Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben ja kürzlich die Nutzungsbedingungen inklusive der Pflicht zur Nutzung von Klarnamen geändert.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Wer schon Mitglied im Forum ist, bitte nutzt dieses Login und stellt Eure Namen bis Ende November auf Klarnamen um.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren
Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

W-Model aus Russland

Nach unten

W-Model aus Russland Empty W-Model aus Russland

Beitrag  Thomas Ballerstaedt am 13/1/2019, 10:08

Nachdem Thomas Fichtl einige 1:72-Modelle von W-Model runterskaliert hatte und via Arsenal-M anbot – worüber ich sehr dankbar bin – hat sich nun Dima von W-Model ( [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ) entschlossen, selbst in den „richtigen“ Maßstab 1:87 einzusteigen. Das Einstiegsmodell ist eine der Startrampen des Fla-Raketen-Systems S-300W „Antjei“, die 9A83.  Fertigmodelle gab es vor Jahren zu horrenden Preisen, nun kommt aus Russland der Bausatz für knapp über 50 Euro zzgl. 10 Euro Versand. (Das Päckchen kam übrigens aus Polen...)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es handelt sich um einen Resin-Bausatz, mit gut durchdachten Teilen, ergänzt durch einige Ätzteile. Wer nicht der ganz neue Resin-Anfänger ist, kommt damit klar. Auch die Bauanleitung ist OK. Ich freu' mich auf die bereits bestellbare nächste Startrampe des Systems, die 9A82. Hier meinte der Hersteller, dass man an einer Lösung arbeitet, die auch die Startposition ermöglicht.
Thomas Ballerstaedt
Thomas Ballerstaedt

Anzahl der Beiträge : 1378
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

W-Model aus Russland Empty Re: W-Model aus Russland

Beitrag  Mario Pohland am 13/1/2019, 11:42

hatte mich schon gefragt, woher das Modell ist Laughing
Hat ja ne überschaubare Teilezahl und der Preis geht auch noch.... Embarassed

In diesem Sinne
Tschaudi

Mario Pohland

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Kloster Lehnin

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten