3D Druck Werkstatt von Itarstas

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Andreas Thiele am 29/8/2015, 21:29

Und eben ist die VP-Variante fertig geworden.



Jetzt müsstet ihr mir sagen, ob die so OK sind. Man sieht die eigenen Fehler immer nicht so gut...

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2965
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Michael Noack am 29/8/2015, 22:34

ja, haben will, moped ist schon bestellt

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2732
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 59
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Jochen am 29/8/2015, 22:48

moped.... Very Happy Razz Shocked
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2926
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Andreas Thiele am 8/9/2015, 22:15

Bei mir kam heute gleich zweimal Post an: Das Päckchen von Shapeways und der Brief mit meinen gedruckten MZ-Decals. Das ist mal Timing!

Erster Eindruck von den MZ: Sehen richtig gut aus! Jetzt geht's ans Entfetten und dann muss ich den Pinsel anspitzen!

Die Decals: Wie vorhergesagt: Echt winzig! Aber unter der Lupe sind die Entwürfe doch zu erkennen. Ich kann jedem nur gute Augen und zitterfreie Hände empfehlen, der welche haben will.

Ich mach morgen mal Fotos!

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2965
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Detlef Dux am 9/9/2015, 06:00

Jochen schrieb:moped.... Very Happy Razz Shocked
- mein Fahrlehrer sagt, alles was 2 Räder und 'nen Motor hat ist Moped Very Happy , egal ob S50 oder 1000er BMW ...
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1800
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 56
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Detlef Dux am 9/9/2015, 06:05

Andreas' Eindruck kann ich nur bestätigen, die MZ sehen echt gut aus. Laughing Aber ich glaube, auf die Decals werde ich wohl verzichten müssen, selbst mit Lupe wird's bei "normal großen" Bildchen schon manchmal schwierig ... Twisted Evil Rolling Eyes
avatar
Detlef Dux

Anzahl der Beiträge : 1800
Anmeldedatum : 21.03.11
Alter : 56
Ort : Hoppegarten bei Berlin

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Andreas Thiele am 9/9/2015, 08:18

Na, ich werd's ja testen. Die TS habe ich ja für den kompletten Tank einschl. Kniekissen gemacht, hier sehe ich eine gute Chance. Very Happy Und die ETZ-Variante mit den Streifen sollte auch noch gut zu verarbeiten sein. Jedenfalls mit der großen Brille! Wink

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2965
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Andreas Thiele am 13/9/2015, 13:30

Ich stell das Foto mal hier rein und nicht auf meinen Basteltisch: Die drei MZ sind in Arbeit.



Ich habe die Teile zunächst unter die UV-Lampe gepackt und per Ultraschall-Bad gereinigt. Eine Airbrush-Grundierung scheidet ja aus, weil die Räder und die Frontscheibe frei bleiben müssen. Ich habe die Modelle also per Pinsel mit Humbrol-Farben bearbeitet. Das ging recht gut. Die Reifen habe ich inzwischen auch eingefärbt, ein wasserfester Edding hat hierbei gute Dienste geleistet.

Im Moment habe ich aber ein Problem: Während die Reifen getrocknet sind, ist die restliche Farbe nach über 24 h noch nicht vollständig abgetrocknet. Ich hoffe, dass entwickelt sich noch. Wenn jemand von euch einen Tipp für mich hat, wäre ich echt glücklich. Vielleicht noch mal UV?

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2965
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Heiko B. am 13/9/2015, 15:12

Hallo Andreas,

die drei sehen schon echt Edel aus.
Eigendlich hab ich eine Frage dazu, du sagst du hättest sie mit UV Licht behandelt...was bewirkt das ??
Ist da durch bruch gefahr geringer? confused
avatar
Heiko B.

Anzahl der Beiträge : 1110
Anmeldedatum : 26.02.13
Alter : 58
Ort : Aerzen / Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Eckhard U am 13/9/2015, 15:40

Hallo Andreas!



Erstmal Glückwunsch zu den bisher sehr gelungenen Motorrädern.

Wenn die Farben schlecht trocknen, liegt es warscheinlich daran, daß nicht gründlich genug gereinigt wurde! Da sind dann noch Rückstände vom Trägermaterial vorhanden. Dies sieht so leicht gelblich aus und ist klebrieg. Das muß alles vorm lakieren runter. Also lieber einmal mehr ins Ultraschall Bad damit.

Ich lasse meine 3D Teile in der Regel 2x im Ultraschall Bad, wasche sie dann nochmal mit Prilwasser und einem weichen Pinsel und trockne sie sehr gut. Dann geht es eigentlich ganz gut. Grundieren mit der Airbrush tue ich auch nicht immer. Pinsellackierung mit Humbrol ist auch gut, da dadurch schon kleine Riefen kaschiert werden.

Was soll das mit der UV-Lampe bewirken?

VG Eckhard
avatar
Eckhard U

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 15.10.14
Ort : Kreis Schmalkalden

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Andreas Thiele am 13/9/2015, 17:08

Die UV-Lampe soll das Material weiter aushärten.

Die Ursache für das schlechte Aushärten vermute ich genau so. Mal sehen, wie weiter wird.

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2965
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Jochen am 13/9/2015, 17:10

...das ist ja ein lichthärtender Kunststoff.....


...oder Lichtgehärteter....
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2926
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Mathias Bengsch am 13/9/2015, 19:48

Vor dem Ultraschallbad und aushärten mit UV einfach mal mit Bremsenreiniger drüber gehen,
nicht zu zaghaft!
Hilft enorm.
Mathias
avatar
Mathias Bengsch

Anzahl der Beiträge : 3761
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 56
Ort : Wittstock

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  daniel j am 13/9/2015, 20:09

Die sehen sehr gut aus. Das ist eine überlegung wert sie sich zu holen.

mfg daniel
avatar
daniel j

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 20.02.15
Alter : 40
Ort : sagard rügen

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Michael Noack am 13/9/2015, 21:51

Meine ETZ und der FT ist Heute eingetroffen, jetzt brauch ich bloß noch die Decals für die FuETZ
Andreas bitte 2x an mich schicken

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2732
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 59
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Drehleiterfahrer am 13/9/2015, 21:56

Aber Micha net das Du Dich selber drauf setzten willst Razz

Gruß der Drehleiterfahrer
avatar
Drehleiterfahrer

Anzahl der Beiträge : 1139
Anmeldedatum : 11.09.12
Ort : im Erzgebirge

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Michael Noack am 13/9/2015, 22:37

na aber sicher doch !!

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2732
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 59
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Andreas Thiele am 14/9/2015, 09:08

Mathias Bengsch schrieb:Vor dem Ultraschallbad und aushärten mit UV einfach mal mit Bremsenreiniger drüber gehen,
nicht zu zaghaft!
Hilft enorm.
Mathias

Meine Angst ist: Welche Chemikalien verträgt das Material? Mechanisch reinigen wie bei größeren Resin-Teilen ("Schrubben") kannste bei den Krädern vergessen. Und oft hat man nur einen Versuch bis zur vollständigen Vernichtung. Ich habe irgendwo gelesen, dass jemand das Ultraschallbad mit Spiritus füllt... Das schreckt mich ab...


@Micha: Ich bringe einen Schwung MZ-Decals mit nach Leipzig. Reicht dir der Termin?

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2965
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Michael Noack am 14/9/2015, 10:33

Hallo Andreas,
eigentlich ja, aber ich weiß nicht ob ich es nach Leipzig schaffe,
habe noch keine Info, was mit der Grenze wird, denn wir sind da wieder mit eingezogen worden.

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2732
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 59
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Andreas Thiele am 14/9/2015, 14:02

Ich schick dir welche. Brauchst du nur das Funkkrad?

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2965
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Michael Noack am 14/9/2015, 14:27

ne die anden wären auch gut mit zu haben

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2732
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 59
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Andreas Thiele am 14/9/2015, 14:57

Geht seinen Gang.

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2965
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Ultraschallbad

Beitrag  ronaldbeyer am 14/9/2015, 16:23

Hallo !
Heute im Eisebbahn-Kurier 10/2015 gelesen:
"Mit auf 70° aufgeheiztem Speiseöl ........" Eine Zutat die sich im Haushalt findet .
Nach dem Ölbad mit Ultraschall dann Seifenlauge wie oben beschrieben .
Ist ein Beitrag über eine Firma im Schwarzwald. www.3d-labs.de
Gruß Ry
avatar
ronaldbeyer

Anzahl der Beiträge : 1752
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Jochen am 14/9/2015, 17:10

wenn man den Kunststoff erwärmt,kann er sich verformen,ich hab damit das Schutzblech von meinem HL 30 gerichtet
und nicht mal kochendes Wasser verwendet,Ultraschall ist für mich immer noch erste Wahl,...
avatar
Jochen

Anzahl der Beiträge : 2926
Anmeldedatum : 04.11.12
Ort : Mitteldeutschland

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Andreas Thiele am 14/9/2015, 17:16

Also vor 70 °C heißem Speiseöl habe ich Angst. affraid Und das Öl muss doch auch wieder runter vom Modell!

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2965
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 52
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: 3D Druck Werkstatt von Itarstas

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten