Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators


Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators
Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

+8
Thomas Ballerstaedt
Jochen Dressel
Ronny Garbe
Martin Krüger
Steffen Biskup
Mario Pohland
Peter Pichl
Axel Koch
12 verfasser

Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Axel Koch 10/12/2022, 17:36

Hallo und einen schönen guten Abend.
Ich hatte heute Post. Der erste W 50 von Brekina war in der Kiste.
Ohne detaillierte Wertung zeige ich hier einige Fotos, seht selbst. Für meinen Geschmack gut gelungen. Das macht neugierig auf weitere Ausführungen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die 3 Spiegel liegen der Verpackung bei.
Herzlich Axel
Axel Koch
Axel Koch

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 68
Ort : Dahlwitz-Hoppegarten

Sven Tegge, Jan Kusch, Harald Schmidt, Detlef Dux, Karsten Engel, Markus Mechold, René Dittmann und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Peter Pichl 10/12/2022, 17:46

Aufn ersten Blick: Brekina hat schon schlimmeres verkauft. Mal sehen, wann meine ersten anrollen. Was mir aber (aufn zweiten Blick) auffällt: die Räder des Aufliegers sind zu klein.

Und nun bleibt das nächste Päckchen meines Stamm-Versandhändlers abzuwarten.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 3700
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Rudolf Kanne und André Irmer mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Mario Pohland 10/12/2022, 21:46

Havelobst ? Werder oder Damsdorf ? Laughing

Mario Pohland

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Kloster Lehnin

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Steffen Biskup 10/12/2022, 23:23

Oh,oh, oh.
Im Vergleich zum Espewe W Fuffi sieht die Brekina Hütte ja grauenhaft aus.
Und warum hat die Szm geschlossene Kotflügel hinten?
Und wie üblich bei Brekina, zuviel Farbe.
Steffen Biskup
Steffen Biskup

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 61
Ort : Cranzahl

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Martin Krüger 11/12/2022, 18:06

Mhhh,

der Brekina W50 sieht doch sehr nach Spielzeug aus.
Gerade der Auflieger hat Tankstellenqualität, so von den Bildern nach zu urteilen.
Martin Krüger
Martin Krüger

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 28.11.11
Alter : 53
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Ronny Garbe 11/12/2022, 19:02

Ui, danke fürs zeigen Axel.
Die Details des Modells sprechen nicht gerade für die altbekannte Brekina Qualität.
Wenn man so drüber schaut, findet man so einige Unterschiede, die ja auch im groben bekannt waren. Das Ersatzrad hinter der Kabine finde ich persönlich grottenschlecht gemacht.
Ronny Garbe
Ronny Garbe

Anzahl der Beiträge : 2103
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 42
Ort : Beeskow an der schönen Spree

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Jochen Dressel 17/12/2022, 23:17

...hab da heute Lieferung bekommen,spinnen die?..ich bin entsetzt,was bieten die uns an???? Mad
ich beschwere mich sicher nicht massiv bei neuen Modellen,im Gegenteil,aber das hier gehört in die Spielzeugabteileung für 5,99€ No
Jochen Dressel
Jochen Dressel

Anzahl der Beiträge : 3308
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Thomas Volksdorf, Detlef Dux, Steffen Biskup, Martin Krüger und Wilfried Wieczorek mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Thomas Ballerstaedt 18/12/2022, 14:35

Ja, man kann ja rumbrüllen und fluchen... In paar Tagen zeigen dann die Modellbauer ihre ersten "leicht verbesserten" Brekina-Sattelzüge, also die hier im Forum üblichen Super-Modelle. Und alle sind wieder leise. So schlimm ist er doch gar nicht, Brekinas Sattelzug... silent
Thomas Ballerstaedt
Thomas Ballerstaedt

Anzahl der Beiträge : 1635
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Peter Pichl 18/12/2022, 15:02

kann mal jemand schreiben, in welchen Punkten das Modell im Einzelnen so schlecht sein soll ???

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 3700
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Steffen Biskup 18/12/2022, 15:19

Peter Pichl schrieb:kann mal jemand schreiben, in welchen Punkten das Modell im Einzelnen so schlecht sein soll ???

Dann schau doch mal das Vergleichsbild zum ESPEWE Modell an.
Zudem hatte ich auch auf den hinteren Kotflügel hingiewesen.
Steffen Biskup
Steffen Biskup

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 61
Ort : Cranzahl

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Konrad Doser 18/12/2022, 15:28

Hallo,

zugegeben, ich komme aus Bayern, da sind die W50 eher selten. Aber Vorbildfotos kann ich noch erkennen. Und gerade das Vergleichsbild mit den Frontansichten spricht doch ganz eindeutig für das BREKINA-Modell. So sieht ein W50 von vorne aus. Zumindest auf den Bildern, die ich kenne. Der Espewe W50 stimmt da eben nicht so wirklich.

Dass das Finish der neuen BREKINAs nicht besonders gut ist, steht auf einem anderen Papier...

Gruß
Konrad

Konrad Doser

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.10.20

Harald Schmidt mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Peter Pichl 18/12/2022, 15:50

Steffen Biskup schrieb:
Peter Pichl schrieb:kann mal jemand schreiben, in welchen Punkten das Modell im Einzelnen so schlecht sein soll ???

Dann schau doch mal das Vergleichsbild zum ESPEWE Modell an.
Zudem hatte ich auch auf den hinteren Kotflügel hingiewesen.

Hab ich. Und da geben die beiden sich meiner Meinung nach nicht viel. Im Übrigen interessiert mich der Vergleich Espewe-Brekina eher wenig, ein Vergleich Original-Brekina wäre hilfreich, wo da die ach so groben Fehler von Brekina liegen (sollen).

Und wenn die hinteren Kotflügel der einzige Fehler sein (sollte), da würde auch ein Blick auf Originalfotos im Internetz helfen, so falsch ist das nämlich nicht. Tatsächlich habe viele Originale geschlossene hintere Kotflügel. Ich vermute mal, man hat auf die Kotflügelstummel einfach ein Blech oder so draufgepackt.

Und die Lackierung finde ich beim Szg nicht so schlimm. Ich hab den blauen und den grauen hier. Ich könnte es zumindest nicht besser wenn  ich den Lackiert hätte. Meinen Ansprüchen genügts.

Wie oben schon geschrieben, die Räder des Aufliegers sind zu klein.

Und nun werde ich weiter geduldig auf die Auflistung der tatsächlichen Fehler warten.

Vorbild: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von Peter Pichl am 18/12/2022, 15:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link angefügt)

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 3700
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Friedrich Czogalla und Harald Schmidt mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  christian schulz 18/12/2022, 18:42

Moin,

jeder wie er mag und wem die neue Interpretation gefällt-bitte sehr.
Ist doch schön das so alle zufrieden gestellt werden.
Spannend finde ich, Brekina hat es geschafft eine neue Kennzeichengröße einzuführen.
Faszinierend......
Trotzdem gefällt mir der Auflieger von modellbau-schoppe um Welten besser....
Ebenso die Zugmaschine.
Ich bin aber auch kein Fan der IXO Interpretationen.
Suum cuique.
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 24.09.10

Stefan Berkenkamp, Lutz Heike, Horst Schroedter und Peter Hartung mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Martin Krüger 18/12/2022, 22:23

Manchen hier Schreibenden würde ein Gang zum Optiker gut tun. Bzw sich mal in Natura ein W50 genauer anschauen.
Martin Krüger
Martin Krüger

Anzahl der Beiträge : 1677
Anmeldedatum : 28.11.11
Alter : 53
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  christian schulz 18/12/2022, 23:52

Moin,

es ist doch nur Spielzeug.
Dem einen reicht es so, dem anderen eben nicht.
Locker bleiben und bei Gelegenheit mal basteln.
Ich zitiere mich mal selbst: ...machen ist krasser als wollen!
Ist was dran, glaubt mir! Wink
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 24.09.10

René Dittmann, Ulrich George und Wilfried Wieczorek mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Steffen Biskup 19/12/2022, 06:46

Moin,
Soweit magst Du Recht haben aber das "Machen", besonders in Deiner und der einiger Anderer aus dem Forum ist eben nicht jeden gegeben.
Daher auch mal Danke fürs Zeigen Eurer Modelle.
Und ja, es ist "nur" Spielzeug, wenn es denn auch zum entsprechenden Preis verkauft wird.
Nur solange das Zeug nicht in den Regalen der Händler liegen bleibt, wird sich an der Verkaufspolitik bzw. der Qualität der Hersteller ( auf dem Modellbahnsektor ist es hier aktuell und massiv Roco) nichts ändern.
Steffen Biskup
Steffen Biskup

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 61
Ort : Cranzahl

Martin Krüger und Maik Schulze mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Jochen Dressel 19/12/2022, 16:43

eigentlich kann sich ja jeder sein Bild selber machen,aber hier meine Kritik zum Modell,
die Sattelkupplung ist beidseits heruntergezogen,hält nicht in dem vorgesehenen Zapfen,der Auflieger geht nur bescheiden einzukuppeln,zuviel Farbe?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
die Hecktraverse ,die so ab Werk wahrscheinlich auch nicht stimmt wurde von oben aufgesetzt,nicht mal bündig sondern zu hoch,
was sollen das für Reifen sein,Luftballons?????,..von den verzogenen Stellen ganz zu schweigen,....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
was soll das sein ,ne Brotdose für unterwegs,die Darstellung des Reserverades ist indiskutabel,aber ein schöner Trennrand mittig im Rad!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
die 4 praktischen Öffnungen für Anbauteile sind natürlich klasse auch von der Aufhängung der Kotflügel(die ich aussen vor lasse)ist bemerkenswert,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
bei der Luke denke ich die ist zu gross,das wäre aber zu vertreten,es sei denn das Modell wäre neu konstruiert,dann..... Rolling Eyes
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
was sind das für Froschaugen????,..der W50 Schriftzug ist ein Witz,von der Sauberkeit beim Grill zu schweigen...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
mal ein Vergleich mit dem FW von Andreas
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
so und nun reichts mir,zum Schluss das Teil hinten dran,nur diese beiden Bilder der filigranere ist von Andreas,finde den Fehler..... bounce
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
für wenige Euro,ja,aber für mich nicht mal zum umbauen,und bitte vergesst nicht von wann das erste ses Modell ist,was weiter mit espewe meine Baugrundlage bleiben wird,die ZM
wird wohl nicht bei mir landen,auch bei der Gravur vom Grill ist das fast 30 Jahre alte Modell besser,über die Form des FH kann man streiten,alles in allem eine Enttäuschung " für mich"!
Bei noch näherem betrachten wird da bestimmt noch einiges sein,das reicht aber erstmal....
Jochen Dressel
Jochen Dressel

Anzahl der Beiträge : 3308
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Stefan Berkenkamp, Horst Höhl, Jens Brunner, Dietmar Feustel, Detlef Dux, Steffen Biskup, Björn "Rossi" Rossmeisl und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Wilfried Wieczorek 19/12/2022, 17:06

Moin zusammen! Danke Jochen!
Ich bin nun wahrlich nicht der Fahrzeugfachmann; was ich aber hier sehe, ist nicht akzeptabel; grobe Ausführung und vor allem die Tauchlackierung mit Abtropfen auf dem Blech! die neue ROBUR-Pritsche haben sie genauso farblich "versaut". Das Geld dafür hätte ich in Bölkstoff umsetzen sollen lol! Schade um die Rohstoffe und den Treibstoff für den Transport ...
mit einem lieben Gruß
Wilfried
Wilfried Wieczorek
Wilfried Wieczorek

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 17.07.20
Ort : Bremen

http://www.passat-verlag.de/

Peter Hartung mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Horst Höhl 19/12/2022, 17:36

Vielen Dank für diese Vorstellung Jochen.
Das ist ja wirklich ein katastrophales Modell. affraid
So deutlich war das für mich auf den bisherigen Bildern gar nicht zu sehen.
Das Teil eignet sich nicht mal im Hintergrund auf der Modellbahn.
Horst Höhl
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 2506
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 64
Ort : Röckwitz

Peter Hartung mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  christian schulz 19/12/2022, 18:05

Moin,

künstlerische Freiheit, kindliche Fantasie, einfach lieblose Umsetzung oder gar: scheixxegal, es findet sich ein Xxxx der es kauft?
Ich denke alles zusammen.....
Danke für die traurigen Bilder Jochen.
Und da kann sich der geneigte Käufer über weiter Köstlichkeiten in den kommenden Jahren freuen....
Ein Blick in IXO Gruselkabinett gibt wohl eine ungefähre Idee!!
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 24.09.10

Peter Hartung mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst Empty Re: Brekina, W50 Planensattelzug, Havelobst

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten