Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators


Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Wir haben die Nutzungsbedingungen geändert und die Pflicht zur Nutzung von Klarnamen eingeführt.

Neuanmeldungen werden nur noch bei Angabe von Vor- und Zunamen akzeptiert. Alle anderen Anmeldungen auch mit verfälschten Namen inkl.. @ usw. werden ohne Rückmeldung gelöscht.

Der Klarname besteht aus dem Vor- und Zunamen, getrennt durch ein Leerzeichen (kein @ oder dgl.).

Danke, Eure Admins und Moderatoren






We have changed the terms of use and introduced the obligation to use clear names.
New registrations will only be accepted with first and last name. All other registrations also with falsified names incl.. @ etc. will be deleted without feedback.
The clear name consists of the first name and surname, separated by a space (no @ or the like).

Thank you, your admins and moderators
Modellfahrzeuge des DDR-Straßenbildes im Maßstab 1/87
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Herpa 2012 der Knaller

+35
BARKAS
halbtollekreatur
Michael Kunkel
Martin Gottschall
Stefan Hinrichs
Andreas Thiele
Klaus Dörfer
Kai Rücker
frank wienholz
Andre"Andy"Voigt
Mario Lietz
Michael Zlotowski
olo
Waldemar Koch
Thomas Balzer
Matthias-Rousselet
Jens Mattheß
Udo Bischof
Wolfram Erler
Sven Tegge
Erik Schenk
Uwe Zimmermann
Stefan Berkenkamp
Peter Pichl
Jörg Schurig
Andreas Schoppe
Thomas Ballerstaedt
Ronny Garbe
Heinz Hurtig
Michael Noack
Friedrich Czogalla
horst
Harald Schmidt
christian schulz
Lutz Dinger
39 verfasser

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Harald Schmidt 29/1/2012, 17:09

Ich unterschreibe mal bei den drei Kollegen über mir !
Mir hast beim durchblättern des herpa Katalogs fast die Sprache verschlagen,ich konnte es fast nicht glauben als ich den G 5 sah.
Das da manche gleich wieder zu nörgeln anfangen ist unfassbar!
Und zum Preis- ich finde der ist sehr billig, wenn ich mir so manches Kleinseriengeraffel anschaue. Und dafür werden dann Mondpreise gezahlt. Und der im gleichen Katalog gezeigte Büffel kostet knapp nen Fuffi-das find ich teuer!!!

Gruß Harald
Harald Schmidt
Harald Schmidt

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 08.03.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Sven Tegge 29/1/2012, 17:50

Ich freue mich sehr auf dieses Modell und sicher kommen da noch weitere Varianten auch mit kurzem FH ,bietet sich ja ''Förmlich'' an.
Sven Tegge
Sven Tegge

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 18.12.10

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Wolfram Erler 29/1/2012, 17:53

Hallo,

ich kann mich den fünf Modellauto-Freunden vor mir nur anschließen. Jedes DDR-Modell ist eine Bereicherung und die G 5 Feuerwehr auf jeden Fall. Ich freue mich auf jedes DDR-Feuerwehrauto!

G 5 in anderen Varianten gibt es ja bereits von s.e.s, auch wenn es sich weitestgehend um die Modelle aus DDR - Zeiten handelt und auch wenn diese mit heutigen nicht mehr mithalten können befinde ich diese doch noch als gut.

Es ist meiner Meinung nach immer noch besser es kommt etwas neues auf den Markt als eine Doppelentwicklung eines bereits auf dem Markt befindlichen Modells.

Viele Grüße
Wolfram
Wolfram Erler
Wolfram Erler

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : Werdau

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Uwe Zimmermann 29/1/2012, 18:41

Nunja, ist eben meine Meinung wie ich schon schrieb und dabei bleib ich! Lieber Rainer ich muß für mein Geld hart arbeiten das hat dann nichts mit Geiz ist Geil zu tun Exclamation Busch beweißt das hohe Qulität zu einem guten Preis möglich ist und das mit einem heimischen Arbeitsplatz - denke nicht das der Zt 323 weit über 20 Euro liegen wird und hier wurde auch viel Investiert! Der G5 sei euch ja gegönnt I love you
Ich werd ihn jedenfalls nicht kaufen, auch wenn hier im Forum eine andere Meinung vorherscht! Für meine Anlage ist der eben zu Speziel usw. ebenfalls bitte ich zu Bedenken das der Maßstab 1:87 nicht nur für´s sammeln von Straßenfahrzeugen gedacht ist!
Ich wollte mit meiner Darstellung niemanden angreifen noch nörgeln Exclamation Exclamation Exclamation
Uwe Zimmermann
Uwe Zimmermann

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : Sebnitz

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Peter Pichl 29/1/2012, 18:55

[quote="christian schulz

@peter: Umbau aus den 80-ern? Bitte zeigen!

Christian[/quote]

Jawollja, bitte hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] lang.

Peter Pichl

Anzahl der Beiträge : 3700
Anmeldedatum : 07.02.11
Ort : Mücke

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Ronny Garbe 29/1/2012, 19:14

Moin,
find ich gut wenn wir drüber diskutieren, wer weiß denn das der so teuer wird? Vielleicht kostet der am Ende 29,95€, im Vergleich zum Mähdrescher E 514 der um die 30 € kostet und sehr gute Qualität liefert ist das ja vertretbar. Man kauft sich ja nicht jeden Tag so ein Modell, zu DDR Zeiten hat man die Fahrzeuge auch nicht gerade hinterher geworfen bekommen. Damals war es auch teuer und Andere haben auch iher Meinung dazu gehabt. Der Wertverlusst ist nicht gerade hoch wie bei einem PC, ganz im Gegenteil in 30 Jahren ist die Sammlung ne ganze Ecke mehr wert..
Gruß
Ronny Garbe
Ronny Garbe

Anzahl der Beiträge : 2103
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 42
Ort : Beeskow an der schönen Spree

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Uwe Zimmermann 29/1/2012, 19:19

Hallo zib, den Preis hab ich von Jahn Schildhauers Webseite dort stand er für 34,99Euro
Uwe Zimmermann
Uwe Zimmermann

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 01.08.11
Ort : Sebnitz

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Thomas Ballerstaedt 29/1/2012, 19:33

ADK 6,3 schrieb:...ebenfalls bitte ich zu Bedenken das der Maßstab 1:87 nicht nur für´s sammeln von Straßenfahrzeugen gedacht ist!
Wofür denn sonst? Smile Very Happy Razz Smile - Der Idee, dass ein Maßstab für irgendwas gedacht ist, kann ich nicht wirklich folgen... No

Hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] findet man den Katalog und die Preisliste von Josef Matig. Ob er noch Modelle anbietet, entzieht sich meiner Kenntnis. In den 90ern habe ich dort den Resin-Bausatz für das TLF G-5 gekauft. Für heutige Verhältnisse ein einfach gestrickter Bausatz, und heutiger Preis für die Resin-Teile 25 Euro. (Damals wohl 25 DM confused ) Wenn man das ins Verhältnis setzen will, dann ist der Preis von 35 - 39 Euro für das TLF auf G-5 von herpa - so sie es nicht vermasseln - in Ordnung... meine ich.
Thomas Ballerstaedt
Thomas Ballerstaedt

Anzahl der Beiträge : 1631
Anmeldedatum : 14.09.10
Ort : wo der W50 gebaut wurde... :)

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty G5 TLF 15 von Herpa?

Beitrag  Udo Bischof 29/1/2012, 20:23

Erst einmal würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn das so stimmen würde. Jedoch kommen mir da meine Zweifel! Ich möchte der Firma da nichts unterstellen, aber in meinem Kopf schwirrt der Gedanke rum, dass hier eine Firma von dem von s.e.s., Brekina und Busch gebackenen Kuchen "DDR-Fahrzeuge" auch eine Scheibe abhaben möchte. Ich erinnere:
- Gas-69 von Herpa?
- UAS-452 von Herpa?
- Sil-157 von Herpa?
Ich bin nicht davon überzeugt, dass eine Firma sehr viel Geld in die Entwicklung eines so speziellen Fahrzeugs wie dem TLF steckt. Da wäre ja nicht einmal der Rahmen für ein weiteres Modell nutzbar.
Wäre ich Entscheidungsträger in der Firma, so würde ich mit einer ausbaufähigen Variante starten. Daher vermute ich ganz stark, dass es wieder ein "eingekauftes" Modell ist. Ich würde mich sehr freuen, wenn Herpa mich im August eines besseren belehrt.

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
Udo Bischof
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 68
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  christian schulz 29/1/2012, 20:34

Eingekauft?
Schoppi, hast du was verschwiegen? lol!
Niemals, da kannst du sicher sein.
Es gab da auf dem Kleinserienmarkt nichts vernünftiges, nicht der o.a. Matig Bausatz, nicht das Weissmetallgebilde aus Eisenach und auch die Modelle von weiter östlich waren nichts wofür sich das Geldausgeben lohnt.
Und billig waren auch die nie.

Einzig die Kleinstserie von schoppi ist da die Ausnahme.
Allerdings lag die Auflage bei, ich glaube, 25-30 Stück.

Ich denke hier gehts auch nicht darum jemanden zu belehren das er sich umbedingt dieses Herpa Modell kaufen soll, hier geht es darum das auch ein Modell für 35€ im Wortsinn preiswert sein kann.
Niemand muss sich den kaufen, dann bleiben nämlich mehr für mich! Very Happy

Christian

christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Alle (auf) für einen?

Beitrag  Udo Bischof 29/1/2012, 20:57

Hallo Christian

Nein, nein so war das nicht gemeint! Einen roten und einen grünen möchte ich dir schon streitig machen. Es ist bitte auch nicht so zu verstehen, dass ich jemanden vom Kauf abhalten möchte. Die Entscheidung muss schon jeder für sich treffen. Es lässt sich ja momentan allein von der Qualität her gar nichts aussagen - egal ob selbst entwickelt oder "eingekauft". Ich wollte lediglich meine Gedanken zum "Herpa"-Modell äußern. wenn man uns ein Modell in der gewohnten Herpa-Qualität auf den Basteltisch stellt, dann denke ich ist der genannte Preis auch voll akseptabel.

Viele Grüße
Udo aus der Prignitz
Udo Bischof
Udo Bischof

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 09.10.11
Alter : 68
Ort : ubw aus 19322 Wittenberge

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Jörg Schurig 29/1/2012, 21:11

Hallo zusammen,
ich weis nicht so recht was ich von der ganzen Diskussion halten soll.Erst wird gemeckert weil kaum jemand von den "Großserienherstellern" sich für "Ostmodelle"interessiert,jetzt hat sich das geändert und es wird schon im Vorfeld,wo noch nicht einmal jemand das Modell gesehen hat diskutiert ohne Ende.Bis jetzt war es doch meistens so,daß im Vorfeld viel Wind abgelassen wurde und im Endeffekt war jeder ganz happy und stolzer Besitzer.Also erst mal abwarten!
Christian,ich weis es nicht mehr genau wer es war,aber ich habe einen Bausatz in Hamburg bei der Modellbau Nord(2004 oder2005)gekauft.Das hatte mir Willi(Wilfried Klahre)vermittelt
aber an den Nahmen kann ich mich nicht mehr entsinnen.
Gruß Jörg

Jörg Schurig

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.07.11
Alter : 63
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Gast 29/1/2012, 22:17

gentleman,

bisher hat keiner von uns das Modell in der Hand gehabt. Daher kann man auch nichts über deren Ausführung und event. Fehlern sagen. Ich für meinen Teil kann nur sagen das sich warten auf Neuheiten definitiv lohnt im Geldbeutel. Wenn man auf Modelle auch mal 2-3 Monate warten kann bis sich der Hype gelegt hat kosten neue Herpa-Modelle 50% oder weniger. Vergleichen und Augen offen halten lohnen sich. Als Bsp hat Herpa den Scania Planenzug "Heisterkamp" für 24,50euro verkauft. Mittlerweile kostet er online keine 13euro mehr. Ebenso ist der Herpa GAZ für 5,95euro schon erhältlich.

Wer sich also mal 10min Zeit nimmt und sich die Mühe macht im www Preise und Anbieter zu vergleichen spart eine ordentliche Summe und bekommt tolle Modelle. Daher würde ich abwarten bis der 1.Hype um die Neuheiten verflogen ist und dann zuschlagen wenn das Modell bei 22 euro oder weniger liegt.

Das war bisher immer so und wird auch-solange es Neuheiten gibt- auch immer so sein. Damit bestraft man zwar all diejenigen die immer alles gleich sofort haben wollen,aber wer genügsam ist und abwartet kriegt ein Top Modell zum Schnäppchenpreis.

Und mal so nebenbei- ein echter Ossi ist warten gewohnt und übt sich friedlich in Geduld..um dann rücksichtslos zuzuschlagen. Das hat sogar den weiteren Vorteil das andere die das Modell schon haben Fehler aufdecken bzw. Superungen durchführen von denen man sich was abschauen kann.
Das ist ein netter und durchaus gewünschter Nebeneffekt

Daher übe ich mich in Zurückhaltung und kaufe dann, wenn die händelr ihre Lager leerräumen für die kommenden Neuheiten.

marcel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Wolfram Erler 29/1/2012, 23:13

Hallo G 5 TLF - Freunde,

wartet erst einmal ab bis das Modell erschienen ist. Man kann dann immer noch urteilen ob der Preis gerechtfertigt ist oder nicht und letztendlich entscheidet der Kunde über den Kauf ob das Modell auf dem Markt bestehen kann oder nicht.

Jetzt kann ich nicht in die Konstrukteure von Herpa hineinsehen. Bei vernünftiger Konstruktion kann man den Rahmen durchaus für eine Serie von G 5 - Modellen verwenden. Im Original war der Rahmen auch einheitlich, wurde nur geringfügig vom Feuerlöschgerätewerk verändert bzw. angepasst.

Auf jeden Fall habe ich auch für höhere Preise durchaus Verständnis, da ich selbst, zwar in der DDR-Modellbahnindustrie miterlebt hatte, wie teuer und aufwendig die Herstellung von Plastspritzwerkzeugen ist und die Leute, die diese herstellen wollen ja auch einigermaßen ordentlich bezahlt werden! ABM - Beschäftigte oder 1 EURO- Jobber findet man für diese Tätigkeit bestimmt nicht!

Ich lasse mich jedenfalls überraschen und entscheide dann vor Ort im Geschäft!

Viele Grüße
Wolfram


Zuletzt von Trabant 601 am 29/1/2012, 23:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Wolfram Erler
Wolfram Erler

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : Werdau

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Stefan Berkenkamp 29/1/2012, 23:18

Hi Marcel,

Du vergisst einen wichtigen Faktor bei Deinen Überlegungen: was passiert, wenn die Auflage restlos vergriffen ist und nicht nachproduziert wird? Dann wird niemand sein Lager räumen und aus dem Schnäppchen wird nix Laughing
Soll ja in der DDR auch ab und an vorgekommen sein, dass die Bananen nach 30 Minuten alle waren und es dann keine mehr gab...

Spaß beiseite: so ein Modell wird von der Detaillierung bestimmt vergleichbar mit einem ADK von Brekina sein. 35€ sind dann okay und ein roter und grüner wird definitiv in der ersten Woche nach Lieferung in meine Vitrine rollen. Nach Nummernschildern sortiert werde ich die jedoch nicht sammeln. Und genau diese Überlegung wird herpa auch angestellt haben und die Werkzeugamortisation auf entsprechend weniger Stück umgelegt haben. Ich drücke die Daumen, dass es klappt und noch mehr solche Schmuckstücke umgesetzt werden - ich persönlich hätte mir den nicht zugetraut...

Viele Grüße
Stefan

_________________

Stefan Berkenkamp
Stefan Berkenkamp
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1858
Anmeldedatum : 04.09.10
Ort : Berlin

http://www.espewe-modelle.de

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Jens Mattheß 29/1/2012, 23:32

Ich kann mich den Meinungen zum Abwarten nur anschließen. Diese Diskusion hatten wir doch auch schon beim Ello von BUSCH. Keiner hatte das Modell in der Hand, aber einige hatten schon wieder gemeckert. Sogar über das Reifenprofil wurde gestritten, die Anzahl der Stollen oder wie sie heißen, war nicht korrekt. Jetzt wird gestritten und gemeckert obwohl noch nicht mal ein Modellfoto zu sehen ist. Freut Euch doch endlich, daß die Ostdeutsche Fahrzeugindustrie gewürdigt wird. Dem einen gefällt es, dem anderen nicht.
Der neue Zetti ist nun auch nicht unbedingt mein Sammelgebiet. Ein Zwei Varianten gehen aber trotzdem in meine Sammlung über, auch wenn ich nicht weiß ob er Einfach oder Doppelscheinwerfer hatte. Mir doch egal. Dann wird er eben angepasst. Hat der G5-Tanker vertretbare Mängel, dann wird er eben angepasst und verbessert.
Also abwarten und freuen. Bei gescheider Konstruktion sind viele Varianten möglich, aber erstmal muß er da sein. Dann, und nur dann, solltet Ihr Kritik üben.

Jens Mattheß

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 06.01.11

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Gast 30/1/2012, 00:15

@Stefan du vergisst da was: die Formen sind ja bezahlt-also wird das Modell ausgeschlachtet bis zum umfallen. Schau dir als Bsp. den neuen Actros an und der Wahn den er auslöst. Und ich glaube kaum das nur 500Stück produziert werden und dann nichts mehr kommt. Das Geschäft lässt sich der MArktführer nicht entgehen.

Daher würde ich sagen- übt euch in Geduld und wartet entspannt. Es wird genug für alle geben.

marcel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Matthias-Rousselet 30/1/2012, 04:19

Hallo,
welch eine Überraschung, hoffentlich eine positive Rolling Eyes
Habe ja schon einige negative Erfahrungen mit herpa Ostmodellen gemacht, hoffen wir mal das der G5 aus Dietenhofen oder Eisfeld (Thür.) kommt und nicht aus Fernost wie der Wolga oder GAZ Evil or Very Mad
Und zum Trabant 1.1 - naja, ist ja eigentlich schon ein nachDDR-Modell, da wäre mir der 600-Kombi lieber, ist aber eher ein Fall für Brekina.
Also warten - hoffen - grübeln und nochmal warten bounce

Gruss Matthias
Matthias-Rousselet
Matthias-Rousselet

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Thomas Balzer 30/1/2012, 08:46

Ich warte jetzt erst einmal freudig entspannt auf das erste G5 Modell, was vorgestellt wird. Ein schöner G5 ist längst überfällig. Und das TLF als Erstes?
So dumm ist das gar nicht, da werden doch noch Viele zuschlagen, welche einen G5 haben wollen und auch das TLF nehmen, wenn es Kipper u.dgl. noch nicht gibt.

Preis: abwarten und teetrinken...

Meckern kann ich hinterher immer noch. Also Herpa los geht's
Thomas Balzer
Thomas Balzer
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1907
Anmeldedatum : 22.08.10
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Gast 30/1/2012, 09:31

Hallo,
obwohl der G 5 nicht gerade zu meinen "Lieblingen" zählt, freue ich mich doch-gerade auch über die erste Ausführung als TLF. Und zu Äußerungen über Qualität & Ausführung ect. sollte man doch bis zum Serienstart warten. Exclamation
Frank & schöne Woche

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Matthias-Rousselet 30/1/2012, 10:09

Hallo,
dann bitte auch gleich mit NVA-Werkstattkoffer, mit SHA, als Abschleppwagen, Tankwagen, Muldenkipper, achja und vielleicht auch als SZ Wink

Gruss Matthias
Matthias-Rousselet
Matthias-Rousselet

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 27.10.11

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Michael Noack 30/1/2012, 10:31

Leute, Leute

nicht so ungeduldig, lasst doch das Modell erst mal auf dem Markt erscheinen und geniessen.
Es wird bestimmt noch andre Varianten geben, aber denkt doch dabei auch mal an meinen Geldbeutel bounce
Aber trotzdem bin ich acu darauf gespannt.

_________________
Gruß Micha
---------------------------
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Michael Noack
Michael Noack
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 3102
Anmeldedatum : 18.08.10
Alter : 64
Ort : Modellmicha aus Wilthen

http://www.modellmicha.de

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  christian schulz 30/1/2012, 11:11

@ Jörg: ja der Wilfried hat so einige Sachen bei uns gekauft.
Könnte also sein das du den G5 Bausatz von schoppi hast.

@ Udo: weis ich doch. War nur Spaß, sollst deine 2 auch bekommen! Very Happy

@ Marcel: Stefan meinte nicht die mögliche, aus den Formen zu ziehende Stückzahl, sondern die Stückzahl nach der sich die Form rentiert hat.
Dies kann, je nach Kalkulation, auch schon mal bei 1000-2000 Stück erreicht sein.
Und dann betreibt man das Prinzip der künstlichen Verknappung.
Folge-der Preis geht nach oben, nicht nach unten.
Dann gibts, nach einigen Jahren, evtl. eine Wiederauflage und die wird teurer.


Christian


Zuletzt von christian schulz am 30/1/2012, 12:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  christian schulz 30/1/2012, 12:04

Bei mo87 gibts übrigends BILDER vom G5 TLF Muster!
Und jetzt schnell gucken!!
Ist im Herpa Neuheitenthread!

Alleine die Räder sehen Klasse aus.
Christian
christian schulz
christian schulz

Anzahl der Beiträge : 4319
Anmeldedatum : 24.09.10

Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Gast 30/1/2012, 12:40

@Christian: ich kann mich zwar nicht erinnern wann Herpa jemals etwas nicht in ausreichender Stückzahl produziert hat. Bestes Bsp. der neue Actros. Erst hat Herpa die 1.Variante(Auflage 500Stk) in blau erstellt zum horrenden Preis von knapp 40euro (nur der LKW). Weil er neu war und alle unbedingt immer das neuste haben müssen(weil man sonst ja out ist) ging der weg wie nix. Ergo gabs eine 2.Auflage in anderer Farbe-gleicher Preis. Die ging auch weg. Dann kamen die 1. regulären Speditionsmodelle.

Mittlerweile dürfte die Form bezahlt sein und siehe da- jetzt kannst du die beiden heiß begehrten Zugmaschinen der 1. und 2.Auflage im Set für 40euro kaufen-in den gleichen Farben Suspect

Was ich damit sagen will- Herpa hat bisher alles getan um in kurzer Zeit soviel Geld zu verdienen wie möglich. Wenn die nächsten Neuheiten erscheinen kannst du bei den Neuheiten 2 Monate zuvor die Preise fallen sehn. Und wenn du noch 1 Monat wartest kostet das gute Stück die Hälfte.

Es wird vom G5 genug Versionen geben. Nicht umsonst hat man ein Vorbild gewählt was universell einsetzbar war-ergo mit diversen Aufbauten bei gleichbleibendem Chassis. Leichter kann man als Herrsteller kein Geld verdienen aus meiner Sicht.

Im Endeffekt hat Herpa alles richtig gemacht. Bleibt abzuwarten wie das Modell im Laden aussieht.

marcel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Herpa 2012 der Knaller - Seite 2 Empty Re: Herpa 2012 der Knaller

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten