Busch Neuheiten 2011

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Friedrich Czogalla am Do Aug 18, 2011 9:39 pm

Hallo,
der 2. Tank auf der Beifahrerseite ist ein 35l Reservetank. Der Haupttank hinter dem Beifahrersitz faßt 90 Liter.
Bei den LF befindet sich an der Stelle des 2. Tanks der Gerätekasten für die Saugleitungen. Für FW-Fahrzeuge hat der Haupttank aufgrund der geringeren Km-Laufleistungen innerhalb der Einsatzgebiete gereicht.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  christian schulz am Do Aug 18, 2011 9:57 pm

@ Friedrich: danke für die Erklärung.
Ich dachte mir schon so etwas, war mir aber nicht sicher.

@ zib: nö, noch nicht, aber am Wochenende sollte er fertig sein! Very Happy
Erstens wollte ich nicht warten, und dann gehe ich mal davon aus, dass das Busch Modell so einige Fehlerchen hat.
Also selbermachen! Razz

Christian

_________________
____________
Gruß Christian

http://www.79oktan.de/
Seit dem 1. Oktober erhältlich!
avatar
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 2759
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Michael Noack am Fr Aug 19, 2011 10:06 am

So ich hab mal ein Foto gefunden mit den Zusatztank, er scheint bei den Einsatzfahrzeugen außer LF immer dran zu sein.
Beim Kipper und der Pritsche hab ich ihn nicht feststellenen können.




_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Friedrich Czogalla am Fr Aug 19, 2011 12:27 pm

Hallo Micha,
genauso ist es in der Regel gewesen.
Aber: Abweichungen und Bastelein waren immer. Ich habe Bilder vom MTW-S der VP mit und ohne Zusatztank.
Und die Militärfahrzeuge hatte dann noch zwei 20l-Kanister mit. Es ging immer um die Reichweite bzw. Dauer bis die Betankung im Gelände erfolgen konnte. Diese Frage stand bei zivil- und Feuerwehrfahrzeugen nicht.
Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Robur von Busch

Beitrag  Maik Blumenthal am Fr Aug 19, 2011 12:48 pm

Hallo Micha,

hab mal meine ganzen Bücher durchgeforstet und folgendes festgestellt. Das sämtliche LO`s Aufhängungen für Kanister bzw. Reserverad hatten, aber kein 2. Tank. Aber dann habe ich doch noch einen gefunden und zwar den Robur LD2004. Der hat neben den zwei Reservekanistern noch ein 2.Tank ( siehe Typenkompass DDR-Lastwagen Seite 97 ).

Smile Smile MfG der Maik (H0-Modellbauer) aus Rostock.
avatar
Maik Blumenthal

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 12.11.10
Alter : 47
Ort : 18055 Rostock-OT Brinckmansdorf

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Kraftverkehr am Mo Aug 22, 2011 12:13 pm

Da Busch seinen VoPo-Robur wohl erst Anfang September liefert, der die Scheibenwischer unten hat, eine nich korrekte Pritsche sein eigen nennt und mir die Farbe nicht gefällt, habe ich ihn mir einfach selbst gebaut. Er erhielt noch eine zweiten Tank. Die VoPo-Beschriftung folgt später.


Gruß
Martin

Kraftverkehr

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 05.12.10

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Mario Lietz am Mo Aug 22, 2011 1:44 pm

Hallo Martin!

Kann ich da etwa Scharniere an der Frontklappe des Fahrerhauses erkennen? Korrekterweise müssten die eigentlich auch weg... Scharniere waren eigentlich nur an den LF 8, um an die Vorbaupumpe zu gelangen. Aber das Busch-Modell der Fw Weiden hat die Scharniere leider auch dran, obwohl es ja eigentlich ein alter MTW-S ist...
Ansonsten aber schönes Modell und Mut zur Lücke! Manchmal ist es tatsächlich schwer auf eine Neuerscheinung zu warten, und dann ist die auch noch eine Enttäuschung!
Dann doch lieber selbst machen!

Weiter so!

MArio
avatar
Mario Lietz

Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 06.04.11
Alter : 48
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Kraftverkehr am Mo Aug 22, 2011 2:11 pm

Stimmt, an die Scharniere hatte ich gar nicht mehr gedacht. Das hat man davon, wenn man "schnell mal" vor der Arbeit lackiert. So ein .... Mist!!!

Gruß
Martin

Kraftverkehr

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 05.12.10

Nach oben Nach unten

STA

Beitrag  Johannesvati2010 am Mo Aug 22, 2011 8:40 pm

Hallo!

In meiner Sammlung stehen die Modelle so wie sie das Werk des Herstellers verlassen haben. Daher warte ich gern auf das "richtige" LF 8 - LKW - TS 8 - STA. Hier kommt aber gleich der Punkt. Bisher habe ich nur Bilder von Busch-Modellen des Robur LF 8 ohne STA gesehen. Hoffentlich ändert sich das noch! Es wäre wirklich enttäuschend von Busch wenn sie das LF ohne STA bringen! Ungefähr wie eine LF 16 ohne Dachbeladung und fahrbare Schlauchhaspel. Macht ja auch keiner. Denkt nur an die Möglichkeiten die der STA bietet. Abgesehen von den verschiedenen Beladungsvarianten kann man das Fahrgestell für SBA, PG 250 und Luftschaumanhänger verwenden. Damit würde sich eine große Lücke bei den DDR-Feuerwehrmodellen schließen. cheers

Wer Fehler findet darf sie gern behalten und sich dafür auf eigene Kosten ein Softeis kaufen!
avatar
Johannesvati2010

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 25.07.11
Alter : 40
Ort : Glauchau

Nach oben Nach unten

STA ???

Beitrag  Mirco73 am Mo Aug 22, 2011 11:00 pm

Hallo !!
Ich bin vielleicht nicht der 100%ige Spezialist, aber mit meiner Frage bestimmt nicht allein. Bitte erklärt doch mal einer was ein STA ist.
Danke Mirco

Mirco73

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 26.06.11

Nach oben Nach unten

STA ???

Beitrag  Waldemar Koch am Mo Aug 22, 2011 11:43 pm

Halo Mirco,

Die Feuerwehranhänger der DDR-Feuerwehren sind auf das Anhängerfahrgestell HL 900.40 aufgebaut.
es gab (gibt) folgende Feuerwehranhänger:

- STA = Schlauchtransportanhänger.
- TSA = Tragkraftspritzenanhänger
- BLA = Beleuchtungsanhänger
- SBA = Schaumbildneranhänger
- VTA = Ventilatortransportanhänger
- NGA = Nachrichtengeräteanhänger

Gruß Waldemar alias IFA-Max

Waldemar Koch

Anzahl der Beiträge : 171
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 64
Ort : Suhl

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  zib am Di Aug 23, 2011 6:38 am

Hallo Leute,
STA = Schlauchtransportanhänger
Dieser ist quasi unumgänglich fùr den Robur als eine Löscheinheit. Da im Brandeinsatz das Fahrzeug nicht genug Schlauchmaterial mitführt um eine Wasserversorgung über längere Wegstrecken aufbauen zu können. Dazu muss ich noch sagen, dass dieses Fahrzeug keinen eingebauten Wassertank hat und gezwungen ist eine Wasserversorgung aufzubauen. Dies ist aber kein Sonderfall, es gibt einige Löschgruppenfahrzeuge ohne Wassertank. Shocked
Die maximale Zuladung musste hier beachtet werden, auch für Schlauchmaterial, was demnach in den STA mitgeführt wird. (Nach dem Einsatz sind nasse Schläuche doppelt so schwer, deswegen ist der Anhänger auch nicht übermäßig ab Werk beladen).
Gruß Ronny
avatar
zib

Anzahl der Beiträge : 1169
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Friedrich Czogalla am Di Aug 23, 2011 8:27 am

Hallo Mirco,
nach den vielen richtigen technischen Erklärungen noch ein Bild vom praxisnahen STA-Einsatz:


(Und beide Fahrzeuge sind heil auf der Straße angekommen)

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  fleischerbus am Di Aug 23, 2011 10:29 am

Hallo Miteinander !!!
Hier mal ein DDR Foto von einigen Robur Feuerwehrfahrzeugen die im damaligen Feuerlösch Gerätewerk Görlitz zur Auslieferung bereit stehen. Nur mal so zum vergleich zu den Busch Modell um zu sehen was äußerlich rangehört !! Robur Schriftzug, Nebelscheinwerfer,unter der Stoßstange Schlauchanschluss Vorbaupumpe,Suchscheinwerfer usw. . Was dann im laufe der Jahre verändert wurde ist eine andere Sache aber in der DDR sahen alle wahrscheinlich so aus im Lieferzustand. So wie es aussieht bin Ich ja nicht der einzige der begeistert ist vom Preis/Leistngs verhältnis und Umsetzung des Robur Modells !!!
[img][/img]
avatar
fleischerbus

Anzahl der Beiträge : 453
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Unser werter Freund und Modellbaukollege verstarb am 21.04.2012.

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Michael Noack am Di Aug 23, 2011 1:00 pm

Und so sieht mein Robur 2002A-LF8-TS-STA aus
der STA ist von V&V und in der alten Aisführung, die neue Ausführung hab ich noch nirgens gefunden




_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Michael Noack am Di Aug 23, 2011 1:13 pm

Hier noch mal ein Teil des Typenblattes der KTA


_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  kenny am Di Aug 23, 2011 2:48 pm

Glück Auf

den HL 900 .40 gab /gibt es auch von V&V !

Zumindest war miener daher king


Zuletzt von kenny am Mi Aug 24, 2011 6:39 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
kenny

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 39
Ort : Klosterfelde / Barnim

http://www.fremo-net.eu/1227.html

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Friedrich Czogalla am Di Aug 23, 2011 3:41 pm

Hallo,
der FW-Anhänger HL900.40 von V&V paßt gut zum LO und kann ich nur empfehlen. Ist auch nicht zu teuer.






Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Michael Noack am Di Aug 23, 2011 3:45 pm

Stimmt sieht gut aus, muss ich Morgen mal zu Frantisek nach Varnsdorf (V&V) fahren und mir ein paar holen.

_________________
Gruß Micha
---------------------------
www.modellmicha.de
avatar
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2584
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 58
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  zib am Di Aug 23, 2011 10:03 pm

Hallo Ihr,
es gibt natürlich noch einige Unterschiede bei der Vorbaupumpe, anfangs waren alle Armaturen hinter der Kühlerklappe wie Saugstutzen und Druckstutzen, da es bei diversen Einsätzen immer mal zu Schlauchplatzern und/oderRisse gekommen war, wobei einige Maschinisten verletzt wurden, mussten die Druckstutzen unter die Stoßstange verlegt werden. Das erkennt man daran, das die beiden B-Abgänge mittig unter der Stoßstange in Fahrtrichtung verlaufen. Der andere kleinere C-Anschluss verläuft als Rohrverbindung unter das gesamte Fahrzeughin zum Heck und stellt einen Teil der Saugleitung da. Wenn das Fahrzeug als TLF umgebaut wurde (flexibler Wassertank900 liter auf der Pritsche)wird ein C-Saugschlauch am Heck (Tank-C-Leitung) und an der Front zur Pumpe verlegt.
Zusätzlich gibt es noch die Steckverbindung auf der Beifahrerseite(Gruppenführer) für den Scheinwerfer.
Trotz allem bin ich zufrieden mit der Qualität von Busch, es gibt noch einiges zu verbessern, aber das Modell gibt es endlich in Serie zum erschwinglichen Preis..
Gruß Ronny
avatar
zib

Anzahl der Beiträge : 1169
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Stefan SPW am Di Aug 23, 2011 10:10 pm

Hey Friedrich,

Dein Busch-LO fährt ja schon in Erfurt - sehr schick!

Viele Grüße
Stefan

_________________

avatar
Stefan SPW
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1834
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Friedrich Czogalla am Mi Aug 24, 2011 9:51 am

Hallo Stefan,
NEIN!
Das Modell ist noch ein "Altbau", ca 5 Jahre alt. Das FH und die Räder hat mal ein guter Freund für mich gemacht, der Rest aus Plaste, Farbe usw. Ich habe dieses Fahrzeug für die Ausstellung zur 100 Jahrfeier BF Erfurt nur die passenden Räder angebaut.
Da meine anderen LO-FW (14 St.) noch die alten Räder ( vom TT-Tatra) haben, habe ich diesen LO als Zugfahrzeug für den STA rausgeholt. Der Räderwechsel ist noch für 2011 geplant - mit hoffentlich deutlichern Fotos.

@Ronny: Danke für die Hinweise zu dem "Wassertechnischen", hatte hier auch nicht den vollen Durchblick.

Gruß Friedrich
avatar
Friedrich Czogalla
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 5175
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Verschlafene Ostseegemeinde mit Bahnanschluß

http://www.friedrich-feuerwehr.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Busch-Neuheiten 2011

Beitrag  Sascha Friedrich am Do Sep 15, 2011 6:20 pm

Habe heute beim Händler folgende Neuheiten entdeckt:


50204 Robur LO 2002 A "Volkspolizei"
50203 Robur LO 2002 A "Feuerwehr Hammerbrücke"

Sascha Friedrich

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 21.06.11
Alter : 41
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Mario Lietz am Fr Sep 16, 2011 10:30 pm

Nu isser da, der MTW-S auf Robur 2002A von Busch. Und ist tatsächlich ein LF-8 in grün.... Soll heißen: Scharniere an der Frontklappe, zwei Klappen im Aufbau auf jeder Seite und der Kasten für die Saugschläuche ist auch dran.
Gut, letzteres ist schnell behoben, da das Modell sich gut zerlegen lässt und der Kasten ein extra Teil ist. Aber dafür muss dann der zweite Tank nachgerüstet werden.
Also: Noch viel Arbeit und somit vermutlich auch eine Neulackierung...
Warum hat der TAg nur 24 Stunden? Man könnte soviel schaffen!

Mario
avatar
Mario Lietz

Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 06.04.11
Alter : 48
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  oele am So Sep 18, 2011 10:07 pm

Da ich mir den "Grünen" zugelgt habe, möchte ich ihn euch mal zeigen.





Gruß Kai

_________________
avatar
oele
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Jena

http://www.ddr-modelle.com

Nach oben Nach unten

Re: Busch Neuheiten 2011

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten