Neue Ikarus Busse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neue Ikarus Busse

Beitrag  Kohlenkutscher am 16/1/2013, 11:12

Über ein anderes Modellbahnforum wurde dieses hier bekannt.
Leider ist bisher weder etwas über die Nenngröße (angeblich sollen die Modelle in H0, TT und N erscheinen), den Hersteller und das Erscheinen zu erfahren. Auch stört mich trotz aller Freude über neue Busmodelle, warum gerade diese beiden Typen gewählt worden, die Reisebusausführung der "200"er Reihe wäre noch interessanter für mich.

Steffen
avatar
Kohlenkutscher

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 06.07.11
Alter : 54
Ort : Cranzahl

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  horst am 16/1/2013, 11:33

Das sieht ja schon gut aus, hoffentlich in H0 und vielleicht auch Hoffnung auf andere Ikarus-Typen!

Horst


Zuletzt von horst am 16/1/2013, 16:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
horst

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 04.10.10
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Stefan SPW am 16/1/2013, 11:55

Es sieht so aus, als ob Ikarus ein großes Thema 2013 werden könnte...

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Einspunktdrei am 16/1/2013, 12:27

Steckt da vielleicht auch V&V dahinter, wie bei den bisherigen Modellen?
Könnte mir da größeren Bedarf vorstellen, ob das ein Kleinserienhersteller schafft?
Jedenfalls endlich mal ein 280er Nachläufer mit der richtigen Länge und Radstand.
Gruß
David

Einspunktdrei

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 11.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Sven T. am 16/1/2013, 15:29

Stefan Du kleiner Schelm ,wie dürfen wir denn das wieder verstehen??
avatar
Sven T.

Anzahl der Beiträge : 669
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 46
Ort : Ratekau

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Peter Pichl am 16/1/2013, 17:46

Skidder schrieb:Stefan Du kleiner Schelm ,wie dürfen wir denn das wieder verstehen??

Spätestens heute in zwei Wochen wird uns das wer erklären...

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2351
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Rainer Haas am 16/1/2013, 17:55

Hallo zusammen,

Stefan hat schon vor geraumer Zeit Andeutungen gemacht, wonach nicht nur ein neuer Bus aus dem DDR-Straßenbild erscheinen sollen. Heute nun der - selbstverständlich völlig unverbindliche - Hinweis auf Ikarus-Fahrzeuge. Wenn ich jetzt feststelle, dass Stefan die Fäden bei Espewe in der Hand hält und in Schönheide arbeiten läßt komme ich zu dem Schluss, dass genau von dort solche Modelle kommen werden, auch wenn mich die Abbildungen auf der verlinkten Seite etwas irritieren. Eine gute Idee wäre es allemal und bei den Machern in Schönheide in besten Händen.

Gruß Rainer
avatar
Rainer Haas

Anzahl der Beiträge : 423
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 54
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Stefan SPW am 16/1/2013, 21:13

Hi,

Sven, Peter und Rainer haben natürlich gleich richtig geschaltet. Der Ikarus schreit ja förmlich nach einer zeitgemäßen Umsetzung. Aber mit der Ankündigung vom Modellbahnshop Sebnitz hat das nichts zu tun.

Beste Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Stefan K. am 17/1/2013, 11:29

Das wird aber auch Zeit!
Andererseits entfällt damit auch ein Haufen Bastelarbeit...
Ich habe noch mindestens 20 alte Modelle zum Basteln auf lager, lohnt sich das überhaupt noch?
Naja, was soll´s. Schön wäre eine unlackierte Version, dann könnte man die wenigstens noch selbst lackieren.
Gehört habe ich, daß die wohl erstmal in TT erscheinen sollen und dann vielleicht in H0. Gerüchteküche eben...
Ich lass mich überraschen.

@Kohlenkutscher
Welche Reisebusvariante soll es denn sein? Da gab es ja auch nicht nur eine.
avatar
Stefan K.

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 51
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Andreas Thiele am 17/1/2013, 11:39

Ich freue mich auf neue Ikarusmodelle und die gezeigten Fotos sehen ja sehr, sehr vielversprechend aus.

Aber wenn ich gaaaanz ehrlich bin, geht's mir dabei ein bisschen wie dem Kohlenkutscher. Ich hätte mir andere Ikarusse dringender gewünscht als gerade die Ausführungen, die es als Modell ja schon gibt. (Natürlich: Die sind nicht mehr die neuesten und der Schlenki stimmt auch nicht.) Ich hätte mich über andere 200er Varianten oder 55/66er noch mehr gefreut. Na mal sehen: Stefan! Wir schauen erwartungsvoll auf dich!

_________________
Viele Grüße

Andreas
avatar
Andreas Thiele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2834
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 51
Ort : Stralsund

http://www.modellbahnclub-sassnitz.de

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Stefan K. am 17/1/2013, 12:42

Ikarus 211, 250.59 und 630 sind gerade wieder bei Modell Mobil Dresden zu haben.
avatar
Stefan K.

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 51
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Gast am 18/1/2013, 06:45

Hallo,
ja bitte IKARUS-Busse. Da fallen mir auch ein paar Typen ein...Nichts gegen die Kleinserien, aber da muss man jedes Exemplar für sich prüfen, denn die Streuung bei Qualität, besonders auch der Lackierung ist doch erheblich. Mad
Bei der Hobby-Messe in Leipzig hatte ich ein paar in der Hand, nicht einer konnte mich 100 %-ig überzeugen und wurde von meinem Kraftverkehr auch nicht beschafft.
Ich hatte immer die Hoffnung, das sich mal der "... weltweit führende Hersteller von Omnibusmodellen im Maßstab 1:87." den Ikarus annimmt. (Quelle: Rietze Automodelle)
Frank & schönes Wochenende

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Peter Pichl am 18/1/2013, 07:26

Espewe-Sammler schrieb:Ich hatte immer die Hoffnung, das sich mal der "... weltweit führende Hersteller von Omnibusmodellen im Maßstab 1:87." den Ikarus annimmt. (Quelle: Rietze Automodelle)
Frank & schönes Wochenende

Wobei Rietze eigentlich nur moderne Busse im Programm hat, meist aufgrund von Industrieaufträgen.

Warten wir ab, was von Busch oder espewe kommt (?). In 12 Tagen wirds uns (spätestens) gezeigt.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2351
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Erik Schenk am 18/1/2013, 16:36

Der "Gräf & Stift" ein moderner Bus?

Erik Schenk

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 22.12.11
Alter : 54
Ort : Eisenach

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Peter Pichl am 18/1/2013, 18:16

annett schrieb:Der "Gräf & Stift" ein moderner Bus?

Na klar, zu seiner Zeit schon Razz

Ist aber auch der allereinzigste im ganzen Rietze-Programm, der aus der Art schlägt. Und ich meine, der ist von Rietze auch nicht einfach so entwickelt worden, sondern irgendein Auftraggeber stand dahinter.

Wer also einen bestimmten Ikarus haben will, muss vermutlich nur eine ausreichende Menge der Modelle abnehmen, dann wird einer gebaut.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 2351
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Kraftverkehr am 18/1/2013, 20:48

Na, wenn ich mir die Modelle ansehe, hoffe ich mal, das die so nicht kommen. Front und Heckfenster sehen ja übel aus. Z. B. die Frontscheibe geht um die Ecken, das ist ein IKARUS-Desing-Element. Das wurde ja schon vor ca. 35 Jahren eleganter gelöst. Da bleibe ich lieber bei meinen Umbauten.

Aber gut gemachte Ikarus-Busse hätte ich auch gern, z.B. einen Ikarus 55 bounce

Schönes Wochenende.

Gruß
Martin

Kraftverkehr

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 05.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  JJE am 19/1/2013, 17:06

Ja, ich finde das Heck sieht auch "komisch" aus. Auf mich wirken die Holme wirken ziemlich wuchtig, auch die Rückleuchten scheinen mir einen Tick zu groß.

Ich hoffe, bei der Serie ist dann auch der Lüfter auf dem Dach angebracht.

Mal abwarten, wie die fertigen Modelle wirken. Die verlinkten Aufnahmen sind ja recht klein. Aber ein zeitgemäßes Modell ist mehr als überfällig. Ich bin ganz gespannt und voller Vorfreude ...


JJE

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.01.11
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Stefan K. am 20/1/2013, 20:58

Nachdem die erste Euphorie verflogen ist, habe ich mir die Bilder auch nochmal genau angeschaut.
Wie es aussieht fehlt die komplette Frontwölbung, dadurch entsteht am Modell auch nicht die typische Form und Wölbung der Windschutzscheibe.
Die Dachkante, sprich der Bereich der seitlichen Karosserie über den Fenstern ist viel zu hoch.
Die Heckscheibe sitzt viel zu weit drinnen, die leichte Heckschräge fehlt und irgendwie sieht der Bereich Heckscheibe/ Holme nicht ganz stimmig aus. Ach und nochwas, wenn es schon Seitenrückstrahler sein müssen dann doch in der richtigen Position, die sind viel zu hoch.
Was schon angemerkt wurde: für dieses, auf Grund der Felgen, jüngere Modell fehlt der Dachlüfter.

avatar
Stefan K.

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 11.01.12
Alter : 51
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Neue Ikarus Busse

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten