Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben ja kürzlich die Nutzungsbedingungen inklusive der Pflicht zur Nutzung von Klarnamen geändert.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Wer schon Mitglied im Forum ist, bitte nutzt dieses Login und stellt Eure Namen bis Ende November auf Klarnamen um.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren
Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Plastik von der Arsen-Alm

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Plastik von der Arsen-Alm - Seite 2 Empty Re: Plastik von der Arsen-Alm

Beitrag  Jochen Dressel am 9/12/2013, 21:13

und warum hat er diese Sache am Hals??
Jochen Dressel
Jochen Dressel

Anzahl der Beiträge : 3084
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Plastik von der Arsen-Alm - Seite 2 Empty Re: Plastik von der Arsen-Alm

Beitrag  Steffen Thiel am 9/12/2013, 21:20

Jochen schrieb:und warum hat er diese Sache am Hals??
Hast ne Mail
Steffen Thiel
Steffen Thiel

Anzahl der Beiträge : 686
Anmeldedatum : 24.02.11
Ort : Vogtland

Nach oben Nach unten

Plastik von der Arsen-Alm - Seite 2 Empty Re: Plastik von der Arsen-Alm

Beitrag  Gast am 10/12/2013, 09:20

Jochen schrieb:und warum hat er diese Sache am Hals??

Hallo,
steht alles in diesem Forum.... Very Happy Very Happy Arsenal M macht zu  Crying or Very sad  Crying or Very sad 

Frank & schönen Tag

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Plastik von der Arsen-Alm - Seite 2 Empty Re: Plastik von der Arsen-Alm

Beitrag  Jochen Dressel am 10/12/2013, 09:36

...ja weiß inzwischen bescheid.Bin über 40..... Sad ,
danke
Jochen Dressel
Jochen Dressel

Anzahl der Beiträge : 3084
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Plastik von der Arsen-Alm - Seite 2 Empty Re: Plastik von der Arsen-Alm

Beitrag  Frank Fröbel am 10/12/2013, 11:41

Vielleicht kann ein Admin die nicht modellbezogenen Beiträge in den anderen Thread verschieben!

Ich wollte wegen der Info keinen neuen aufmachen.

Frank Fröbel

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 07.04.11
Ort : Sangerhausen

https://www.pioniertechnik.de

Nach oben Nach unten

Plastik von der Arsen-Alm - Seite 2 Empty Re: Plastik von der Arsen-Alm

Beitrag  Thomas Ballerstaedt am 8/7/2014, 09:57

Wir haben Juli. Arsenal-M hat nicht zu gemacht. Und bringt die Fortsetzung der SPW-40-Reihe mit der Strela-1 und den beiden Startfahrzeugen für Panzerabwehrlenkraketen, das 9P133 und das 9P148. Das 9P122 sollte sich daraus auch bauen lassen, mit ein wenig Mühe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

mfg Thomas
Thomas Ballerstaedt
Thomas Ballerstaedt

Anzahl der Beiträge : 1379
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Plastik von der Arsen-Alm - Seite 2 Empty Re: Plastik von der Arsen-Alm

Beitrag  Mario Pohland am 8/7/2014, 20:16

Sehen nicht schlecht aus die neuen 40er. Wenn die sich so gut bauen lassen wie die ersten drei, dann wird´s was.
Und sogar der Kajapa sieht nicht schlecht. Der war der einzige Westpanzer, den ich schon zu DDR-Zeiten toll fand ( in der Armeerundschau waren die Teile in den Typenblättern ja öfters drin ) Da könnte ich schwach werden. ( Vielleicht als "neues Hartziel auf P-50-Trailer", Fremdwaffenschießen haben die Fallis ja auch gemacht Laughing  )

In diesem Sinne
Tschaudi

Mario Pohland

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Kloster Lehnin

Nach oben Nach unten

Plastik von der Arsen-Alm - Seite 2 Empty Re: Plastik von der Arsen-Alm

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten