Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators


Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators
Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

+9
Ronny Garbe
JPD
ronald beyer
darthj
Ingo Kensa
Heinz Haker
Günther Wappler
Andy Stein
Uwe Schmidt
13 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Uwe Schmidt 26/7/2016, 10:53

Im letzten Jahr jährte sich der Serienbaubeginn des IFA W 50 zum 50. mal. Dazu veröffentlichte das Börde-Museum ein kleines Buch rund um die Entwicklungsgeschichte des W 50, an dem auch unser Freund Günther Wappler maßgeblich beteiligt war. Parallel dazu liefen verschiedene Versuche ein W 50 Modell als Souvenir für den Museumsshop zu gestalten. Es sollte preiswert und doch ansprechend sein. Nach gut einem Jahr ist die erste kleine Serie fertig. Das Grundmodell ist der einfache W 50 von s.e.s/modelltec (ESPEWE/Plasticart/minicar) mit beschrifteter Plane. Als Motiv wurde dazu eine Heucke Dampfpfluglokomobile ausgewählt, wie sie auch in Ummendorf ausgestellt sind.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Heucke Pfluglokomobile in der Austellung des Börde-Museums Burg Ummendorf


Die Beschriftung ist als Decal ausgeführt. Die Lokomobile ist so aufgebracht, dass sie auf beiden Seiten in gleicher Richtung steht. Das Modell gibt es in verschiedenen Farben.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der Museums-W 50 in verschiedenen Farbbeispielen.


Seitens des Museums wurden die Leuchten und die IFA-Raute des Modells farblich behandelt, was zu einer optischen Aufbesserung beiträgt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die dezent farblich behandelte Frontparty des W 50.


Der W 50 wird für 7, 95 € (+ Versandkosten ca. 4,00 €) im Museumsshop angeboten.

Im Bestand des Museums befindet sich auch eine Ruthemeyer-Dampfwalze aus dem Jahr 1937. Sie ist im Freigelände des Museums ausgestellt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ruthemeyer Dampfwalze von 1937 im Museumsfreigelände.


Für Freunde dieser Technik gibt es ebenfalls ein Modell im Museumsshop. Es handelt sich hier um die von s.e.s angebotene Aveling&Porter-Walze. Sie ist momentan in zwei Farben vorhanden. Ebenfalls mit Decal besitzen die Museumswalzen eine Dachbeschriftung mit dem Museumssignet. Sie wird für 12, 95 € angeboten zuzüglich etwa 4,00 € Versandkosten.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer ein Modell bestellen mnöchte, kann dies telefonisch unter 039409/522 tun, oder ihr stöbert selbst durch den Museumsshop unter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Uwe Schmidt
Uwe Schmidt

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 61
Ort : Sachsen- Anhalt

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  darthj 28/7/2016, 13:21

Die W50 sind nirgendwo zu finden ...
darthj
darthj

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Halle (Belgien!)

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Andy Stein 28/7/2016, 18:51

Hallo.

Ich sehe im Shop auch nur die Walze.

Gruß Andy
Andy Stein
Andy Stein

Anzahl der Beiträge : 730
Anmeldedatum : 08.02.16

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Uwe Schmidt 28/7/2016, 20:38

Hallo ihr Beiden,
ihr seid die ersten, die es erfahren, also ein sogenannter Insidertipp, der Shop ist nicht so schnell, trotzdem hat schon ein Modellfreund seinen W 50 über das Museumskontaktformular bestellt.

Gruß
Uwe
Uwe Schmidt
Uwe Schmidt

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 61
Ort : Sachsen- Anhalt

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Günther Wappler 29/7/2016, 07:45

Na aber Hallo,
da hat sich ja einer (Uwe) viel Mühe beim gestalten der Modelle gegeben! Ich finde das ist eine gute Idee, so Werbung für ein Museum zu machen. Viele Museumsleute schlafen weiter und wundern sich, wenn immer weniger Leute kommen. Das nenne ich Marketing!! Weiter so!
Günther
Günther Wappler
Günther Wappler

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Ja, das ist mir gelungen

Beitrag  Heinz Haker 29/7/2016, 13:10

Ha, ich selbst habe das geschafft, sogar ohne nachzufragen. Einfach über's Kontaktformular bestellt, die Rechnung kam online, gleich bezahlt und ich denke mal, das Modell ist unterwegs.
Beste Grüße von Heinz.

Heinz Haker

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 71
Ort : Dem Nordosten treu geblieben

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  darthj 29/7/2016, 13:28

Habe auch ein Nachricht geschickt für ein kleine Auswahl mit verschiedene Farben.
darthj
darthj

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Halle (Belgien!)

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Uwe Schmidt 29/7/2016, 15:12

Hallo Günther,
danke für die positive Kritik.


Hallo Heinz,
ich kann dir melden, dein Modell ist unterwegs zu dir, ging heute morgen raus.



Hallo darthj,
deine Anfrage ist in Bearbeitung.



Schönes Wochenende
Uwe
Uwe Schmidt
Uwe Schmidt

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 61
Ort : Sachsen- Anhalt

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  darthj 13/8/2016, 14:52

Habe heute 4 W50 bekommen aber noch keine Rechnung Shocked

Wofür die Post in Ummendorf Sie 7 Euro (DP Maxibrief) gerechnet hat verstehe ich noch immer nicht. So ein kleines Päckchen sollte nur 3.70 Euro (DP Grossbrief) kosten.
darthj
darthj

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Halle (Belgien!)

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Ingo Kensa 14/8/2016, 22:27

Bei mir kam die Mail zurück bzw wurde nicht gesendet.

Ingo Kensa

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 02.02.15
Ort : Seebergen

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  darthj 16/8/2016, 19:33

Habe heute 16/8 die Rechnung empfangen - war bis zum 15/8 zu überweisen Shocked - und bezahlt. Schnell ist die Post im Briefzentrum 39 auch nicht, 5 Tage für den Versand nach Belgien (sollte wie Prior Brief etwa 2 tage dauern).
darthj
darthj

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Halle (Belgien!)

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  ronald beyer 17/8/2016, 03:15

Deutsche Post
Eine Rostlaube mit Bulgarischen Kennzeichen zum leeren des Briefkasten Suspect
Auf der Benachrichtigung , für Paket, eine falsche Abhohladresse. Suspect
Im Abhohlpunkt :  Wagenladungen mit der Adresse des Ladens, nicht der Person wo es hin soll cheers confused
Montags kommt keine Post confused
Gruß Ronald
ronald beyer
ronald beyer

Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 02.05.14
Ort : ex Merseburg

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  JPD 2/11/2017, 13:43

Hallo!

Bin durch Zufall im Netz über die Modelle gestolpert, hier war das irgendwie an mir vorbei gegangen.

Da die Modelle im Shop nicht (mehr?) gelistet sind, hatte ich per Mail nachgefragt. Nette Antwort kam prompt mit Fotos der noch verfügbaren Farben, und so haben 4 Ummendorfer W50 den Weg in meine Sammlung gefunden. Die Bemalung ist sehr sauber, und die bemalte IFA-Raute wertet das Modell auf.

Eine sehr schöne Aktion wie ich finde!

Grüße
Jens

JPD

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 18.10.16

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Günther Wappler 2/11/2017, 13:51

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Günther Wappler
Günther Wappler

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Ronny Garbe 2/11/2017, 18:44

Könnte man das Buch zum Forumstreffen erwerben?
Ronny Garbe
Ronny Garbe

Anzahl der Beiträge : 2022
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 42
Ort : Beeskow an der schönen Spree

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Günther Wappler 3/11/2017, 06:40

Hallo,
Du kannst das Buch hier besttellen:
Börde-Museum Burg Ummendorf
Meyendorffstr. 4
39365 Ummendorf
Tel.: 039409-522
Fax.: 039409-93863
E-mail: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Internet: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Günther Wappler
Günther Wappler

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Ralf Kunkel 3/11/2017, 06:58

Oh, das habe ich mir gleich mal bestellt! Danke für den Hinweis! Bekommt man irgendwo noch die beiden Robur/Phänomen Bücher im Softcover? Die fehlen mir beide noch in meiner Sammlung.
Ralf Kunkel
Ralf Kunkel

Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 31.08.10
Alter : 47
Ort : Luckau (Land Brandenburg)

https://ralfchristiankunkel.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Günther Wappler 3/11/2017, 13:22

wenn Du nicht weiterkommst, ich habe ein Buch hier.
Gruß G.
Günther Wappler
Günther Wappler

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 02.01.13
Ort : Zw./Sa.

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Uwe Schmidt 3/11/2017, 20:19

Hallo Jens,

ich habe mich sehr gefreut, dass dir die Modelle gefallen haben. Danke für deine anerkennenden Worte. Du würdest mir einen riesigen Gefallen tun, wenn du diesen Text mal in unser Museumsgästebuch einträgst. Die Mitarbeiterin, die deine Anfrage bearbeitet hat, würde sich bestimmt auch über das Lob freuen.

Für alle, die jetzt ein Modell beim Museum bestellen, muss ich sagen, ihr müsst warten. Jens hat alle aufgekauft. Ich bemühe mich um Nachschub. Sobald wieder was da ist, sage ich hier Bescheid. Danke für euer Verständnis.

Zur Literatur:

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, da gibt es noch ein anderes tolles Buch. Wer sich mit W 50 beschäftigt, kommt am H3A und S 4000-1 nicht vorbei.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ich war letztes Wochenende in Nordhausen und traf mich dort mit Norbert Hohmann. Das ist der Modellbauer, der in Kleinserie das SZ 24 Agronom-Modell baut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ihm hatte ich so ein Buch mitgenommen. Vier Tage später rief er mich an und bedankte sich nocheinmal dafür. Ein ganz tolles Buch, sehr informativ, das Beste, das er zu diesem Themenbereich bisher gelesen hat. Der Autor hat eine tolle Arbeit geleistet.

Also, Jeder, der noch zögert kann ich nur sagen, ist wirklich ein gutes Buch.
Viele Grüße aus der Magdeburger Börde
Uwe
Uwe Schmidt
Uwe Schmidt

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 61
Ort : Sachsen- Anhalt

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Peter Pichl 3/11/2017, 21:39

Uwe Schmidt-2010 BARKAS schrieb:

...Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, da gibt es noch ein anderes tolles Buch. Wer sich mit W 50 beschäftigt, kommt am H3A und S 4000-1 nicht vorbei.

...

Uwe

Oder am Günther Very Happy Very Happy . Zumindest wer dieses Jahr in Höckendorf beim Forumstreffen dabei war, sollte dieses Buch haben, gell Günther Cool

Aber keine Angst, Uwe, das von euch hab ich mir auch schicken lassen.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 3674
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  JPD 3/11/2017, 22:52

Hallo!

Uwe Schmidt-2010 BARKAS schrieb:Du würdest mir einen riesigen Gefallen tun, wenn du diesen Text mal in unser Museumsgästebuch einträgst. Die Mitarbeiterin, die deine Anfrage bearbeitet hat, würde sich bestimmt auch über das Lob freuen.

Aber gerne doch, ist erledigt ;-)

Uwe Schmidt-2010 BARKAS schrieb:Für alle, die jetzt ein Modell beim Museum bestellen, muss ich sagen, ihr müsst warten. Jens hat alle aufgekauft. Ich bemühe mich um Nachschub. Sobald wieder was da ist, sage ich hier Bescheid.

Ups, da habe ich ja nochmal Glück gehabt. Werden bei der nächsten Auflage die Decals unverändert sein oder habt ihr die Chance, die Auflagen mit vertretbarem Aufwand unterscheidbar zu machen? Da könnte ich sicherlich nicht widerstehen...

Grüße
Jens

JPD

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 18.10.16

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Uwe Schmidt 4/11/2017, 11:07

Hallo Jens,

vielen Dank erstmal.

Mir persönlich gefällt das Motiv gut, man könnte natürlich weitere Motive entwerfen. Meine Chefin möchte unser Logo auf der Plane haben. Vom Prinzip hat sie Recht, allerdings möchte ich mit den Originalbildern der Objekte auch Besucher anlocken. Das bekommst du mit unserem Logo nicht hin.

Ich mache mir im Winter mal einige Gedanken und neue Probeexemplare. Mal sehen, ob sie von der Leitung angenommen werden. Ideen und Material gäbe es dazu.

Hallo Peter,

da hast du Recht. Wer IFA- Nutzfahrzeuge liebt kommt an unseren Günther nicht vorbei. Er macht aber auch eine verdammt gute Arbeit.

Viele Grüße
Uwe
Uwe Schmidt
Uwe Schmidt

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 61
Ort : Sachsen- Anhalt

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  JPD 4/11/2017, 11:36

Hallo Uwe!

Das Motiv finde ich gelungen, die Schrift ist gut lesbar und auch die Walze gut zu erkennen.

Eine veränderte neue Auflage hätte aus meiner Sicht den Vorteil, dass der ein oder andere Sammler (mich eingeschlossen) nochmal Modelle kauft, um beide Auflagen in der Sammlung zu haben. Vielleicht auch der "normale" Museumsbesucher, der schon ein Modell der anders aussehenden ersten Auflage hat. Wer das Modell "nur" als einmaliges Souvenir mitnimmt, der wird unabhängig von Motiv und Auflage zugreifen. Natürlich geht es hier weder um große Stückzahlen noch einen Riesenumsatz, daher muss der Aufwand in Relation dazu stehen. Ein paar mögliche Varianten als Anregung:

-Minimalaufwand wäre, das Motiv zu übernehmen und nur die Schriftfarbe zu ändern, z.B. von rot auf blau.
-Da das Motiv auf beiden Seiten ohnehin unterschiedlich ist, vielleicht könnte man auf einer Seite das Logo und auf der anderen ein Ausstellungsstück darstellen
-Die "große" Lösung wären verschiedene Planen, z.B. eine Variante mit Museumslogo und eine mit der Walze.
-Ganz wilde Idee: Passt das Decal vom Dach der Modellwalze auf die Seite eines Low Price Barkas?

Die ganze Aktion finde ich gut, daher werde ich schon aus Prinzip auch bei der Neuauflage zuschlagen. Wenn es dabei dann auch noch etwas Neues gibt, würde ich mich umso mehr freuen.

Grüße
Jens

JPD

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 18.10.16

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Uwe Schmidt 4/11/2017, 19:03

Hallo Jens,
Danke für deine Ideen. Das Walzenmotiv passt nicht auf einen Barkas 1:87. Der Aufwand zu einem Neuentwurf für eine Planenbeschriftung ist nicht groß, das mache ich alles selbst, also kein Problem. Deinen Ideenansatz habe ich erkannt und finde ihn sehr gut und völlig richtig. Ich muss die Neuvorschläge aber erst durch die Heeresleitung kriegen. Das sind alles keine Modellsammler wie wir. Also, ich bin schon am Arbeiten. Wenn ich die ersten Prototypen fertig habe, werde ich sie hier vorstellen. Erst danach stelle ich sie im Museum vor.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Uwe
Uwe Schmidt
Uwe Schmidt

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 61
Ort : Sachsen- Anhalt

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Uwe Schmidt 28/11/2017, 17:10

Hallo Freunde,
Wollte euch nur mitteilen, dass es wieder W 50- Modelle im Ummendorfer Museum gibt. Schöne Woche wünscht euch Uwe.
Uwe Schmidt
Uwe Schmidt

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 15.11.11
Alter : 61
Ort : Sachsen- Anhalt

Nach oben Nach unten

Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf Empty Re: Das W 50-Modell des Börde-Museums Burg Ummendorf

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten