Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators


Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators
Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

G5 SKII BoS models

3 verfasser

Nach unten

G5 SKII BoS models Empty G5 SKII BoS models

Beitrag  christian schulz 23/4/2024, 11:07

Moin,

hier kurz die Vorstellung des G5 Wasserwerfers von BoS models in 1:87.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich beschränke mich auf ein paar Bilder und meine persönliche Meinung dazu.
Das positivste vorab, mir erscheint das Modell in seinen Proportionen stimmig.
Das ist für mich der Kaufgrund gewesen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach dem ersten Positiven, der erste Minuspunkt.
Ein abgegossenes Busch G5 Fahrgestellen mitsamt Rädern.
Das gefällt mir nicht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Schön sind die Ätzteile für die Fenster vorne und auch für die Spiegel.
Die Scheiben haben sogar aufgedruckte Scheibenwischer.
Lampen vorne und hinten sind ebenfalls Ätzteile welche farblich behandelt und "verglast" sind.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Beweglich ist nichts, selbst die Räder rollen kaum bis gar nicht.
Die "Panzerung" von Tank, Luftkesseln etc. ist leider nur auf einer Seite vollständig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Auch , fertigungstechnisch bedingt, etwas weiche gravierter Resinguss.
Man ist da doch etwas verwöhnt durch den 3D Druck! Laughing
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Es wurde ja auch die "fehlende" Luke auf der Beifahrerseite angesprochen, da kommen wir jetzt zu.
So gab es nämlich Luken auf beiden Seiten, Luken nur auf der Fahrerseite und Luken nur auf der Beifahrerseite.
Ebenso waren verschieden Fronten im Einsatz, verschiedene Heckabschlüsse, verschiedene Farb-und Beschriftungsvarianten....usw.
Ich wage fast zu behaupten, dass es kaum 2 identische Fahrzeuge gab.
Selbst Kennzeichen waren mal dran und mal nicht.
Peilstangen und auch Blinker, mal ja und dann wieder nicht.
Blinker, ja sie sind schön abgesetzt am Modell aber doch sehr groß!  Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Das Modell, bei aller Kritik, bekommt von mir eine Kaufempfehlung.
Für mich ist es die bisher stimmigste Umsetzung der Arbeiterwaschmaschine und es steckt Potential in dem Modell.



PS: Meiner ist schon zerlegt, gestrippt, geschliffen....demnächst mehr dazu.


Zuletzt von christian schulz am 23/4/2024, 11:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 24.09.10

Michael Noack, Friedrich Czogalla, Thomas Ballerstaedt, Jörg Vogel, Horst Höhl, Dietmar Feustel, Modellauto-Wendler und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

G5 SKII BoS models Empty Re: G5 SKII BoS models

Beitrag  Martin Gottschall 23/4/2024, 11:23

Hallo Christian,

Deinem Urteil stimme ich zu und wenn man die Räder von Herpa anbaut, sieht er schon ein Stück besser aus.

Grüsse
Martin




Martin Gottschall
Martin Gottschall

Anzahl der Beiträge : 505
Anmeldedatum : 05.12.10

Nach oben Nach unten

G5 SKII BoS models Empty Re: G5 SKII BoS models

Beitrag  christian schulz 23/4/2024, 11:39

Moin,

ich habe mal die Bilder ergänzt.
Als Alternativen zu den verbauten Rädern bieten sich an:
-Herpa (wie von Martin erwähnt)

-Arsenal-M
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
-AreaX (hier am noch nicht fertigen Busch G5)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 24.09.10

Friedrich Czogalla, Jörg Vogel, Horst Höhl, Dietmar Feustel, Mirko Pfund, Harald Schmidt, Karsten Engel und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

G5 SKII BoS models Empty Re: G5 SKII BoS models

Beitrag  christian schulz 27/4/2024, 13:09

Moin,

wenn es vernünftig werden soll macht man es am Besten noch mal neu mit dem weißen Gold.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Und auch das Fahrgestell ist neu, diesmal das Original von Busch.
Die Räder werden noch durch schöne Exemplare ersetzt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die Einzelteile mal im Gruppenbild.
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 24.09.10

Michael Noack, Friedrich Czogalla, Thomas Ballerstaedt, Jörg Vogel, Horst Höhl, Dietmar Feustel, KArsten LÜdecke und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

G5 SKII BoS models Empty Re: G5 SKII BoS models

Beitrag  Thomas Ballerstaedt 28/4/2024, 14:16

Sieht gut aus, was Du aus dem Modell machst. Die "Panzerung" von Tank, Luftkesseln etc. war ebenso sehr "individuell", also bei jedem Fahrzeug irgendwie anders... Für mich ist es vor allem die viel, viiiiiieeel zu helle Lackierung des Modells, die zum Ändern verleiten wird...
Thomas Ballerstaedt
Thomas Ballerstaedt

Anzahl der Beiträge : 1635
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

G5 SKII BoS models Empty Re: G5 SKII BoS models

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten