbe Problem - SIE leben vom Modellbau - wenn keine Modelle hergestellt und ausgeliefert werden verdienen sie kein Geld - können ihre Mitarbeiter nicht bezahlen und auch nicht mal ein Stück Brot.

bei uns in der Westukraine ist es "ruhig" wir haben nur den nicht abreisenden Flüchtlingsstrom hier - aber leiden unter dem selben Problem wie in den anderen Teilen der Ukraine
in der aktuellen Situation und Entwicklung ist es nicht abzusehen wie es sich weiterentwickelt - ich selbst arbeite auch nur sporadisch in der Modellbauwerkstatt und bin mehr am PC und versuche mit meinen Kontakten in Deutschland und in der Ukraine direkte Hilfe für meine Freunde und Bekannten in der Ukraine zu organisieren.

Beste Grüsse aus der noch friedlichen Westukraine
Karsten Engel
Team CPL Model Factory Ukraine
Karsten Engel
Karsten Engel

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 05.12.13
Alter : 52
Ort : zu Hause ... Mukatschewo Ukraine

https://www.ost-modelle.com/

Wolfgang Gremmel, Mirko Pfund, Detlef Dux, René Dittmann, Peter Hartung und Jürgen Häsner mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Einkaufen im Osten... Empty Ukraine

Beitrag  Heinz Haker 4/3/2022, 16:13

Ich bin Atheist, aber an dieser Stelle fällt mir nur ein "Gott sei Dank" ein.
Ich drücke Euch die Daumen!
Heinz.

Heinz Haker

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 71
Ort : Dem Nordosten treu geblieben

Detlef Dux und Ralf Raatz mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Einkaufen im Osten... Empty Hilfe für die Ukraine.

Beitrag  Heinz Haker 6/3/2022, 09:07

Vitalii Krasnow (red87e) bat mich, folgenden Link zu teilen:  https://how-to-help-ukraine-now.super.site/
Wer gerne helfen möchte, kann sich hier informieren.
Beste Grüße Heinz.

Heinz Haker

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 71
Ort : Dem Nordosten treu geblieben

Jürgen Häsner mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Einkaufen im Osten... Empty Re: Einkaufen im Osten...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten