Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  oele am 16/7/2011, 21:00

Hallo zusammen,

ich habe heute meinen lang ersehnten Bausatz für den polnischen P402 bekommen und bin von der Ausführung und Qualität angenehm überrascht. Viele Teile sind gefräst, die Präzision begeistert. Ergänzend dazu gibt es eine große Messing-Platine, viele Teile vom Tieflader sind geätzt.

Der Preis ist von 65 Euro erscheint zwar etwas hoch, wenn man allerdings betrachtet wie hoch der Fertigungsaufwand der vielen kleinen Frästeile ist, finde ich doch den Preis akzeptabel und angemessen, zumal Fertigen von Ätzteilen ja auch nicht gerade billig ist.
Wer sich das Bauen dieses Tiefladers ersparen möchte, und Angst hat die vielen Teile nicht zusammen zu bekommen, hat noch die Option gleich ein Fertigmodell zu kaufen. Dieses wird dann wohl mit gut 150 Euro zu Buche schlagen, der Aufwand ist sehr hoch und es handelt sich hier eben nunmal um Kleinserie.
So, und hier nun ein erster Eindruck:


_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Jena

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Frage...

Beitrag  horst am 16/7/2011, 21:15

... hab` vielleicht etwas nicht mitbekommen > wo kann ich den Bausatz bestellen ???

avatar
horst

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 04.10.10
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  oele am 16/7/2011, 21:19

Hallo Hugo, dir kann geholfen werden!

Jörg Schurig

0351 - 2840963
0152-59057142

junker-j.s.-87@web.de

Gruß Kai


_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Jena

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  oele am 17/7/2011, 22:17

Hier mal noch einige Bilder vom im Bau befindlichen Modellen, sie wurden freundlicherweise von Jörg Schurig zur Verfügung gestellt. Den Preis fürs Fertigmodell muß ich nochmal korrigieren, er liegt doch "nur" bei 130 Euro!

viele Grüße Kai


_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Jena

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Lutz Dinger am 17/7/2011, 22:20

Hallo Kai.

Der Bausatz sieht schon mal nicht schlecht aus,kannst Du auch ein Bild von der Bauanleitung reinsetzen?Bin schon mal auf das Endergebniss gespannt.

Viele Grüße Lutz.
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 1996
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  oele am 17/7/2011, 22:26

Hallo Lutz, eine Bauanleitung gibt es dazu nicht. Ich habe mir aber eine Ladung Bilder dazugeben lassen, so bekomme ich den spielend zusammen. Manche Asenal-M-Anleitung ist um Welten schlimmer als nach diesen Fotos zu bauen!

gruß Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Jena

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Maik Blumenthal am 17/7/2011, 23:10

Hallo Kai,

auf gut Deutsch heißt das, so Ihr lieben Modellbauer da habt Ihr Euer Zeug nun macht was draus. Aber der sieht nicht schlecht aus, super Teil.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 47
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Stefan SPW am 17/7/2011, 23:13

Hallo Kai,

durch die Fotos dürfte einiges klar werden - einfach aufgebaut, aber alles dran und gut detailliert. Dann kann das Wohnungsbaukombinat ja bald richtig in 1:87 loslegen. Das BTP bringt die Bauarbeiter und der KRAZ+Zremb die Platte, oder habe ich ein weiteres Modell in Deinem Fahrzeugpark verpasst?

Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Lutz Dinger am 17/7/2011, 23:23

Dann fehlt ja nur noch der stilgerechte TDK der die Platte aufbaut?
avatar
Lutz Dinger

Anzahl der Beiträge : 1996
Anmeldedatum : 06.01.11
Alter : 54
Ort : Wilkau-Hasslau

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  oele am 17/7/2011, 23:49

H0-Modellbauer schrieb:Hallo Kai,

auf gut Deutsch heißt das, so Ihr lieben Modellbauer da habt Ihr Euer Zeug nun macht was draus.


Hallo Maik,
so kannst du das nicht sehen! Eigentlich sollte das Modell nur als Fertigmodell erscheinen. Jörg bietet es nun auch als Bausatz an für diejenigen die Geld sparen wollen oder das Modell aus irgendwelchen Gründen selbst bauen wollen. Über mangelnde Hilfestellung in Form von Bildern kann ich übrigens nicht klagen, danach bekomme ich ohne größere Probleme das Modell zusammen. Außerdem hat der Selbstbau den Vorteil, dass man nach eigenem Belieben von vornherein festlegen kann, welche und wieviele Details man am Anhänger dartstellen möchte. An Details mangelt es dem P402 jedenfalls nicht, ich überlege auch schon wie weit ich den Aufwand mit den tausenden Hydraulikleitungen treiben will. Man stirbt darüber ab wenn man alles darstellen möchte ! Fakt ist, ganz aus dem Baukasten werde ich meinen Zremb jedenfalls nicht bauen.

@Stefan - Lustige Geschichte, leider hat mein Wohnungsbaukombinat noch keine weiteren Fahrzeuge im Fuhrpark. Dir ist also nichts entgangen !

@Lutz - Mit dem Turmdrehkran sähe ich den Rahmen gesprengt ! Wo soll ich denn die Vitrine dafür hernehmen !?

Gruß Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Jena

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Maik Blumenthal am 17/7/2011, 23:58

Hallo Kai,

Du hast ja geschrieben, es gibt dafür keine Bauanleitung. Aber nur nach Bilder bauen, sind denn unter den Bildern auch welche die die Unterseite zeigt. Ansonsten wenn es falsch rüber gekommen ist entschuldige ich mich hier mit.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 47
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Ladegut...

Beitrag  horst am 21/7/2011, 18:01

... wäre das nicht das richtige Ladegut?

Oder wird selbst etwas aus der "Taufe" gehoben?

www.laserfirstcut.de/2_produkte_H0.htm#DoppelpackWBS70
avatar
horst

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 04.10.10
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Harald Schmidt am 21/7/2011, 18:57

das Teil sieht der Originalpalette nicht ähnlich.
Habe vorgestern einen P 402 bestellt, es giebt für 40 € eine passende Palette dazu inkl.Wandplatten!

Harald Schmidt

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 08.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  kenny am 24/7/2011, 20:46

hallo Harald

Auch die Paletten vom Hern Gaspert (Laser First Cut)
gab es in der DDR !
Er hat mir damals auf der Suche nach Palleten weiter geholfen
und er besitzt auch Orginalbilder seiner Paletten
Auf einem Samm-u (DR Transportwagen)

super Bausatz den der Jörg da geschaffen hat !
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Gast am 30/7/2011, 14:38

Gotha 1991

Mal eine Idee zur Farbe für die Bastler die gerade dran sind das gute Stück zu bauen.
Muß nicht immer grau sein.




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Horst Höhl am 30/7/2011, 19:29

Hallo,
hab auch `ne Farbvariante.
Das Gespann gehört, neben einigen anderen Fahrzeugen,
einem guten Bekannten von mir.

mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 538
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  oele am 30/7/2011, 19:50

Hallo Horst,
der Anhänger auf dem Bild ist allerdings kein P402. Es handelt sich um den 251er, ebenfalls von Zremb.

Gruß Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Jena

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  oele am 30/7/2011, 20:07

Hallo zusammen,

es ist vollbracht, mein P402 parkt nun in der Vitrine.

Längere Zeit habe ich überlegt, ob ich es mir zur Lebensaufgabe machen möchte möglichst viele Details an diesem Modell darzustellen. Das Vorbild hat sehr viele Hydraulikleitungen, diese alle darzustellen hätte mich dann wohl bis ins Rentenalter begleitet. Ich habe mich daher entschieden auch noch andere Modelle zu bauen und nur die markantesten Details anzudeuten. Erschwerend kam hinzu dass ich von verschiedenen Vorbildern Fotos habe und vieles sich unterscheidet. Ausgerechnet der P402 von dem ich viele, allerdings teilweise auch unbrauchbare, Detailbillder habe war nicht mehr im Originalzustand und ziemlich wild verbastelt.
Für mich ist das Ergebnis so der beste Kompromiss! Ich habe den Bausatz weitgehend aus den Kiste gebaut und um einige Details wie Handräder, Anhängerreiecke und Decals ergänzt. Übrigens gab mir der Bau keine größeren Rätsel auf, die Bilder von Jörg Schurig halfen.
Eine Transportstafette mit Betonplatten wird der Anhänger übrigens auch noch erhalten, diese ist bei Herrn Schurig bestellt im Moment aber noch nicht lieferbar.

So nun endlich zu den Bildern! Leider ist die Qualität der Bilder wegen des wolkenverhangenen Himmel und daraus resultierend schlechten Lichtverhältnisse heute nich so berauschend.



viele Grüße Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Jena

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Horst Höhl am 30/7/2011, 20:23

Hallo Kai,
erst mal großen respekt für dieses modell. Dafür find ich einfach keine Worte.
Das auf der Präsentation eine T100 sein wird hab ich schon vermutet.
genial gemacht.
Nun noch eine Fachfrage, wie unterscheidet sich denn der P402 von dem auf meinem Foto?
mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 538
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  oele am 30/7/2011, 20:34

mtshorst schrieb:
Nun noch eine Fachfrage, wie unterscheidet sich denn der P402 von dem auf meinem Foto?

Hallo Horst, das markanteste Unterscheidungserkmal was sofort ins Auge springt, sind die "Wippen" über den Achsen.

P402 -


P251 -

Bilder: Sammlung Kai Rücker

Gruß Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Jena

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Horst Höhl am 30/7/2011, 20:47

Hallo Kai,
vielen Dank für die Info.
für mich sah das immer gleich aus, aber wenn ich jetzt die Bilder nebeneinander sehe, ist der Unterschied deutlich zu erkennen.
Danke
mfghorst
avatar
Horst Höhl

Anzahl der Beiträge : 538
Anmeldedatum : 02.01.11
Alter : 58
Ort : Röckwitz

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Maik Blumenthal am 30/7/2011, 22:51

Hallo Kai,

auch wenn dieses Modell keine Bauanleitung hatte, haste das super hinbekommen. Ich ziehe mein Hut vor Dir und diesem Modell. Aber jetzt schnell zur Baustelle damit. Solche Gespanne sah man hier in Rostock öfters bzw. täglich durch die Straßen fahren. Besonders viel mit WBS-Bauteilen, aber auch teilweise mit Baumaschinen im Schlepptau.

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 47
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  oele am 31/7/2011, 10:15

Hallo an alle,

wegen besserer Lichtverhältnisse reiche ich heute nochmal ein paar Bilder nach!







vileleGrüße Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Jena

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  fleischerbus am 31/7/2011, 11:25

Hallo Miteinander !!!
Hier mal noch ein Neurervorschlg zur Nachnutzung zum Transport von Baumaschienen auf Tieflader.Der Scan stammt aus der DDR Zeitschrift Verkehrspraktiker Nr.7/1966. Würde im Modell machbar sein wer sich die Mühe macht.
[img][/img]

Mit kippbarer Kabiene hab Ich sowas nicht gesehen aber mit abgebauter daneben stehender Kabiene beim Transprt.
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  kenny am 31/7/2011, 13:45

Glück Auf

Hast du wirklich schön umgesetzt das Modell Kai
Saubere arbeit wie immer bei dir king

avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Zremb Tieflader P402 von Jörg Schurig

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten